Wie Rhythm/Treble-Platte entfernen ?

von EpiphoneSG, 12.11.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 12.11.05   #1
    Hallo,
    bei den Epiphone Toggle-Switches ist so ne runde Plastikplatte drunter mit dem Rhythm- bzw. Treble-Schriftzug. Meine hat jetzt leider ne üble Macke und deshalb will ich sie austauschen (Ersatzplatte ist schon da). Nur wie krieg ich das Ding vom Korpus runter ? Ist das festgeklebt ?
    Und wie mach ich die neue Platte wieder drauf ?
     
  2. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 12.11.05   #2
    Ich glaube, im Technikforum wärst Du da besser aufgehoben, hau mal nen Mod an wegen verschieben.
    Gruß,
    Dainsleif
     
  3. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 12.11.05   #3
    also bei meiner epi sg sieht das aus, als wäre die scheibe angeklebt. was ist denn kaputt?
    schraub ma untendran diese platte weg, damit du dir die sache mal von unten anschauen kannst.
     
  4. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 13.11.05   #4
    Naja die Platte hat ne schlimme Delle und nen kleinen Riss....von unten kann man diese Platte aber gar nicht sehen. Muss ich etwa erst den ganzen Toggle Switch ausbauen, bevor ich den Plastikring runterkriege ?
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 13.11.05   #5
    du brauchst nur die runde mutter oben drauf ab zu schrauben, dann kannste die platte wegnehmen. is allerdings gleichbedeutend mit switch ausbauen.
     
  6. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 14.11.05   #6
    Die Platte ist aber auch noch geklebt...

    du kannst dann nach dem entfernen des switches (hald die teile was das festhalten) vorsichtig mit einem Messer oder dünnen Schraubenzieher darunterfahren und die dann aufbiegen... hat bei mir ganz gut geklappt;)
     
  7. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 15.11.05   #7
    muss ich dazu den ganzen switch weglöten ?
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.11.05   #8
    probieren geht über studieren. nein, du musst ihn nich ablöten.
     
  9. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 15.11.05   #9
    Messer? Schraubenzieher?

    Ein Mensch mit 2 linken Händen und schon isses geschehen!

    Mit einem Fingernagel und etwas Kraft in den Flossen geht das ohne Probleme.
    Das Ding ist mit sowas wie beidwseitigem Klebeband fixiert. Bei Spiphone als auch bei Gibson.


    ...
     
  10. NorthWalker

    NorthWalker Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.383
    Erstellt: 15.11.05   #10
    Ja, ist mit doppelseitigem dünnen Klebeband fixiert. Überwurfmutter lösen und, wie voxplayer schon schrieb, mit den Fingernägeln unterfassen und abheben.

    Wenns aber so fest sitzt das es so nicht geht: Deckel hinten abschrauben und den Toggle-Switch nach unten soweit rausziehen das er oben nicht mehr rausschaut. Dann mit einem flachen Schraubendreher von der Befestigungsöffnung aus (innen im Kreis, nicht an der Aussenkante der Platte) vorsichtig ein ganz kleines Stück zwischen Korpus und die Platte gehen und diese anheben bis das Klebeband sich etwas löst. Dann entweder mit den Fingern weitermachen oder mit dem Schraubendreher noch wenig weiterlösen.

    Vorsichtig ausgeführt gibt das normalerweise auch keine Kratzer. Falls doch ein kleiner Kratzer bleibt wird er von der neuen Platte abgedeckt.
     
  11. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 16.11.05   #11
    und wie mach ich dann die neue Platte drauf ?? muss ich mir da irgendwoher noch n spezielles, dünnes Doppelklebeband besorgen ? wo gibts sowas ?
     
  12. NorthWalker

    NorthWalker Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    13.10.11
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Schleswig
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.383
    Erstellt: 16.11.05   #12
    Mach das nicht so kompliziert :rolleyes:

    Entweder hat die neue Platte von Haus aus Klebeband drauf (kann ich Dir noch nicht sagen, muss erst eine neue bestellen) oder, falls nicht, legst Du sie ganz einfach drauf, die Scheibe hält dann durch die Mutter die Du anschliessend ja wieder raufschraubst auch so.

    Ich musste meine runternehmen um Farbe zu entfernen (leider ging dabei auch die Beschriftung flöten). Die sitzt jetzt bis ich eine neue habe auch erst mal so wieder drauf, natürlich nun ohne Klebeband. Kein Unterschied zu vorher.
     
  13. VOXplayer

    VOXplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    27.08.15
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    73
    Erstellt: 17.11.05   #13
    Zumindest originale Gibson haben schon ein Klebeband drunter.

    Doppelseitiges Klebeband gibts in jedem Baumarkt oder Bastelgeschäft.


    ...
     
  14. mrsleesch13

    mrsleesch13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.13
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.13   #14
    Habe gerade irgendwo einen guten Tipp gefunden : einfach mit einem dünnen Plektrum unter die Scheibe gehen und sie hochheben (dürfte keine Kratzer im Lack hinterlassen) :)
     
  15. ValleysOfNeptune

    ValleysOfNeptune Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.11
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    2.495
    Kekse:
    19.548
    Erstellt: 08.08.13   #15
    Und du glaubst, dass der Threadersteller in den fünf Jahren die der Thread jetzt alt ist die Platte immer noch nicht anbekommen hat?

    Ich sehe gerade, dass du neu hier bist. Also herzlich Willkommen im Board! :great:
    Aber bitte achte in Zukunft darauf, wie alt der Thread ist, auf den du antwortest. ;)
     
  16. PRSfreak

    PRSfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.07
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    94
    Erstellt: 08.08.13   #16
    8 Jahre :D :p
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  17. freaksoundz

    freaksoundz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.10
    Zuletzt hier:
    2.05.15
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    129
    Erstellt: 08.08.13   #17
    Hehehe,ich finds lustig^^

    Aber der Tip ist gut,definitiv besser als Messer oder Schraubenzieher:eek:
     
  18. JohnnyMäV

    JohnnyMäV Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    72
    Erstellt: 08.08.13   #18
    Achtung Geheimtipp: Zahnseide! :great:
     
  19. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 09.08.13   #19
    Leute ;), nutzt doch bitte den Meldebutton, anstatt hier auf die Threadausgrabung zu reagieren.

    Gruss
    Eggi
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping