Wie lange üben???

von metaljuenger, 19.05.05.

  1. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 19.05.05   #1
    Kleine Frage, im Zweifelsfall schon mal gestellt, hab aber in der Suche nix gefunden (um an T-Bone zu erinnern: Word!!!): Wie lange übt ihr am Tag so (mit Pausen, oder auch am Stück)?
    weil ich muss gestehen, dass ich insgesamt nicht allzu lange/Tag vor dem Set sitze. Wenn ich alles zusammenzähle, vielleicht immer so zwischen einer und eineinhalb Stunden (ok, hab z.Zt. auch wenig Zeit gehabt wegen Abi). Dafür verbringe ich ziemlich viel Teit (IMMER, wenn ich nich weiß, was ich tun soll) vor dem Pad, um Fingertechnik zu üben.
    Ich hab mal von einem Bekannten gehört, dass er sieben Stunden am Stück gespielt hat (mit einer kleinen Pause, um aufs Klo zu gehen und zu essen). Ist das auch eure Größenordnung? Spielt ihr mehr oder weniger?:confused:
     
  2. sisch

    sisch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #2
    so zwei bis fünf std. am tag für mich und mit der band so 4-6 std. 2-3 mal pro woche
     
  3. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 19.05.05   #3
  4. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 19.05.05   #4
    Tach!

    2-3 mal in der Woche 2-4 Stunden, wie ich grad Bock habe!

    Gruß

    T-Bone
     
  5. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 19.05.05   #5
    Total unregelmaessig zurzeit, hab gerade ne leicht depressive Phase was das Drummen angeht.:mad:

    Das laengste was ich je am Stueck gespielt waren 2,5 Stunden, aber ich hab nur aufgehoert, weil unser Bassist rumgeheult hat das seine Finger so wehtun.:o
     
  6. Superheroe

    Superheroe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.04
    Zuletzt hier:
    18.10.06
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Hof (Bayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 19.05.05   #6
    Ich muss gestehen ,das ich auch sehr faul bin :

    -Ich spiele ungefähr 2 oder 3 mal die Woche circa 1-3 Stunden solo ( also einfach drauflostrommeln im Proberaum :D ).

    -2 x 4-6 Stunden Bandprobe die Woche .

    -Und wenn ich nix besseres zu tun habe spiele ich einfach auf Tischkanten und Fußböden :great:

    :rock: :rock:
     
  7. Mugel

    Mugel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Salzkotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.05   #7
    In letzter Zeit sehr unregelmäßig, da ich viel zu tun hab. Am WE aber sehr lange kA bis zu 6std mit Band
     
  8. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 19.05.05   #8
    das ist sehr unterschiedlich bei mir
    hab ich aber glaub ich schonmal in nem anderen thread geschrieben ^^
    mal zwischen gar nich und 15mins um n wenig in übung zu bleiben und dann wieder 2-3 stunden pro tag. das sind aber die extreme bei mir, meistens sieht es so aus, dass ich entweder, wenn ich zu hause in kleve bin, 30-60 mins spiele pro tag, oder wenn ich in meiner studentenbude bin immer zwischendurch n bisschem aufm practicepad rumfuchtel, hochgerechnet komm ich da bestimmt auf 60-90 mins

    edit: ahso, mit band eigtl 2mal pro woche 2-3 stunden
     
  9. Portnoy

    Portnoy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Sankt Vith
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 19.05.05   #9
    jeden tag 2,5-3 stunden, und mit band 3 mal pro woche, jeweils 4-5 stunden
     
  10. metaljuenger

    metaljuenger Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 20.05.05   #10
    Krass, wie kann man beim Drummen eine depressive Phase haben? Wie macht sich des bemerkbar? Hast du keinen Bock mehr oder wie?:confused:
     
  11. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 20.05.05   #11
    @loli
    Tach!
    Ich habe solche Phasen auch ab und zu einmal!
    Besonders wenn ich eine Zeit lang zu oft spiele und mich spielerisch im Kreis drehe!
    Dann gilt es eine kreative Pause einzulegen, einfach mal eine Woche die Sticks nicht mehr in die Hand nehmen, bis man wieder richtig ´heiß´ aufs Schlagzeugspielen ist!
    So eine Pause gleicht einer ´Frischzellenkur´, bei mir klappt das immer, man geht anschließend wieder mit neuem Schwung an die Sache heran!!!:great:

    Gruß

    Doktor Hasenbein

    (Hier Peterchen! Dein Butterbrot!)

    ;)
     
  12. metaljuenger

    metaljuenger Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.583
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 20.05.05   #12
    Ja, wenn das der Vater vom "Arztsohn" sagt, dann muss es ja stimmen, gell???:D
     
  13. SetOnFire

    SetOnFire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    9.01.08
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.05   #13
    Also ich als gitarist würde sagen;
    bis du blasen an den händen hast...
    und die nächsten tage dann fleißig blasen weitersammel bis man deine hand nicht mehr sieht vor blasenpflastern...
    dann darfst du einen tag pause machen....
    glaubt es mir jeder gitarrist wünscht sich so einen drummer in der band...
    mfg :-)
     
  14. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 20.05.05   #14
    meine letzte Blase hatte ich als ich krank und schwächlich war und die Sticks kaum mehr halten konnte - ansonsten seit "Äonen" Blasenfrei

    Ich wünsch mir Gitarristen mit Rhythmusgefühl und nem Bier für'n Schalkzeuger. (bin momentan wunschlos glücklich)
     
  15. _-KoRn-_

    _-KoRn-_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    3.10.05
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.05   #15
    hi! lso ich spiel meistens so ne halbe suntde pro tach abba au unterschiedlich wegn arbeiten etc. außerdem sind meine nachbarn nie recht begeistert^^ zitat:" wie kann ein mädl nur schlagzeug spieln..." zitatende ...:screwy:
    naja noch nen schönes weekend noch...mfg die KoRny
     
  16. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #16
    Hi,

    kommt drauf an, wie ich Zeit habe.

    Derzeit mangelt es leider an dieser.

    Aber ich werde natürlich alles brav nachholen. :great:
     
  17. Zoe Kyara

    Zoe Kyara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.12
    Beiträge:
    209
    Ort:
    in einem wunderbaren urbanen Mythos
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 01.06.05   #17

    ja, kommt mir grade bekannt vor... Hölle, wie man wieder rauskommen kann, wenn man nicht spielt... also Jungs und Mädels... keine lange Pause einlegen, da wird man von Leben bestraft... ist fast so, als wenn man 3 Wochen nicht ins Fitnessstudio geht... man baut ab...

    Cheers, Z.
     
  18. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 01.06.05   #18
    Das mit den Pausen stimmt leider.
    ->Ich geh nur noch mit Übungspad in Urlaub :D.

    Ansonten versuch ich jdeden Tag mindestens 20min Stickcontrol aufm Pad
    + 1 Stunde normal am Set zu spielen.
     
  19. DeAndiA

    DeAndiA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    28.05.07
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Walbeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #19
    also ich übe so jeden tag ca. 30-60min alleine am set und dann noch zwischendurch aufm pad, mit meiner band übe ich so ca. 8h die woche
     
  20. Otze

    Otze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    186
    Erstellt: 02.06.05   #20
    Da ich keinen direkten Zugriff auf ein Set habe kann ich nur unregelmäßig üben. "Normal" sind das ca. 1,5 Stunden pro Woche + 45 min Unterricht. Allerdings hab ich meine frommen Vorsätze, mehr mit dem Pad zu machen, aufgrund von Zeitmangel auch nicht in die Tat umgesetzt. Daher sitze ich auch nur ne halbe Stunde pro Woche am Pad.
     
Die Seite wird geladen...

mapping