Wie schaffe ich es meine Schnelligkeit bei Villa Lobos Etude NO.1 zu erhöhen?????

von hetfield2011, 14.12.07.

  1. hetfield2011

    hetfield2011 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.12.07   #1
    Hallo zusammen,

    Fange gerade mit dem oben genannten Stück an.
    Klappt alles wunderbar
    aber mein Problem ist die Schnelligkeit.
    Dieses Lied wird ja relativ zügig gespielt.
    Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich
    meine Schnelligkeit bei diesem Stück erhöhen kann?

    Hier ein Link:

    http://www.youtube.com/watch?v=8Z-Hr_NLVtE


    Danke:great:
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 15.12.07   #2
    Nun, diese Etude ist ja sozusagen schon die "Übung" selbst, um sie schneller zu spielen. Deshalb ja "Etude" (=Studienstück"). Sie ist eine technische Übung, aber eben keine langweilige, sondern mit harmonisch-kompositorischem Charakter und Hintergrund. Übungen mit musikalischem Kontext sind auf jeden Fall stets besser als ohne.

    Du musst Sie halt so spielen, dass Du sie sauber und ohne Anstrengung(!) spielen kannst. Durch häufiges Training mit der Etude wirst Du mit der Zeit allmählich schneller. Klingen tut sie bei fast jeder Geschwindigigkeit. Nimm Dir deshalb nicht das Höllentempo des Youtube-Links direkt zum (Frust)Vorbild. Das braucht viele Jahre harten Trainings. HIer z.B. langsamer:

    http://www.youtube.com/watch?v=eAddTYopLZk
     
  3. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 15.12.07   #3
    Ah okay.
    Vielen Dank.


    Werde dann gleich mal üben:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping