wie machen dj's das?

von el_duderino, 15.08.06.

  1. el_duderino

    el_duderino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 15.08.06   #1
    erstmal hallo!

    bin eigentlich gitarrist, aber höre sei einigen jahren viel elektronische musik (tricke, massive attack und vor allem dj shadow). mich interessiert dabei besonders wie die ihre musik machen, gerade dj shadow der seine ersten beiden cd's ja rein auf samples aufgebaut hat.

    deshalb: wie sampled man?

    ich hab echt lange im internet gesucht, aber gar nichts passendes gefunden. klar, der technische vorgang (sample in sampler einspeischen blabla...) wird dauernd beschrieben, aber wie kommt man ein sample?
    wie kriegt man von song x die bassline y? schneidet man am computer die restliche musik weg? und wenn ja, wie soll das in den anfangsjahren des hiphop gelaufen sein, als an arbeiten mit dem computer noch nicht zu denken war?

    hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen :)
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.047
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 15.08.06   #2

    Schau mal hier : Best Service - sounds & more

    Voll von Sample CD's.

    Topo :cool:
     
  3. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.08.06   #3
    ...und zu den ersten jahren des hiphop - ich würd' sagen, da hat man dauernd den heiligen, unsterblichen Amen Break genommen, ihn in einzelne samples zerhackt, und daraus drumbeats gebaut :)

    (hab' ich auch schon ein paar mal *schäm*)
     
  4. el_duderino

    el_duderino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 15.08.06   #4
    genau hier liegt der hund begraben - gerade dj shadow sampled nur von irgendwelchen obskuren lp's die sonst keine sau hat. der verwendet keine solchen cd's.
     
  5. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.08.06   #5
    das macht fatboy slim auch... wo ist das problem?
     
  6. el_duderino

    el_duderino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 15.08.06   #6
    ich will wissen, wie ich in meinem ersten post geschrieben habe, wie genau der sample-vorgang funktioniert. sagen wir so: ich habe eine platte, auf der will ich die bass-line vom 3.song samplen - wie geht das dann?
     
  7. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 15.08.06   #7
    gar nicht, bzw. kaum. Du kannst gewisse sachen nicht rausfiltern, weil sich frequenzen überschneiden. filterst Du z.b. alle hohen frequenzen raus, weil Du die bassline haben willst, bleibt die bassdrum und ein teil der snare mit sicherheit erhalten. das gleiche gilt für vocals, die kannst Du auch nicht wirklich isolieren. deswegen gibt es instrumentalversionen und acapellas, und für remixer auf anfrage bestimmte samples / drumloops / synthlines einzeln. anders geht es wirklich nicht.
     
  8. el_duderino

    el_duderino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 15.08.06   #8
    die probleme mit dem rausfiltern kenne ich - das funktioniert wirklich nicht gut. das man als remixer direkt beim label anfragt um die spuren zu bekommen habe ich soweit auch gewusst und auch lange gedacht, dass musiker die mit samples arbeiten dasselbe machen. nur habe ich mal ein interview mit dj shadow gelesen, indem er sagt, dass er sich niemals leisten könnte jedes einzelne sample (bis zu 100 pro song) zu kaufen. wie kommt er dann ran?
     
  9. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.08.06   #9
    mein gott, dann schneidet er sich kurze snippets irgendwo raus und verwurstet sie zu einem größeren ganzen... ich verstehe nicht, auf was für eine art antwort Du wartest. mehr, als hier steht, steckt da nicht hinter. nur sehr viel zeit.
     
  10. Livedeath

    Livedeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 16.08.06   #10
    samplen ist so gesehen easy.
    du brauchst nur n mikrofon und zb audacity
    dann nimmste ein objekt (sei es eine alte zerkratzte cd) nimmst dazu ein weiteres objekt was in verbindung mit dem ersten objekt geräusche produziert (stahlwolle) und nimmst dann das geräusch über ads mikrofon auf.
    jetzt nur noch die stille rausschneiden und gegebenenfalls unerwünschte frequenzen rausfiltern. Das fertige (mach)werk speicherst du dann als wav (wegen besserer quali) ab und schon hast du ein fertiges sample.
    Alternative zu Wave kannst du auch AiF nutzen.
    Gruß Lars
     
  11. el_duderino

    el_duderino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 16.08.06   #11
    tja, aber wie isoliert er die? ich meine, wenn er die vocals von einem track will, aber nicht die restliche instrumentierung, wie soll das dann gehen? ich glaube es war schon aus meinen anderen posts herauszulesen, auf was ich hinauswill.
     
  12. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 16.08.06   #12
    es geht technisch nicht - bzw. kaum. er isoliert sie nicht, er findet höchstens einen weg, überbleibsel der drums etc. zu cachieren. finde Dich damit ab, es ist technisch in 99% der fälle nicht möglich. nimm Dir mal einen track und versuch', was brauchbares mit 'nem multiband-equalizer und filter da rauszubekommen. geht? schön, ausnahme. geht nicht? wird auch nicht gehen. ende!
     
Die Seite wird geladen...

mapping