Wie tappt man mit mehreren Fingern?

von ticks & leeches, 12.04.06.

  1. ticks & leeches

    ticks & leeches Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.07
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Steppach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.04.06   #1
    Hab schon ewig lange in der Suchfunktion gesucht aber noch nicht das Passende gefunden: Ich kann mittlerweile mit einem Finger auf ner Saite gut tappen. Ich möchte aber sehr gerne (zum posen:D ) mit mehreren Fingern der rechten Hand tappen können (keine tappen mit pick!!!!)!
    Gibts dazu irgendwelche Workshops oder Links dazu?
    Würde mich über Antworten freuen!:great:
     
  2. carl_nase

    carl_nase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    283
    Ort:
    düsseldorf/NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 12.04.06   #2
  3. ticks & leeches

    ticks & leeches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.07
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Steppach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 12.04.06   #3
    Erstmal danke.
    Die Einführung, wie ist sie zu verstehen? Soll das nur mit der rechten Hand gespielt werden, oder soll nur immer die erste Note getappt werden, die anderen mit der linken Hand gehammert?
    Ps: Sorry für die saudumme Frage^^
     
  4. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 12.04.06   #4
    Zu deiner Frage zu dem Workshop: So lange es da nicht anders steht, soll jede einzelne Note getappt werden. Geht ja schliesslich um Tapping :)

    Meine empfehlung an dich: um mit mehreren Fingern tappen zu können, muss die die finger erstmal so trainieren, dass du mit jedem einzeln trainieren kannst. Mit welchem Finger tappst du denn, wenn du "normal" tappst?
    Ich persönlich tappe, solang ich nur einen Finger brauche, mit dem Mittelfinger. Von dhaer war der bei mir auch am Besten "trainiert". Deine anderen Finger solltest du zuerst auf eine ähnliche Basis bringen, wie dein "Hauptfinger". Um das zu erreichen, machst du einfach das gleiche, was du auch für diesen Finger gemachtt hast: Die ganzen übungen und Songs, durch die du Tapping gelernt hast, spielst du erstmal nur noch mit diesem Finger.

    Wenn du dann irgendwann ein ähnliches Niveau erreicht hast, kannst du anfangen mit mehreren Fingern gleichzeitig zu tappen. Das ist ganz schön schwer und erfordert einiges an Übung und kontrolle, ist aber definitiv machbar. Ich würde dir empfehlen aber immer nur einen Finger mehr "hinzuzufügen".
    Angenommen du tappst auch immer mit deinem Mittelfinger, dann würde ich dir empfehlen zuerst deinen Ringfinger in Form zu bringen, da du dann auch immer noch das Plek in der Hand halten kannst während du tappst. Wenn du dann irgendwann relativ gut mit den 2 Fingern gleichzeitig tappen kannst, kannst du denn nächsten ins Spiel bringen. Ob du da jetzt den kleinen Finger oder den Zeigefinger nehmen solltest kann ich dir nicht sagen, so weit bin ich noch nicht :D

    Du kannst deinen "3. Finger" aber auch schon "in Form" bringen, während du das Tappen mit 2 Fingern übst, dann dürfte das ganze nicht so lange dauern.
     
  5. ticks & leeches

    ticks & leeches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.07
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Steppach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 13.04.06   #5
    Erstmal Danke für deinen langen Beitrag:great:
    Ich tappe auch mit dem Mittelfinger mit ihm ist es am lautesten und saubersten.
    Ich werde deinen Ratschlag befolgen und fang am besten gleich damit an:)
    Wie lange braucht man eigentlich als "normaler" Gitarrist das zu erreichen?
     
  6. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 13.04.06   #6
    Kommt immer darauf an, wie oft und wie lang du übst ;) Und natürlich auch auf dein "Talent". Mach dir darüber keinen Kopf, sondern fang einfach an :great:
     
  7. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 13.04.06   #7
    Ich persönlich fand den Einstieg gar nicht mal so schwer und kleinere Läufe mit Mittel- und Ringfinger klappen ganz gut. Da du ja an sich das Tapping schon kannst, sollte es eigentlich relativ schnell gehen, das deinem Ringfinger beizubringen. Das sinnvolle Verbinden der beiden Finger ist dann aber schon schwerer. Da neigt man leicht dazu Sachen zu spielen, die auch mit einem Finger gut klappen würden, was aber gar nicht schlimm ist, denn auch so trainiert man die Koodrination. Was auch empfehlenswert ist: Wenn du improvisiert ganz spontan mal eine Tapping-Passage einstreuen und dabei entweder nur mit Mittelfinger, nur Ringfinger oder beiden tappen. Das Trainieren dieses spontanen Wechsels ermöglicht einem eigentlich erst wirklich das sinnvoll anzuwenden. So richtig schwer wirds dann, wenn man zwei unabhängige Melodien mit beiden Fingern spielen will, dass kann ich auch noch nicht richtig. wenn man dann auch noch mit beiden Händen komplett unterschiedliche sachen spielen will, hörts bei mir komplett auf, dass ist wirklich eine sauschwere Sache.

    Bis man also wie Steve Vai oder Joe Satriani tappen kann, vergeht dann doch einige Zeit und da bin ich auch noch kilometerweit von entfernt :)
     
  8. ticks & leeches

    ticks & leeches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.07
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Steppach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 13.04.06   #8
    Also ich frag jetzt einfach nomal so saudumm:(
    Wenn bei der ersten Übung 12-14-15 steht, dann spiele ich das, was ich auch mit der linken Hand spielen würde, oder?
    Ich greife also mit dem Zeigefinger 12 mit dem Ringfinger 14 und dem kleinem 15! Und das alles mit der Rechten Hand:eek:
    Also wenn das so ist dann Gut Nacht...
     
  9. Korgun

    Korgun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 14.04.06   #9
    Gutts Nächtle,..träum was schönes ;)




    PS.: Ja, ist so.
     
  10. ticks & leeches

    ticks & leeches Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    15.07.07
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Steppach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 14.04.06   #10
    :D :D :D
    Ups...naja dann mal los!
     
  11. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 14.04.06   #11
    guter anfang: Joe Satriani - Midnight <--- sehr schönes lied!
     
Die Seite wird geladen...

mapping