Wie kriege ich meine Bassdrum lauter ohne Mikros dranzuhängen???

von Hotze is online!, 11.06.07.

  1. Hotze is online!

    Hotze is online! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.07   #1
    Hallo,
    habe folgendes Problem....und zwar hatten meine Band un ich einen gig am we und da wir noch so ziemlich am Anfang stehen keine Mikros oder sonste was un der gig war im freien!!!!
    Es wurde mir danach erzählt das meine Bass einfach zu leise geklungen hat....Kann ich da irgendwas machen oder muss ich einfach Mikros dran hängen???

    Bitte um viele schöne antworten!!!

    Lg Hotze:great:
     
  2. MB-West

    MB-West Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    30.11.14
    Beiträge:
    1.890
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 11.06.07   #2
    hmm von Dranhängen wäre eher abzuraten :) Wenn dann eher reinlegen oder per Stativ vors Resonanzfell montieren.

    Naja Btt: Dass deine Bassdrum zu leise ist, kann verschiedene Gründe haben. Vielleicht zu viel an Decke o.a. in der Bassdrum. Vielleicht das Falsche Fell. Vielleicht ist sie auch nicht groß genug. Vielleicht spielst du nicht Druckvoll genug. Etc.

    Wäre ganz interessant, wenn du nen paar nähere Infos nennen könntest.

    Größe der Bassdrum, was spielst für nen Fell. Was hast du als Dämpfung in der Bassdrum liegen? Und zu guter Letzt, spielst du Heel-down ?

    lg West
     
  3. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 12.06.07   #3
    In kleinen Kneipen kann man durchaus unmikrofoniert spielen, aber draußen...? Ich fürchte, da wirst Du Deine Bass tunen können, solange Du willst, ohne Mikrofonierung wird nix draus.
     
  4. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 12.06.07   #4
    nicht ohne grund ist das, was sogut wie immer abgenommen wird bass und toms ;)
     
  5. Hotze is online!

    Hotze is online! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.06.07   #5
    Na ja nähere Infos.....aber das mit der Mikroabnahme hab ich mir schon gedacht.....also ich hab ne 22x18....mit einem wie ich finde super geilen Remo Ambassador Fell und ich hab auch 3 Decken drinne liegen.....
    mit dem Heel-up und down hab ich schon probiert aber den besten Druck erreiche ich nur mit Heel-up.....das spiel ich auch immer!!!! Danke schonmal für die antworten....

    lg Hotze
     
  6. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 12.06.07   #6
    Hallo
    Also ich würde mal 2 von den 3 Decken raus tun und dafür ein Powerstroke 3 Fell versuchen, das hab ich auch drauf und das klingt nicht grad leise.
     
  7. benner

    benner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    11.11.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    546
    Erstellt: 13.06.07   #7
    Ja, also Decken machen die Sache in keiner Weise besser. Aber es wurde ja schon gesagt, eine Bass setzt sich einfach nicht so gut durch, wenn sie nicht abgenommen wird. Snare und Becken hört man oft irgendwie noch raus, wenns nicht abgenommen wird, aber Bass und Toms gehen am ehesten unter. Es hängt natürlich auch von der Musikrichtung ab, in einem kleinen Jazzclub wird auch oft ohne Mikros gearbeitet, dagegen hab ich noch in keinem Metalclub ein Set gesehen, das nicht abgenommen wurde.
    Und um deine Frage zu beantworten: Ja, einfach Mikros dranhängen, denn selbst wenn du andere Felle nimmst, die Decken rausnimmst und wie ein Bekloppter das Basspedal bearbeitest, ist irgendwann einfach die Grenze erreicht.
     
  8. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 13.06.07   #8
    Ob Metalclub oder nicht, kann man nicht verallgemeinern.
    Man kann nur sagen, dass wenn es eine kleine Location ist, man keine Mikros braucht und die Musikrichtung egal ist.

    edith sagt wirrer Satz, hoffe man versteht ihn. :)
     
  9. benner

    benner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    11.11.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    546
    Erstellt: 13.06.07   #9
    Also ich spiele in einer Death Metal und einer Grindcore Band, mit beiden hatte ich schon Konzerte in kleinen Clubs. Und immer wurde das Schlagzeug abgenommen. Eine Bassdrum kann sich gegen einen voll aufgedrehten Amp einfach mal schlecht durchsetzen, und beim Metal muss es ja nun mal laut sein (das ist jetzt nicht unbedingt meine eigene Meinung, aber die vieler anderer...). Daher hab ich mich getraut, das mal für das Metalgenre zu verallgemeinern...:twisted:
     
  10. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 13.06.07   #10
    Ju und ich kann das nach unserem letzten Gig widerlegen. :)
     
  11. Hotze is online!

    Hotze is online! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.07   #11
    hey leute is doch ok....zeckt euch nich...aber komischerweise können sich meine Toms ganz gut ohne Abnahme durchsetzen, nur die bass naich aber ich versuch das mit dem Powerstroke 3 und 2 decken weniger.....

    txh

    lg Hotze
     
Die Seite wird geladen...

mapping