Wie spielt man diese Töne??

von cj161087, 08.07.08.

  1. cj161087

    cj161087 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    6.11.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #1
    Hey an alle!!

    Bin zur zeit an ner melodie in der zum Beispiel ein normales Cis vorkommt, dieses aber viel Höher, eher schon schrill klingen! ich benutze das Programm Guitar Pro und da steht bei diesen Tönen immer ein A.H. dabei!

    Kann mir jemand sagen wie man diese schrillen Töne hinbekommt und wie diese Spieltechnik heißt?? Danke im vorraus
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.252
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.991
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 08.07.08   #2
  3. Thilo278

    Thilo278 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    78
    Kekse:
    2.438
    Erstellt: 08.07.08   #3
    Such mal nach pinch harmonics...
    Diese Töne nennen sich Flageolette (schreibt man das so?) und du spielst sie indem du dir den Teil deiner Gitarre in dem du die Saiten anspielst als kleines Griffbrett vorstellst. Beispielsweise spielst du dann einen pinch harmonic auf der a-saite im 2. bund indem du genau auf der stelle wo der 2. Bund wäre auf dem vorgestellten Griffbrett anschlägst und sofort mit dem Daumen wieder abdämpfst... Musst du ein bisschen üben. Guck dir auch mal bei youtube paar videos dazu an. Da gibt es bestimmt was.

    Hoffe das war jetzt halbwegs verständlich :/ wenn man das gezeigt bekommt ist's eigentlich ganz einfach.
     
  4. cj161087

    cj161087 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    6.11.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #4
    Danke für die Schnellen Antworten!! Super Sache!!!
     
  5. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 08.07.08   #5
    Die Guitar Pro-Hilfe sagt übrigens folgendes:
    Aber manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht...;)

    Die Software bietet übrigens für alle mit der Software möglichen "Verzierungen" und Techniken eine grundlegende Erklärung.
    D.h. RTFM!


    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

mapping