Wie schnall ich die Zügel an meine Paula?

von Zibbi, 15.05.05.

  1. Zibbi

    Zibbi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #1
    morgen zusammen :)
    da der "Hier NUR FRAGEN ZU MODELLEN posten !!!!!" Thread geschlossen ist mach ich für meine Frage nen neuen auf, googlen hat nichts gebracht (foren suche hab ich mir gespart, steinigt mich :rolleyes: )
    Also folgendes:
    hab mir nen wunderschönen Les Paul Custom Nachbau von Keiper besorgt, endlich nach endlosem sabbern meine erste paula :o vll. mags ja normal sein bei dem typ, aber der linke gurtaufhänge "haken" ist zu weit oben, mein gurt flutscht ständig ab. hab schon versucht in´s gurtloch nen taschentuch zu friemeln, aber das hat´s dann auch nicht gebracht...hab ich mir nun schei** andrehen lassen, oder gibts da nen trick?

    gruß,
    Zibbi
     
  2. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 15.05.05   #2
    Da gibt es Security Locks (SO ODER SO besser als Standardstuff) :

    [​IMG]
     
  3. OBrown

    OBrown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    201
    Erstellt: 15.05.05   #3
  4. sw_

    sw_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    21.04.10
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 15.05.05   #4
    ganz viel isolierbald nehmen *g* funktioniert bei meiner paula prima
     
  5. Zibbi

    Zibbi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    15.05.05
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #5
    Danke! :great: Bier-Gummi´s halten wunderbar :o
    ... aber jetzt hab ich Durst :D

    Gruß Zibbi
     
  6. CAB

    CAB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    15.08.14
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.05   #6
    Kann man die alten pins einfach rausschrauben und die neuen reinschrauebn? Irgendwie hätte ich dabei angst, was am Holz zu beschädigen :o
     
  7. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.05.05   #7
    jo kann ma, holz passiert dabei wenn du nicht tollpatschig bist nix...

    einzigstes problem das bei Ibanez RG oft auftritt die schrauben der schaller seclocks sind dünenr als die ehemaligen, muss man halt mit zahnstocher o.ä. (ich benutz immer harz mit baumwollgflocken :)) auffüllen
     
Die Seite wird geladen...

mapping