Wie Sound und Video für Youtube zusammenbringen?

von pharos, 17.09.07.

  1. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 17.09.07   #1
    Hi,
    ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum geladet, ich denke zumindest dass hier die meisten Leute mit Ahnung von der Materie rumschwirren.

    Das Problem:
    Ich nehme ein Video ohne Ton mit meiner Digicam auf, gleichzeitig nehme ich den Sound über einen Modeller direkt in den Computer. Ich habe einen Mac, da ist nun eine Software bei mit der ich (im Prinzip) das Video und die Soundspur zusammenschneiden kann. Allerdings schaffe ich es nicht dass es vom Timing richtig passt, bzw muss da ewig rumfrickeln.

    Wie macht man sowas richtig? Sound über die Cam kommt nicht in Frage, ich will schon "meinen" Modeller-Sound. Idealerweise würde die Digicam zum selben Zeitpunkt anfangen zu filmen wo ich in GarageBand die aufnahme beginne, aber woher soll so ein "Go-Signal" kommen?


    Wie ihr seht, ich stehe total auf dem Schlauch, aber ich bin mir ganz sicher dass ich nicht der erste bin der dieses Problem hat, also lasst mich mal eure Lösungen wissen! :great:


    PS: Da wir ja im Forum Hörproben sind: Hier mein (fehlgeschlagener) Versuch http://www.youtube.com/watch?v=ssnUGXDKFSM
     
  2. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 26.09.07   #2
    das ist auch immer ein gefrickel, ich kenn das programm nicht, bin auch kein mac nutzer, aber bei vielen Programmen ist es so, dass man, wenn man ein Video aufnimmt, die Audioquelle einstellen kann, wenn du da dann deine Soundkarte angibst sollte es klappen,
    ansonst musst du eben suchen, erstmal grob die spur hinschieben dass es ungefähr passt, dann die zeitleiste vergrößern, dass die zeiteinheiten, die du auf dem bildschirm siehst immer kleiner werden und dann das ganze verfeinern.
     
  3. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 27.09.07   #3
    Moin,

    Also ich würde das so machen:

    Du mußt VIDEO und TONSPUR getrennt aufnehmen - und dann wieder zusammen schneiden.

    Da es sich um ein kurzes Video handelt, ist das relativ leicht zu bewerkstelligen.
    Trenne das Video in Bild und Ton -
    dann lade den Ton in einen Audio-Editor, der die Länge verändern kann, ohne jedoch die Tonhöhe zu beeinflussen ( Alternativ mit Audacity - www.audacity.de). auch für Mac.
    Danach mische (muxe) beide wieder zusammen - fertig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping