WIe singe ich when september end richtig?

von Manny, 21.05.06.

  1. Manny

    Manny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #1
    hallo!
    ich spiel mit meiner band "when septmeber ends",uns gibts erst seit januar und habe noch keine richtige erfahrung in sachen gesang!den text hab ich drauf,nur noch nicht die richtige betonung!kann mir jemand tipps zu dem lied geben?danke!
     
  2. DerJan

    DerJan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    8.04.07
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.05.06   #2
    Was willst du denn mit dem Lied machen?
    Soll es genau klingen wie bei Greenday, oder verbindest du selbst was mit dem Song und möchtest ihn selbst interpretieren?
    Wenn es genauso klingen soll, dann hör dir das einfach ganz oft an und Versuch das nachzumachen und ansonsten sing so, wie du es für richtig hälst!
    Oder willst du darauf hinaus, dass dus noch nicht hinkreigst das Lied "schön" zu singen(wackelig auf den Tönen, Töne zu hoch etc..)
    Ein klare Fragestellung wär super, dann helfen dir die Leute hier auch =)
     
  3. Manny

    Manny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #3
    also mein problem ist es,dass ich die töne nicht so richtig treffe.....ich versuche s so zu singen wie green day...wie kann ich das verbessern??? danke schonmal im voraus
     
  4. DerJan

    DerJan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    8.04.07
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 21.05.06   #4
    Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!Üben!


    :)
     
  5. smelly666

    smelly666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    16.07.09
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #5
    ja sorry aber was soll man sonst noch dazu sagen??
    Ich glaub der erste schritt ist schon gemacht, da du ja hörst, dass du die Töne teilweise nicht triffst, aber üben is schon richtig...
    Wo wir grade bei üben sind, wie übst du denn überhaupt den Song zu singen?
     
  6. Manny

    Manny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #6
    ich übe ihn zu hause zu singen,aber auch mit guitar pro und in der band....
     
  7. Gabbes

    Gabbes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    14.04.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Lichtenstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #7
    Also ich bin ja jetzt wirklich kein ausgeblideter Sänger aber bei mir isses so wenn ich mit CD singe höre ich meine eigene Stimme fast nicht mehr
     
  8. Maddi

    Maddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 30.05.06   #8
    Ja,üben üben und ich schlage vor,da du es wie Green Day singen möchtest ,höre dir den Song genau an, mehrmals, und versuche den Song mit zu singen so gut es geht. Erst hörst du es etwas Lauter und mit der Zeit drehst du es soweit runter,dass du fast nur dich hörst und nicht mehr Billie Joel :great: Wenn du das lang genug machst,dann denke ich wird sich deine Stimme auf das Lied einlassen und du wirst es fast so singen können wie Green Day. Da bin ich mir sicher :)

    ich hoffe ich konnte dir helfen
     
  9. maus

    maus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    16.09.06
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 30.05.06   #9
    also, ich singe das lied auch mit meiner band!
    also angenommen du hättest jetzt so viel geübt, dass du die töne alle drauf hast:
    es ist immer schön und gut, wenn man ein lied so singen kann wie die/der sänger, aber er ist interessanter, wenn man ein bischen persönlichkeit in den song mit rein bringt!
    d.h. nicht, dass man die melodie verändert. d.h., dass man mit der betonung von bestimmten silben/tönen/wörtern, den song ein eigenes gesicht verleiht, ohne ihn zu verfremden! stell die den song wie ein gedicht vor (was es ja auch eigendlich ist). und dann stell dir vor, wie du dieses gedicht betonen würdest um das für dich wichtige hervor zuheben!
    wenn du das gepackt hast, wird der song genial!

    viel glück!
    =)
     
  10. Brigitte

    Brigitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    55
    Erstellt: 31.05.06   #10
    Das klingt jetzt vielleicht blöd, aber dann hast du die Musik zu laut aufgedreht.
    Optimal ist es natürlich, mit Playbacks zu üben und nicht zu einer besungenen CD, aber man bekommt 'halt nicht alles als 'reine Playback-Version.
    Ich mache das so, wenn ich zur CD singe: Die leisen Stellen höre ich auch leise, damit ich meine Stimme noch höre, wenn ich selbst eher leise/soft singe. Kommt dann ein rockiger Part, der auch anders gesungen werden muss, drehe ich die Musik ein bisschen lauter. Sonst kann ich nicht so aus mir 'rausgehen und mit Power singen. Ich muss mich aber immer noch hören können. Also, ich versuche die Lautstärke (Hören) der gesanglichen Dynamik anzupassen. Dann geht es auch mit besungener CD einigermassen.

    Grüße
    Brigitte
     
  11. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 31.05.06   #11
    Wenn es nach was eigenem klingen soll dann macht kein Cover.
    Wenn ich auf den Gig einer Coverband gehen dann erwart ich schon dass es grossteils klingt wie original, wenn möglich! Dieses absichtliche einbringen von eigener Persönlichkeit finde ich persönlich nicht so gut! Glaub kaum dass neben der Persönlichkeit von Billie Joe Armstrong noch platz für deine ist! ;O)

    @Manny
    Einfach nur üben, üben, üben und das lied KENNEN!!! Wenn du wirklich nach reichlich üben nicht an den Song ran kommst dann lass es! Evtl ist es einfach nicht dein Song bzw. Stimmlage! Klingts denn auch falsch wenn du nicht dazu spielst?
     
  12. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 31.05.06   #12
    Hmm das sehe ich eigentlich genau andersrum. Ich moechte auch bei einer Coverband den eigenen Charakter des Saengers hoeren sonst kann ich zu einer Tributband gehen die sich auch noch so anzieht wie die Orginale.
     
  13. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 31.05.06   #13
    da treffen wohl 2 meinungen aufeinander @ whych
    ich finds eher nervig wenn man verzweifelt versucht da eigene Züge reinzubringen weils meistens nicht wirklich klappt oder nicht wirklich gut umgesetzt wird!

    Es gibt da sicher sehr gute Band die das auch draufhaben wie Justice oder LcLoud z.B. in unserer Gegend! Aber die sind eher die Ausnahme!
     
  14. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 31.05.06   #14
    Wir muessen halt nun unterscheiden. Gehts darum das eben eine Saenger den Song so singt wie er ihn singen wuerde oder ob er , wie du sagst, verzweifelt und auch unbedingt versucht einen eigenen Touch reinzubringen udn dabei eben scheitert ? Ich meine das der Saenger ihn einfach singt mit seiner Stimme und eben auch den Eigenarten seiner Stimme.
    Ich hab auch schon Songs von Dio gesungen aber das hat sich sicherlich nicht nach Dio angehoert weil ich eben nicht Dio bin. Ist der Song nun deshalb schlechter gesungen weil ich mich eben nicht als Stimmenimitator versuche ? Auch Iron Maiden hab ich schon gesungen. Bruce Dickinson hat ein vollkommen anderes Vibrato wie ich also kann ich den Song garnicht wie er singen.
    Ein Gitarrist muss ja das Solo auch nicht unbedingt auf den Punkt genau nachspielen, also wenigstens ich erwarte das nicht.
     
  15. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 31.05.06   #15
    whych ich glaub über dieses Thema weiter zu diskutieren wäre echt zwecklos!
    Verschiedene Meinungen bleiben verschiedene Meinungen.
    Ausserdem sind wir schon voll OT lol
     
  16. Brigitte

    Brigitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    55
    Erstellt: 31.05.06   #16
    Hallo,
    also ich finde es interessant, wenn eine Band ein Stück 'mal ganz anders arrangiert und interpretiert (das gilt auch für den Gesang). Das finde ich besser als ein blosser Abklatsch des Originals. Wenn ich das Original möchte, dann schaue ich mir das Original an und wenn der Sänger oder die Sängerin nicht mehr auftritt oder nicht mehr lebt, habe ich eben Pech gehabt.

    Grüße
    Brigitte
     
  17. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 31.05.06   #17
    Eine Diskussion ueber die gleiche Meinung waere auch recht sinnlos :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping