wie spielt man so was

von A.P., 16.02.05.

  1. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 16.02.05   #1
    ja hallo erst mal!

    spiel jetzt schon ne weile und bin eigentlich schon ziemlich fit an der klampfe, denn ich komponier fleissig songs und spiel meine faves (slayer, kreator,...) doch schon ohne größere probleme (bis auf ein paar ausnahmen natürlich), aber nun hätte ich eine frage.

    Ihr kennt doch alle (oder fast:rolleyes: ) "fucking hostile" von pantera und dabei geht es um einen bestimmten riff.

    --------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------
    -7------------------------5--7-----------------------5--7-----
    -5--5--5-5-5--5--5-5-5-5-3--5--5--5-5-5--5--5-5-5-5-3--5--usw-

    (5=abschlag, 5=aufschlag)

    ich will jetzt nicht im speziellen diesen riff nachspielen, sondern es geht mir eher um das allgemeine verständnis für solche riffs, die ja doch des öfteren vorkommen und sich seeehr geil anhören.

    ich kann es zwar spielen, komm aber nich an die geschw. von dime heran, obwohl ich bei den anderen sachen von ihm (ausser bei den harmonics, solos,etc) keine größere probleme habe.

    ich spiel die lila gekennzeichneten noten mit abschlag, und die anderen mit aufschlag. wenn ichs komplett mit wechselschlag spiele hats einfach nich die power...

    so meine fragen sind jetzt:
    is meine spielweise (auf- abschlag) falsch oder bin ich einfach zu schlecht dafür :o ?
    is der tab generell falsch, was ich eigentlich nich glaub?
     
  2. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 16.02.05   #2
    ich kenn jetzt zwar das riff nicht, drum kann ich dir nicht sagen ob der tab richtig ist, aber prinzipiell könnts schon stimmen.
    derartige riffs kommen ja wirklich zur genüge vor.
    zur spielweise: so wie dus machst würd ich mirs auf keinen fall angewöhnen. das ist ein wahlloser wechsel zwischen auf und abschlägen. da kommst du irgendwann nur durcheinander und dann sind der geschwindigkeit grenzen gesetzt.
    spiels entweder konsequent im alternate (die doublestops natürlich mit abschlag) oder konsequent mit abschlägen. (kommt wahrscheinlich näher ans original). da bist du natürlich am amfang lansamer, aber das kommt mit der zeit. da hilft nur üben. und wenn du dann eine technik sauber beherrschst, dann kannst du auch besser deine geschwindigkeit steigern.

    also: langsam anfangen, so daß dus mit vernünftiger technik sauber spielen kannst und dann langsam geschwindigkeit steigern.

    gruß,
    lupus
     
  3. Seren

    Seren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    16.08.05
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 16.02.05   #3
    Hmm, wahllos würde ich den Wechsel nicht bezeichnen, da es ein Wechsel aus 8teln und 16teln ist, den man eigentlich durchaus so spielen kann. (Die Tonlängen werden ja oben nicht ersichtlich)

    Allerdings ist hier mal die Version von Powertab (ich selbst kenn das Lied auch net):

    [​IMG]

    Mit diesen Ghostnotes sieht die Sache nämlich schon wieder anders aus. Damit die 16tel wie die 8tel klingen sollte dann alles mit Abschlägen gespielt werden (bei einzelsaitengefrickel würde man den Unterschied ja nicht wirklich hören, so schon)
     
  4. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 16.02.05   #4
    ok, klar. wenn das so ist, dann ists nicht wirklich wahllos. ich bin jetzt von gleichen notenwerten ausgegangen.

    das sollte dann, wie seren schon sagt, mit abschlähen gespielt werden.
    v.a. wenn dus mit den dead-notes spielst.
    aber auch wenn dus ohne spielst, ists ne gute übung um die geschwindigkeit bei reinen downstroaks zu verbessern.

    gruß,
    lupus
     
  5. Pat

    Pat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    124
    Erstellt: 17.02.05   #5
    naja, also ich glaub kaum, dass man 16tel in nem metalsong vernünftig mit downstrokes spielen kann...vorallem dass dann nen ganzen song durchzuhalten :screwy:
    das ist schon richtig wie du es machst. bei solchen sachen die achtel downstrokes und die 16tel wechselschlag.

    das tab ist allerdings ein kleines bisschen falsch.
    die erste 5, die du rosa gekennzeichnet hast, muss da raus fliegen ;)
    das gepalm-mutete fängt also mit den 3en im wechselschlag an.
    hör selber nochmal genau hin
     
  6. A.P.

    A.P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 17.02.05   #6
    hab den tab vom guitar workshop, aber wenn ichs mir genau anhöre bin ich mir auch nich mehr sicher:confused:

    danke für die bisherige hilfe:)
     
  7. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 17.02.05   #7
    Ich hätte mal ne allgemeine Bitte : Könnte man solceh Threadtitel nicht vermeiden? Ich meine jedes Thema läßt sich irgendwo in der Überschrift zusammenfassen. So macht dann auch die Suchfunktion Sinn. Anders ist es nämlich so dass man auf den Begriff "Wechselschlag" 5 Aussagekräftige Antworten erhält, währned bei "Wie spielt man das" 1000 Thredas kommen.
     
  8. A.P.

    A.P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 17.02.05   #8
    hast recht
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 17.02.05   #9
    also das lied hat grob geschätzt um die 180 bis 200 bpm... da will ich euch ma sehen wie ihr die sechzentel mit downstrokes spielt... nen bekannteres beispiel für'n rytmus in der art ist vielleicht batterie von Metallica. dieser "gallop", wie ihn viele nennen. das ist auch'n wechsel aus achteln und sechzehnteln...

    tab dürfte ca- so aussehen

    e-----------------------------------------------------------------
    h-----------------------------------------------------------------
    g-----------------------------------------------------------------
    D-5----------------------------------------------------5--5--4---
    A-7----------------------8--8--7-----------------------7--7--6---
    E---0-0-0---0---0-0-0---6--6--5---0---0-0-0---0-0-0------------- etc...

    die ersten beiden anschläge in dieser "dreierfigur" sind jeweils sechzentel und der dritte ein achtel. soll auch der unterschiedliche abstand zwischen den "noten" verdeutlichen.

    @threadsteller: ich denke das ist richtig wie du das spielst. sogar so ziemlich die einzig mögliche und richtige variante...

    MfG
     
  10. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 17.02.05   #10
    du machst es absolut richtig........weitermachen :)


    ach übrigens, wo wir bei Pantera sind.....R.I.P. Dimebag :(
     
  11. A.P.

    A.P. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 20.02.05   #11
    @ diejenigen die den riff gespielt haben:
    kommt ihr auf die geschwindigkeit vom Dime hin???:confused:
     
Die Seite wird geladen...

mapping