Wie stellt man ein "Mixtape" zusammen?

von TRommelman, 30.01.08.

  1. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 30.01.08   #1
    Hey

    Ich will für eine Freundin zum 18ten ein Mixtape zusammenstellen, bloß auf CD halt. Auf was muss man dabei achten? Wie muss ich zum Beispiel die reihenfolge gestalten, damit der Hörgenuss immer hoch bleibt?

    Danke im Vorraus
    TRommel
     
  2. Phil187187

    Phil187187 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.07
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 30.01.08   #2
    Moin Moin. Also, das ist immer ne schöne Sache für jemanden eine persönliche CD zu erstellen. Hat sie denn in etwa den gleichen Musik Geschmack wie Du? Wenn ja, dann setze Dich in Ruhe hin und suche Dir vielleicht sogar ein paar Songs aus die, Dir im Moment sehr viel bedeuten, Deine Situation im Moment gut beschreiben oder sogar die Gefühle zu Ihr gut beschreiben. Und in diesem Fall ist die Reihenfolge schon "fast egal" wenn es wirklich was sehr persönliches sein sollte, wird sie es lieben ;o) Davon abgesehen, schadet es natürlich nicht wenn der "Opener" genial ist und zum zuhören bewegt.
    Ich hoffe, ich konnte Dir ein paar Tips geben - und viel Erfolg und Glück mit Deiner Freundin wünsche ich Dir!
    LG Phil
     
  3. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 30.01.08   #3
    aus erfahrung weiß ich, dass soeine cd zum "immer anhören" nur dann tauglich ist, wenn die erste hälfte etwas schneller ist (autofahren, einfach so mal zum bewusst musik hören,...), die zweite hälfte etwas ruhiger (zum kuscheln, zum einschlafen,... - wenn die cd endet ist man schön entspannt, oder schläft womöglich schon - mich nervt das immer, wenn ich mir im bett eine cd anhöre, und mich der letzte titel aufdreht)
     
  4. TRommelman

    TRommelman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 30.01.08   #4
    1. Bernhard Fanning-Which way home
    2. Beirut-Elephant gun
    3. Anita Lane-Bella Ciao
    4. Billy Preston-That's the way god planned it
    5. The Beatles-Sun King
    6. The Beatles- She came through the Bathroom window
    7. The Blood Brothers-Laser Life
    8. Iron&Wine-White tooth Men
    9. Jimi Hendrix-All along the watchtower
    10. The John Butler trio-Funky tonight
    11. The John Butler trio-Better Than
    12. Deichkind-T2wei
    13. Dispatch-Bats in the Belfry
    14. Dj Shadow-The Number Song
    15. The Flaming Lips-Free Radicals
    16. the Flaming Lips-the Yeah Yeah Yeah Song
    17. Dredg-Catch without arms
    18. José Gonzales-Heartbeats
    19. Hugo Maldoro-I know a little Cuban
    20. Leon Russell-Medley Jumpin Jack Flash/Young Blood
    21. Eels-I like Birds
    22. QotSA-No one knows
    23. Porcupine tree-radioaktive toy
    24. the roots-the next movement
    25. Maximo Park-Apply some Pressure
    26. Sufjan Stevens-The dress looks nice on you
    27. Sufjan Stevens-Chicago
    28. Emilia Torrini-Baby Blue
    29. Two Gallants-Las Cruces Jail
    30. Ugly Duckling-A little Samba
    31. Pearl jam- Alive
    32. State radio- Mr. Larkin
    33. Yann Tiersen-Monochrome
    34. Yann Tiersen-L' Homme aux Bras Ballants
    35. The Libertines-The Man who would be King
    36. Xavier Rudd-3 degrees
    37. Yann tiersen-La chute


    So das is nu eine kleine Vorauswahl. Welche Songs würdet auf jedenfall drinbehalten und welche definitv rausnehmen?
     
  5. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 30.01.08   #5
    Ich würde auf jeden Fall drauf achten, dass es nicht zu lang ist, nur weil du viel unterbringen möchtest.
    Nur weil eine CD Platz bietet für 80 Minuten Musik heißt das nicht, dass ein gutes Mixtape auch 80 Minuten lang ist, würde mich eher an der Spielzeit von Schallplatten oder kurzen Cassetten(also max. 1 Std.) orientieren!
    Und dann würde ich auch nicht einfach viele schöne Lieder nehmen, sondern schon thematisch ähnliches nehmen...
     
  6. TRommelman

    TRommelman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 02.02.08   #6
    16. Anita Lane-Bella Ciao
    15.Sufjan Stevens- The Dress looks nice on you
    14.Yann Tiersen-Monochrome
    13.Dispatch-Bats in the Belfry
    12.The Flaming Lips-Free Radicals
    11. The Beatles- Sun King
    10. Iron and Wine-White tooth Men
    9.Bernhard Fanning- Which way home
    8. Billy Preston-That's the way god planned it
    7.Pearl jam-Alive(live)
    6State Radio-Mr. Larkin
    5.Sufjan Stevens- Chicago

    4.Emiliana Torrini-Baby blue
    3.Maximo Park-Apply some Pressure
    2.The Blood Brothers-Laser Life
    1.Two Gallants-Las Cruces Jail


    Das ist die Liste der Songs. Was haltet ihr davon?
     
  7. I_dunno

    I_dunno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.07
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    2.293
    Erstellt: 02.02.08   #7
    Sun King und That´s the way God planned it auf jeden Fall drin lassen !!!
    Voll gut :)

    Was auch schön ist, ist across the universe, falls sie die Beatles mag

    Der Song wurde oder wird gerade ins All geschickt ;)
     
  8. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 02.02.08   #8
    Unbedingt beim Brennen dann auf "Normalisieren" klicken. Sonst hast du evt. Lautstärkeunterschiede auf der CD :)