wie spielt man das intro von den ärzten-1/2 Lovesong?

von Edelweiss, 18.06.05.

  1. Edelweiss

    Edelweiss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.05   #1
    hi,
    also, ich hab hier ein kleines problem....schaut euch das ma an

    Intro + Strophenbegleitung:


    Em - Em7 - Em6 - Em / C2 - D(Bass A) - D4

    0 0 0 0 3 2 3 - e
    0 3 2 0 3 3 3 - h
    0 0 0 0 0 2 2 - g
    2 2 2 2 2 0 0 - d
    2 2 2 2(*) 3 0 0 - A
    0 0 0 0 x x x - E

    (*) Beim zweiten Intro-Schema wird hier ein fallendes h gespielt:

    ..(Em)

    A:--0-2-|-3-----
    E:------|-------

    mein problem is jetzt, wie ich das fallende h spiel...und was bedeutet das eigentlich...ihr könnt euch das lied ja mal anhören...muss ich da erst Em spieln, dann nix außer auf der A-Saite zupfen und dann mit C2 weiter machen...oder muss ich nur den Em griff auf der A-Saite verschieben und dann zu C2 wechseln....oder wie?ich schätz mal ganz anders.ich komm da nich so richtig dahinter....
    wär cool wenn sich für mich ma einer die mühe machen würde mir das zu erklären
    thx
     
  2. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 19.06.05   #2
    Du musst die A seite einzelnd zufen nur ist es nicht so schlimm wenn die anderen Töne der leer seiten noch weiter klingen und dann direkt im Richtigen Timing zum C 2 (?) wechseln
     
  3. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 19.06.05   #3
    mh
    versteh zwar dein problem noch nicht so ganz aber ich spiel das intro so:

    e--------0--0--0--0--0--3--2--3--2
    h--------0--3--2--1--1--1--3--3--3
    g--------0--0--0--0--0--0--2--2--2
    d--------2--2--2--2--2--2--0--0--0
    a--------2--2--2--2--3--3--0--0--0
    e--------0--0--0--0--x--x--x--x--x und dann wieder von vorne

    schlagmuster hab ich jetzt mal nicht reingemacht weils mir zuviel arbeit ist....:rolleyes:

    Gruß
    hrhhrhrrhrh
     
  4. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 19.06.05   #4
    Das Problem stehtda doch
    dieses
    A-0-2-3 (oder so)
    er weiss nicht wie er es spielen soll
    @Edelweiss
    ich werd dein anwalt^^
     
  5. Edelweiss

    Edelweiss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.06.05   #5
    mhm....aba mir is ma aufgefallen wenn man die leere A-Saite anschlägt und dann ein hammer-on in den 2. und 3. Bund macht viel besser geht und klingt als wenn man das alles einzeln zupft...weil auch wenn die ärzte das spieln klingt das auch so richtig fließend und das bekomm ich nur mit dem hammerings so halbwegs hin, aba mit normalem zupfen gar ni......ja, ähm, das wollt ich nur mal zum besten geben ;)
     
  6. zorasambora

    zorasambora Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 20.06.05   #6
    ich weiss nicht genau, wie es du meinst.
    aber wenn du willst, kann ich dir n audioausschnitt schicken, wie ich es spiele mit der technik dazu, versteht sich. falls du halt nicht weiterkommen solltest. du kannst dich ja per pm melden.
     
  7. geniac17

    geniac17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    14.03.10
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.05   #7
    Ich möchte mal behaupten, dass die Ärzte das auch so spielen. Ich spiel es auch so und es funktioniert wunderbar.
    Und ja: du musst vorher noch einmal Em anschlagen.
    Und nach dem D4 - der eigentlich Dsus4 heißen müsste, es sei denn D4 ist die Kurzform davon - kommt noch ein D-Akkord.

    Gruß, geniac17
     
Die Seite wird geladen...

mapping