Wie sichert Ihr Boxenstative?

von Fraggle, 09.04.04.

  1. Fraggle

    Fraggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 09.04.04   #1
    Hallo Alle!

    Wenn ich die Tops bei einer (Tanz-)VA mit Distanzstangen auf den Subs montieren kann, fühle ich mich in der Regel recht sicher. Wenn die Tops aber auf einem Stativ stehen, warte ich irgendwie ständig darauf, dass irgendjemand mit zu hohem Alkoholspiegel so ein Teil mal umreißt. Habt Ihr vielleicht bewährte Methoden, wie man die Stative noch zusätzlich sichern kann?

    Viele Grüße,

    Fraggle
     
  2. DJ_BOO

    DJ_BOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 09.04.04   #2
    also wirklich sichern kannst du die nicht, bin ich zumindest der meinung dass selbe problem habe ich auch aber dass einzigste was ich gemacht habe ist ,habe boxenstative aus stahl geholt die sind wesent lich schwerer und wenn du den radius der stand beine grösser machst kann da auch schonmal jemand gegen tretten klappt zumindest bei mir.
     
  3. Fraggle

    Fraggle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 11.04.04   #3
    Andere Stative sind zur Zeit keine Option für mich. Ich bin eher am überlegen, wie ich die Beine irgenwie mit Gaffa am Boden festkleben könnte. Habt Ihr das schon mal ausprobiert?
     
  4. DJ_BOO

    DJ_BOO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    177
    Ort:
    düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 11.04.04   #4
    also aus probiert habe ich dassnoch nicht kann mir aber vorstellen dass bei kleineren tritten ne grosse wirkung erzeugt wird zb. jenachdem wi hoch du die hast und jemand segelt dagegen wird dass gaffa tape auch nicht viel halten was fält dass fältoder was du machen kanst (idee für nen kleinen geld beutel) du kannst aus ner eisen platte nen drei eck schneiden nen flansch in die mitte schweissen der in dass mittel rohr vom ständer passt dass dann darauf stecken und die beine ausrichten dass gibt usätlichen halt ich weiss dass sind ungewöhnliche mitoden aber bei mir funktioniert dass immer dern wenn du dass machst hast du den selben halt als wenn du traversen sränder mit platte hättest also wenn ich dir wieder nicht helfen konnte sorry aber ich kann auch nur sagen was ich weissegal gruss DJ_BOO
     
  5. KlangTerrorist

    KlangTerrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.13
    Beiträge:
    241
    Ort:
    67677 Altenhof
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.04   #5
    Andere Frage, um welche Stative geht es denn?
     
  6. Ziffi

    Ziffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    735
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.04.04   #6
    @ DJ BOO
    Satzzeichen, bitte ein paar Satzzeichen und Groß/kleinschreibung. Mußte deinen Threat 3 Mal Lesen um sicher zu sein alles mitbekommen zu haben :D .
    Du benutzt einen Punkt, und der steht hinter dem zb.
     
  7. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 13.04.04   #7
    na Gaffa ist für vieles gut, aber um Stative zu sichern.... :confused:

    In Zelten mit Holzböden drehe ich fette Schraubhaken in den Boden (wenn's keiner sieht ;) ) und sichere die Stative mit breiten Nylonbindern.

    Gruß, Jürgen
     
  8. Fraggle

    Fraggle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 13.04.04   #8
    @Klangterrorist:

    Die Stative sind von K&M, Best.-Nr. 21460.
     
  9. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 13.04.04   #9
    @ Fraggle:

    Weitere Möglichkeit zum sichern: Besorg dir in einer LKW-Werkstatt ausgediente Bremsscheiben, säubern und schwarz lackieren. Diese unter die Stative legen und mit Kabelbindern an den Auslegern befestigen. Durch das hohe Gewicht solcher Teile (25-30kg) sollte so schnell nicht's mehr kippeln.

    Gruß, Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

mapping