Wie spielt man Chinas

von John Nash, 30.01.04.

  1. John Nash

    John Nash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.04   #1
    Hi!
    Ich hätte da mal ne dumme Frage wie spielt man eigentlich Chinabecken?
    Also ich habe irgendwann mal gelernt das man zb Ridebecken mit der Spitze spielt oder beim Crash gegen den Rand schlägt.
    Nur weiß ich nicht wie das beim China üblich ist, spielt man es eher wie ein Crash am Rand oder an der Wölbung?
    Wäre für ne Antwort echt dankbar, da ich bei Ebay eins sehr sehr günstig schießen konnte und nun nicht weiß wie man es eigentlich richtig benutzt.

    Freundlichen Gruß, Tomas!
     
  2. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 30.01.04   #2
    Hallo Nash ....

    Wieso wird ein Ride nur mit der Spitze gespielt?????????
    Es lassen sich so viele unterschiedliche Töne aus einenm Ride rausholen wenn mann es auch mal mit der Stockschulter spielt .....

    Genauso ist es beim China .....
    Du kannst, wenn das China mit der Wölbung zu Dir hin bzw nach oben aufgehängt ist einen leisen, kurzen, wenig rauschigen Klang erzeugen, wenn Du es mit dem Tip in der Nähe der "Kuppe" spielst, du erhälst einen lauten kräftigen Sound, wenn Du es mit der Stockschulter auf der Wölbung anschlägst, lässt sich so auch mal kurz als Ride-Ersatz spielen usw .... das ist doch das schöne am Schlagzeug, das man so viele unterschiedliche Sound erzeugen kann. Du kannst das China auch andersrum aufhängen .... Probier es aus ....


    Grüße

    Bob
     
  3. John Nash

    John Nash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #3
    Hi,
    ich habe nur angst, dass ich es mir "kaputt" schlage wenn ich es falsch benutze. Deshalb wollte ich vorher nur mal anfragen wie das damit genau funktioniert.
    Dann danke ich dir herzlich für den Tipp!!!

    Gruß
    Tomas
     
  4. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 31.01.04   #4
    Auch hier gilt dasselbe wie bei anderen Becken: Nie direkt von vorne auf die Kante dreschen, sondern seitlich streifen.
    Und beim Ride-Spiel geht sowieso kein Becken dieser Welt kaputt... ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping