Wie Lippenherpes bei Auftritt tarnen?

von Queen Bee, 18.01.08.

  1. Queen Bee

    Queen Bee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 18.01.08   #1
    Hallo,
    aus dem Kirchenchor hat eine Sopranistin morgen ein Solo bei einer Hochzeit, seit zwei Wochen einen fetten Lippenherpes und ist ziemlich verzweifelt, wie sie das verstecken/überschminken soll, bis jetzt hat wohl nichts richtig geklappt.
    Beim Singen stört es wohl gar nicht, sieht aber übel aus.:eek:
    Was macht ihr in einem solchen Fall?
     
  2. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 18.01.08   #2
    Hmja, singt sie denn vorne?
    Und selbst wenn, sie ist doch weit weg vom Publikum und gewiss, es schaut nicht so schoen aus, aber die Leute wollen sie doch hoeren und nicht anschauen. Abgesehen davon kommt es den Betroffenen oft schlimmer vor, als es tatsaechlich ausschaut.
    Sorry, dass ich Deine eigentliche Frage nicht beantworten kann, mit Lippenherpes hab ich GsD keine eigene Erfahrung. Ich find nur immer, dass die Leut, die sie haben, immer noch genauso lieb sind wie ohne, und das ist imho viel, viel wichtiger ;)
     
  3. Bell

    Bell HCA Gesang HCA

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    1.383
    Kekse:
    23.490
    Erstellt: 18.01.08   #3
    Uäääh, das kenne ich. Echt ätzend. Ich kaschiere das immer so: erst mit Kompakt-Make-up betupfen und dann Lippenstift drauf, am besten knallroten. Je nach genauer Lage und Größe der Sache sieht man natürlich immer noch was.... aber deutlich weniger. Herpes hat einen Nachteil: wenn man den Virus erstmal hat, kommt der Scheiss immer wieder. Am besten nicht zuviel dran denken, geht ja wieder vorbei.
    schöne Grüße
    Bell
     
  4. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 18.01.08   #4
    Es soll ja auch Lippenherpespflaster geben, die man gut überschminken kann. Beispiel: http://www.pharma24.de/herpespflaster.html
    Ansonsten wie Bell es geschrieben hat. Kräftigen Lippenstift und Kompaktpuder. Abdeckstift, Flüssigmakeup deckt bestimmt auch gut ab.
    Auf jeden Fall das Schminkzeug danach sehr sehr gut reinigen, denn sonst schmiert man sich die Viecher bei der nächsten Verwendung wieder auf die Lippe :mad:
    Mich hats zum Glück noch nicht erwischt, aber ich finds auch zum Kotzen, dass die Viren nicht mehr los wird, wenn man sie einmal hat. Gut dass sie nicht ständig die Bläschen machen.
     
  5. Queen Bee

    Queen Bee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 19.01.08   #5
    Guten Morgen,
    dankeschön, dann werd ich heute nachmittag mal mit meinen gesammelten Pröbchen (nicht mein Standardsortiment, sonst infizier ich mich auch noch) diverser Make-ups rüberdüsen, und schauen, was man da machen kann. Die Pflaster hol ich auf dem Weg, hab ich noch nie von gehört.

    Da singt nicht der Chor, sondern die Brautmutter hat sie für "So nimm denn meine Hände" als Überraschung gebeten. Sie soll direkt nach dem Ja-Wort aus der 2. Sitzreihe nach vorn hechten und loslegen, steht also sehr nah an den Beteiligten.
    Naja, wird schon werden, wenn alle zu Tränen gerührt sind, sieht sie eh keiner mehr scharf...;)
    (und jetzt fahr ich mein zukünftiges DP kaufen...*freu*)
     
  6. moniaqua

    moniaqua Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    6.856
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    968
    Kekse:
    19.989
    Erstellt: 19.01.08   #6
    Da faellt mir noch ein zu, irgendwer hat mir mal geraten, z.B. Lippenstift nicht direkt auf die Lippen zu geben, sondern mit Finger/einem Pinsel abzunehmen und damit auf den Lippen zu verteilen.
    Achso. Das sollte klar gehen, grad in den ersten Reihen sollten bei so Anlaessen eigentlich immer Taschentuchboxen rumstehen und das Lied ist eh etwas ruehrseelig ;)

    Glueckwunsch zu Deinem DP :)
     
  7. Queen Bee

    Queen Bee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 19.01.08   #7
    Guten Abend, meine Damen,
    ich vermelde: hat alles wunderbar geklappt!
    Das Pflaster soll man direkt beim ersten Anzeichen auflegen, von daher war es dafür schon Wochen zu spät, aber ich habe gespachtelt mit allem, was da war :D, ich sollte Visagistin werden....*g*
    Nach den ersten Tönen der Kollegin war es bei der Gesellschaft vorbei mit der Fassung, zumal die Pastorin vorher schon sehr anrührend und persönlich war, und keiner hat was gemerkt.
    War also ein voller Erfolg, dankeschön! "Einfach so" hätte ich mich nicht getraut, ihr das einfach zuzuschminken....

    Und DP kommt Ende der Woche....ich freu mich schon so!;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping