wie spiele ich aerials?

von xunil, 09.06.05.

  1. xunil

    xunil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.06.05   #1
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
  3. SpeedyMcS

    SpeedyMcS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    211
    Erstellt: 09.06.05   #3
    geht aber genauso gut mit Drop D, also bei deinem Tab @xunil!
     
  4. xunil

    xunil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    26.10.09
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 09.06.05   #4
    ok danke.... dann muss sich halt der bass auch an drop d halten und nich tiefer spielen....

    wisst ihr ob die tabs so stimmen?

    felix
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.06.05   #5
    Ich glaube das hier stimmt nicht

    ----------------------------------------------------|
    ----------------------------------------------------|
    ----------------------------------------------------|
    ----------------------------------------------------|
    -0-0-0-0-10---0-0-0-0--8---0-0-0-0-7----0-0-0-0--5--|
    -0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0-----|

    eher

    ----------------------------------------------------|
    ----------------------------------------------------|
    --------- 12---------- 10----------- 9-----------7--|
    -0-0-0-0--x---0-0-0-0-x--- 0-0-0-0- x---0-0-0-0-x |
    -0-0-0-0-10-- 0-0-0-0-8--- 0-0-0-0 -7---0-0-0-0-5-|
    -0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0---|

    wobei die 12 / 10 / 9 / 7 jeweils mit nem Vibrato gespielt werden.
     
  6. TMike

    TMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.08.05   #6
    So ich klatsch das jetzt einfach mal hier rein :D

    Wie so lange ich meine Gitarre hab mit Wechselschlag.....

    Wie mache ich das am einfachsten bei Aerials...soll ich nur abschläge machen...oder doch Wechselschlag... :screwy:

    Ich komm irgendwie mit beiden nicht klar.....ich kann es zwar spielen...aber nicht in der Geschwindigkeit wie System es spielen...kann mir bitte jemand weiterhelfen

    www.goape.de

    :rock:
     
  7. Tobak

    Tobak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    3.04.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #7
    Ich persönlich spiel's durchgehend mit wechselschlag, dürfte aber auch anders möglich sein! (economy picking)
    Wenn du ne bequeme technik für dich gefunden hast, es aber trotzdem noch nicht auf Orginalgeschwindigkeit bringst, hilft leider nur noch üben, üben, üben...
     
  8. wAldi

    wAldi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    22.11.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #8
  9. Bregi

    Bregi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #9
    wie schafst du das so zu spielen?also die Strophen spielt man doch viel einfacher mit normalem anschlagen, und der speed ist auch nicht sooo hoch..
    einfach üben üben üben (hihi jetzt sag ich das auch schon)
     
  10. TMike

    TMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.15
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 31.08.05   #10
    Spielst du also das ganze intro ohne Wechselschlag=??????????????????
     
  11. Bregi

    Bregi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.05
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.05   #11
    das

    -----------
    -----------
    -----------
    ---0--0--0
    -0---0--0
    3---2--0 usw.
    ja sicher..geht doch viel einfacher...
     
  12. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 01.09.05   #12
    Hi

    Das ganze läst sich im standard E oder auch drop D oder eben Im drop C recht einfach spielen . Im E tunning greift man einfach die handelsübliche powerchords und geht die halbtonintervallen genauso nach wie im orginal .

    ----------------------------------------------------|
    ----------------------------------------------------|
    --------- 12---------- 10----------- 9-----------7--|
    -0-0-0-0--x---0-0-0-0-x--- 0-0-0-0- x---0-0-0-0-x |
    -0-0-0-0-10-- 0-0-0-0-8--- 0-0-0-0 -7---0-0-0-0-5-|
    -0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0---|

    Diese stelle wird im E tunning natürlich um 2 halbtöne verschoben was dann so ausschaut und demnach auch auf denn rest auswirkt
    ----------------------------------------------------|
    ----------------------------------------------------|
    --------- 14---------- 12-----------11-----------9--|
    -2-2-2-2--x---2-2-2-2-x--- 2-2-2-2- x---2-2-2-2-x |
    -2-2-2-2-12-- 2-2-2-2-10-- 2-2-2-2 -9---2-2-2-2-7-|
    -0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0------0-0-0-0---|

    Übrigens kommt der PM teil davon auf doppelten tempo auch nicht schlecht :D

    Die Tab. von Harlequin stimmt soweit nur mus man nicht unbedingt einen vibrato machen , ich zieh denn ton gern um eine viertel bend runter damit klingts auch etwas schief und kommt dem orginal recht nahe ;)

    Das ganze ding läst sich eigentlich mit ein wenig übung gut mit abschlägen spielen , wers nicht hinbekommt sollte sich erstmal nur aufs anschlagsthema konzentriren weil man sich da meist verspielt . Die 133 bpm sollte aber jeder mit etwas übung hinbekommen .
     
Die Seite wird geladen...

mapping