Wie stark beeinsflusst die Koprusform den Klang einer Gitarre?

von AgentOrange, 25.10.04.

  1. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.10.04   #1
    Ja,das is meine Frage.

    Gehen wir mal davon aus, wir nehmen eine Gitarre in Stratocaster-Form und eine mit Explorer-Form (die Gibson-Variante).
    Beide Gitarren haben exakt das gleiche Holz, die gleichen Pickups etc. und die Bodys sind gleich dick. Der Hals ist in beiden Fällen angeleimt.

    Also, wird eurer Meinung nach der Klang von der Korpusform beeinflusst? Ich denke schon, weil ja mit ner anderen Form auch mehr bzw. weniger Holz da ist , aber wie seht ihr das?

    (ICH HOFF DEN THREAD GABS NICH SCHONMAL, aber seid ich hier bin hab ich ihn noch net gesehn :) )
     
  2. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.10.04   #2
    Ehm ich glaub dann ist alles gleich....vermute ich mal ...aber gute frage :confused:
     
  3. CastorTroy

    CastorTroy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    8.08.07
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Nähe Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.10.04   #3
    diese frage hab ich mir seit den letzten wochen fast jeden tag gestellt!
    du fragst mir aus dem herzen! ;)
     
  4. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 25.10.04   #4
    Das müsstest du halt mal ausprobieren.
    Ich denke der Klang ist schon unterschiedlich, aber nur minimal..... :confused:
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.10.04   #5


    Scherzkeks ... Ich bin leider nicht fähig mir ne Gitarre selber zu baun ...
     
  6. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 25.10.04   #6
    die frage ging mir auch schon durch den kopf. ich denke auch, das sich die gitarren unterschiedlich anhören. selbst, wenn es die gleichen hölzer sind, haben sie warscheinlich ein anderes volumen und die form hat auch einfluß auf die schwingungen im holz.

    aber warten wir doch mal ab, was unsere hca's dazu zu sagen haben. (ich hoffe, es meldet sich hier auch mindestens einer zu wort.)
     
  7. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 25.10.04   #7
    Naja ne Diskussion, was den Gitarrensound alles beeinflusst hatten wir hier ja schon mal ;)

    Ich denk mal die Korpusform hat dann doch nur theoretisch Einfluss auf den Sound...hab mal mit einem Gitarristen geredet, der seit 50 Jahren spielt und der hat auch gemeint die Korpusform macht in der Praxis keinen feststellbaren Unterschied...
     
  8. Galend

    Galend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Golwisch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    467
    Erstellt: 25.10.04   #8
    Ích würd mal sagen:

    Beim gleichen Volumen der beiden Formen annähernd gleicher sound wenn man von relativ normalen Formen ausgeht dagegen eine git die gelöchert ist wie ein schweizer Käse oder nen jemgriff.. hat wird schon anders klingen

    bei größerem oder kleinerem Volume würd ich sogar soweit gehen das es bei größeren differenzzen schon hörbar ist

    aber soooo viel unterschied gibts da wohl meiner meinung nach nicht (außer eben in extremfällen) mal abgesehne davon das man auf einer git die man optisch mag automatisch meist auch besser spielt dadurch klingt dann aber auch bei dem ein oder anderen ne sunburst besser als ne babyblaue ;)

    MFG Galend
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 25.10.04   #9
    Naja, ne Explorer hat schon mehr Fläche als ne Strat,oder? ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping