Wie rar sind DJ's in einer Band der lauteren Fraktion?

von nikeairmax, 12.01.05.

?

Hörst Du Rock & Metal und bist du in einer Band?

  1. NEIN!!!! Den Dreck kann ich mir nicht mal 2 Minuten anhören!!!!!!

    2 Stimme(n)
    33,3%
  2. Ich höre mir die Musik zwar an, bin aber nicht an einer Band interessiert!

    1 Stimme(n)
    16,7%
  3. Ich wäre gerne Mitglied einer Band.

    1 Stimme(n)
    16,7%
  4. Ich bin DJ einer Band.

    2 Stimme(n)
    33,3%
  1. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 12.01.05   #1
    Nabend, bin eher von der Rock- oder Metalecke in diesem Forum :rolleyes:

    Ich wollte mich mal erkundigen, wieviel DJ's unter euch sich auch den lauten Kram, wie Limp Bizkit, Emil Bulls und ähnliche Bands anhören oder sogar in einer Rock- bzw. Metalband aktiv tätig sind.

    Allein durch die Vorstellung krieg ich einen Ständer :redface: , wenn wir einen DJ in unserer Band haben würden, der schöne Melodien und krasse Sounds abspielen lässt (nicht nur scratching sondern auch völlig abgefahrene Effekte die man im Technobereich öfters hört), vielleicht auch ein bisschen singen oder rappen kann.

    Daher wollte ich mich mal rumfragen, wie hoch hier der Anteil von Freunden der lauten Musik :rock: - und dementsprechend auch die Hoffnung, die ich mir auf der Suche machen kann - ist.

    Ich danke Euch für Eure Aufmerksamkeit :)

    Gruß,

    Max
     
  2. Mr.Splinter

    Mr.Splinter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.10
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 12.01.05   #2
    hallo

    ich bin schon sehr lang in ner band dj, nur kann ich nur die einfachen scractches und taste mich jetzt langsam voran, da mein hauptmusikgeschmack drum and bass/techno ist.
    im moment liegt mir aber mein akai patternfeld lieber als der turntable.
    zwischen kurzen (ca.2sek) pausen in einem lied kommt so fetter echo-effekt oder ein langer einzelner ton mit irgednwelchen sweep-effekten schon geil an.
    da krieg ich dann auch nen ständer und ne gänsehaut!!! :D :o

    unser stil geht in die richtung von limp biskit, nur arbeiten wir schon lange und werden das wahrscheinlich auch noch, an einem eigenen track!
    cheers!
     
  3. Alca

    Alca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.09
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 13.01.05   #3
    zuerst muss ich sagen ich hör eigentlich privat nur hip-hop/reagge/dancehall.
    Aber auch guten Punk Rock oder Ska kann ich mir live geben. Das liegt vorallem daran, dass viele meiner Kumpels musikalisch eher in die Punk richtung gehen.

    Ich spiele momentan in einer Band mit folgender besetzung:
    E-Gitarre, Bass, Drums, Trompete und meine wenigkeit mit TTs und Mixer.
    Die Mucke die wir machen nennt sich Ska Punk. Leider fehlt uns noch ein Sänger aber wir haben schon einige Tracks fertig. 3 meiner Mitspieler haben schon Band erfahrung. Meine Rolle reduziert sich auf scratches an den geeigneten Stellen und das einspielen von passenden sampels, z.B. als Intro.

    Allerdings muss dir klar sein, dass es fast unmöglich ist scratching mit gesang oder z.B. einer Trompete zu arrangieren. Wir haben das Problem momentan so gelöst, dass in den meisten Tracks ein part für mich ist, bei dem dann nur Drums, E-Gitarre und Bass eine Melodie spielen zu der ich scratche.
    Wie das ganze aber funktioniert wenn wir einen Sänger haben kann ich auch noch nicht sagen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping