Wie nennt man diese Technik und wie spielt man sie?

von sickness, 02.10.04.

  1. sickness

    sickness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #1
    Hallo allerseits
    Hab da mal ne frage die mich schon länger beschäftigt.
    Weis aber gar nicht wie ich diese Frage formulieren soll da ich ja weder weis wie die Technik heisst noch wie man sie spielt...

    Jo öhm um was gehts denn genau? Vielleicht kennt zufälligerweise jemand das lied "Fuck Authority" von Pennywise ;) , bei 0:20 wird diese Technik gespielt. Die kommt aber wirklich in fast jedem Punkrock Song vor. (Dieses komisch geile abgehackte spiel)
    Ah verdammt, ist schwer sowas zu beschreiben aber hoffentlich wisst ihr was ich meine.
    Nehme an es hat was mit dämpfen zu tun, hab aber keinen blassen schimmer wie genau.

    Also, wenn ihr wisst wie die Technik heisst und vor allem, wie man sie spielt, dann bitte ich euch... helft mir! ;)

    greez Sick
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 02.10.04   #2
    ich vermute du meinst das PALM MUTING (palm: Handballen, muting: Abdämpfen ;)), dabei wird der Handballen an der Bridge auf die saiten gelegt und die saiten angeschlagen. Wird in Tabs meist als "P.M." oder "PM" bezeichnet.
     
  3. sickness

    sickness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.04   #3
    Genau!!
    Hab verdammt viel an meiner Gitarre rumprobiert ausser dass!! :eek:
    Danke dir! :great:
     
  4. Knoppers

    Knoppers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Oschatz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #4
    Punk lebt von PM!!!

    man muss nur wissen wie und wann man es einsetzt. :rock:
     
  5. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 10.10.04   #5
    Nicht nur im Punk wird PM eingesetzt... :)
    hört sich ausserdem übelst fett an.
     
  6. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.10.04   #6
    vorallem schnelle 16wechsel zwischen PM und normal sind nur geil, in soli kann mans toll einsetzen um kurz nochmal von unten auf nen Ton zukommen, Fills lassen sich wudnerbar verwirklichen...

    hach ich liebe PM!!:rolleyes::rolleyes::p
     
  7. Metallic

    Metallic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.10.04   #7
    Ich auch...
     
  8. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 10.10.04   #8
    ich auch ... :D
     
  9. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 10.10.04   #9
    yeah Pennywise Fan !!!

    Sickness hört sich aber mehr an wie von Disturbed (?)
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 10.10.04   #10
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. Mindfuck

    Mindfuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    3.08.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.10.04   #11
    hmm, eigentlich klappen palm mutes ganz gut bei mir. einzelne noten sind kein problem, auch mit downstrokes angeschlagene powerchords sind kein problem. nur wenn ich powerchords von unten nach oben anspiel krieg ich das mitm pm nicht wirklich hin....
    gibts tipps ??
     
  12. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 10.10.04   #12
    Wahrscheinlich übst du dann mit der rechten Hand zu viel Druck auf die Saiten aus, weil du sie bewegst, um von der Upstrokeposition zur Downstrokeposition zu kommen (ist zumindest das einzige was ich mir vorstellen kann, weshalb Palm Muting bei Upstrokes nicht klappen könnte)

    Schlagt ihr PCs überhaupt mit Downstroke an?

    Ich mag das nicht so :o
     
  13. Leper_Messiah

    Leper_Messiah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.10.04   #13
    achte darauf das du das plek nicht gerade im 90 winkel zur saite hälst. es angewinkelt zur saite kommen. beim wechselschlag heißt das also pelktrum immer in einer leichten drehbewegung spielen sonst wirst du irgendwann an einer saite hängenbleiben. wechselschlag ist anfangs also nicht leicht aber wenn man langsam anfängt und konsequent dranbleibt klappt das schon.
     
  14. Leper_Messiah

    Leper_Messiah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.10.04   #14
    achso, wegen den pc und upstrokes wieso nicht?
    Ich mein wenn man eine 16tel-passage spielt die aus powerchords besteht und tempo mörderisch ist dann wirste nicht daran vorbeikommen sie im wechselschlag zu spielen.
    reggea besteht auch fast nur aus upstrokes. ist halt geschmackssache. mein fall ist es auch nicht.
     
  15. Knoppers

    Knoppers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Oschatz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #15
    Ich sag ja, wer große Hände hat, ist leicht um Vorteil ;)
     
  16. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 11.10.04   #16
    Meine Frage ist, welche Saiten muss man bei PM Wechsel anschlagen ?

    beim

    355 Powerchord ... downstroke ist klar (alle) aber upstroke auch wieder alle ? Das hört sich bei mir nämlich manchmal echt komisch an.
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 11.10.04   #17
    damit kannst du rumspielen wied u willst...das sind so dfie feinheite, die jeden Gitarristen anders klingen lassen...es gibt ja kein Regelwerk, wied u etwas spielen MUSST

    also: spiel, wies dir am besten gefällt :great:
     
  18. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 11.10.04   #18
    Darauf kannst du dich verlassen !
     
Die Seite wird geladen...

mapping