Wie lerne ich Harmonie und Skalen ?

von Pantallica, 22.12.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pantallica

    Pantallica Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #1
    Moin,

    Ich spiele bereits 1,5 Jahre E-Gitarre und habe bisher nur nach Tabulatur gespielt, nun meine frage wie lerne ich Harmonie und Skalen,man muss sich ja schließlich weiterentwickeln.

    Ps. einen Gitarrenlehrer hab ich nicht.
     
  2. Moerk

    Moerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    257
    Erstellt: 22.12.04   #2
    Hi!

    Am besten geht das noch mit einem speziellen Buch, die dir nicht nur die Fingersätze, sondern auch theoretisches Backgroundwissen, Fingerübungen und Anwendungsbeispiele. Ich persönlich kann dir da 'Scales n More' von Hansi Tietgen empfehlen. Guckst du hier:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3897750163/qid=1103723164/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-8018789-7712820

    Einschlägige Musikliteratur (also Gitarrenbücher ;) ) kosten meistens € 20 rum, aber die Investition lohn sich in diesem Fall. Es gibt noch dutzende anderer Bücher, die sich mit Skalen beschäftigen und ich kenne einige, aber das ist immer noch das beste. Da wird dann auch erklärt, WIE man die Skalen lernt.

    Viel Spaß!

    Mörk
     
  3. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #3
    gibt es noch andere möglichkeiten skalen zu lernen ?

    das buch ist aber nicht auf englisch oder ?
     
  4. onedevotee75

    onedevotee75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 22.12.04   #4
    Hi,

    schau mal auf dieser Seite nach:

    http://www.musicians-place.de/

    Das ist eine von tausenden Seiten im Netz, die dir die harmonischen Grundlagen nahe bringen. Übungen sind auch dabei und die Seite ist auf deutsch ;)

    Gruß
    Chris
     
  5. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #5
    das ist ja schön und gut,aber wenn es um harmonie oder skalen geht bin ich ein blutiger anfänger,ich glaube man müsste mir erstmal erklären was harmonie oder skalen sind,wenn ich mir manche sachen duchlese versteh ich sie nicht weil ich ja ein anfänger bin.
     
  6. onedevotee75

    onedevotee75 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    8.12.05
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 22.12.04   #6
    Er fängt doch auf der Seite ganz von vorne an... Wenn du alles auf der Seite gemacht hast, wirst du auch was von harmonie und skalen verstehen....
     
  7. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #7
    hmm ich glaube ich sollte erstmal noten lernen oder ? kenn bisher nur Tabs. ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll auf der seite
     
  8. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
  9. LC_IceTigger

    LC_IceTigger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    564
    Ort:
    nähe Münchner Flughafen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    124
    Erstellt: 22.12.04   #9
    dabei stellt sich mir die frage, warum ihr sowas über gitarre ins bassforum schreibt................ :screwy:
     
  10. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #10
    ich blick da einfach net durch. :screwy:

    man ich will das "können" lernen,später mal solos spielen etc. aber von nix komtm nix. ich bräuchte vielleciht ein buch oder so wo alles simple erklärt ist stück für stück.

    mir reichts ich will nicht imemr nur powerchords spielen und nahc tabulatur,ich wil mehr
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 22.12.04   #11
  12. Luc

    Luc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    195
    Erstellt: 22.12.04   #12
    Fang einfach erstmal an...wenn du Tabs schon kannst, was auch nicht sonderlich schwierig ist, dann solltest du mit Skalendiagrammen auch keine Probleme haben...das Ding ist...du darfst dir nicht den Mut nehmen lassen. Fang mit dem ersten Schritt an...Noten brauchst du zwingend keine zu können, kann nicht schaden aber es geht auch ohne. Die Zusammenhänge zwischen Akkorden und Skalen rafft man irgendwann,.... das wird...schaff dir z.b die Durtonleiter drauf und leg los...vorwärts rückwärts...oder die pentatonik... :)
     
  13. GMS

    GMS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.12.04   #13
    spielt man die pentatoniken mit wechselanschlag?
     
  14. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #14
    kann mir jemand erklären was Pentatonik(en), Skalen, Harmonie überhaupt bedeutet ?

    möchte unbedingt lernen
     
  15. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 22.12.04   #15
    Während du hier postest und fragst, hättest du schonmal die eine oder andere Lesson von musictheory.net machen können ;)
     
  16. Captain Crunch

    Captain Crunch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.05.05
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 22.12.04   #16
    Also http://www.musictheory.net is echt fett. Die Seite kannte ich vorher auch nicht.

    Viel besser kann man es nicht erklären find ich :great:
     
  17. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #17
    hää? ich komm da voll nicht klar auf der seite allein weil sie shcon englisch ist
     
  18. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #18
    ist das eine scale ?

    [​IMG]
     
  19. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 22.12.04   #19
    Jein :)

    Eine Tonleiter (englisch scale) ist eine auf- oder absteigende Aufreihung von Tönen einer Tonart (leicht vereinfacht). Eine Tonleiter ist z.B. die A-Moll-Pentatonik, sie besteht aus den Noten A(Grundton) C D E und G.

    Auf dem Griffbrett der Gitarre organisiert man diese Töne in Patterns (Greifmuster), so dass man alle Positionen innerhalb eines Patterns möglichst ohne die Hand entlang des Halses zu bewegen erreichen kann. Das was du gepostet hast ist einfach nur mal eines dieser Patterns hoch und wieder runter. Man könnte jetzt sagen "hey das ist ja die A-Moll-Pentatonik", aber ich wollte mal die Begriffe scharf voneinander abgrenzen.
     
  20. Pantallica

    Pantallica Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    28.09.06
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.04   #20
    also das bild was ich gepostet hab ist kurz schlicht die "A-Moll-Pentatonik" ?!

    was kommt nach A Moll Pentatonik ?
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping