Wie trage ich den Gürtel

von Guallamalla, 16.09.04.

  1. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 16.09.04   #1
    Hallo,

    Also ich möchte wissen wie lange ich den Gurt einstellen soll! Wo soll die Gitarre mehr oder weniger hängen? Jetzt, da ich endlich meine E-Gitarre habe, habe ich natürlich sofort losgespielt und nach 10 Minuten hatte ich bereits die linke Schulter schon und den Unterarm müde und schmerzend! Ausserdem habe ich die Finger nicht so weit auseinander bekommen, weil ich Hand und Daumen nicht optimal aufsetzen konnte! Soll ich die Giatarre höher tragen und in welchem Winkel soll de Gitarre vom Körper abstehen und wie schräg soll ich sie halten?
    Vorher hatte ich die A-Gittare immer auf dem Schoß und das wae kein Problem, doch im stehen mit Gürtel ist es iregndwie nicht umsetztbar!

    Fotos wären auch nützlich! Danke im Voraus!
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 16.09.04   #2
    Häng sie dir am besten so hin wies dir am besten gefällt [...]

    Also,sie sollte nicht nach unten hängen wenn du sie loslässt aber auch net grad senkrecht nach oben stehen.So 10-20° find ICH PERSÖNLICH gut,aber das sollte jedem selber überlassen sein. Und die Saiten sollten sich irgendwo zwischen Schritt und Bauchnabel befinden,halt so dass der Ellenbogen "auf der oberen Kante" der Gitarre aufliegt. Es sei denn du hast Arme bis zu den Knien oder nur bis zur Brust :)
     
  3. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 16.09.04   #3
    Weißt du was, mit der Zeit beheben sich die ganzen Probleme ! Natürlich sollst du nicht mit der Gitarre spielen, wenn sie an den Knien hängt (zumindest am Anfang nicht) ! So ca. Hüftenhöhe würde ich empfehlen ...

    Hier ein Bild:

    [​IMG]
     
  4. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 16.09.04   #4
    Im stehen spielen ist am anfang immer ein bisschen schwieriger als im sitzen.
    Fang halt ziemlich weit oben an,
    und geh so weit runter bis es dir passt und du optimal spielen kannst.
    Ob das dann "cool" aussieht ist egal.
     
  5. Guallamalla

    Guallamalla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 16.09.04   #5
    Ich steh' auf Slipknot! :D

    Ich werd mal weiter versuchen! Bin heute sowieso übermäßig müde und hatte die Arme deswegen sofort weh! Auf dem Bild mit James glaubt man, dass der Kopf der Gitarre sich auf Schulterhöhe befindet! Hat das seine Richtigkeit oder soll die Gitarre eher parallel zum Boden hängen? (Oder so ein Mittelmaß...)

    Danke mal für die Tipps, werd ein wenig weiter versuchen!
     
  6. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 16.09.04   #6
    hi

    versuche es mal am anfang so : setzt dich auf nen stuhl und hänge dir die gitarre um.dann stellst du den gurt so ein das die gitarre nicht mehr auf den knien aufliegt also ganz knapp darüber hängt.so hast du im sitzen so wie im stehen die gleiche haltung.wenn das mal alles klappt wie sein soll kannst du sie schrittweise weiter nach unten hängen.

    mfg dside
     
  7. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 16.09.04   #7
    Er spielt nicht immer mit dem Kopf der Gitarre auf Schulterhöhe ! ...

    Schau hier:

    [​IMG]

    man muss flexibel sein, erlernt man alles aber nach ner Weile ! Musst Geduld haben !
     
  8. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 16.09.04   #8
    das wichtigste ist das du sie einfach nicht am anfang so a la hettfield extrem super mega giga herunterhängst
     
  9. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 16.09.04   #9
    *Zustimm*
     
  10. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 16.09.04   #10
    *bedank für zustimm und hände schüttel*
     
  11. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 16.09.04   #11
    Bild ?

    Ich find das ja schon relativ tief
    [​IMG]
     
  12. Guallamalla

    Guallamalla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 16.09.04   #12
    Autsch, ich krieg schon Muskelkater und Krämpfe wenn ich den nur seh'!
     
  13. ray-78

    ray-78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    3.773
    Erstellt: 16.09.04   #13
    Hi,
    Ich habe mir einen Gurt gekauft den ich einfach und schnell mit einer Hand stufenlos verstellen kann wenn man sie umhängen hat. Wenn ich ein Lied spiel, indem ich fast nur Rythm-Parts zu spielen habe und dabei nur selten in den oberen Lagen spielen muß habe ich sie recht tief hängen, Spiele ich ein Lied wo ich öfter auch im oberen Bereich spiele, hänge ich sie höher, wobei ich finde, daß ne LesPaul die ziemlich hoch hängt extrem uncool aussieht (für meine Geschmack zumindest), muß ich zugeben, daß es sich auf dieser Gitarre recht schwer im oberen Bereich spielen lässt wenn sie tief hängt, deswegen lass ich sie manchmal zwar tief hängen aber stelle sie mir senkrecht auf ala Slash für Solos im oberen Bereich. Allerdings geht das nur wenn ich die Greifhand dabei kaum verschieben muß weil ich den Ast mit der Greifhand auch gleichzeitig abstützen muß und dann nur recht langsam die Position der Hand verschieben kann.
    Mit dem Gurt ist es aber auch kein Problem vor nem Solo mal eben schnell die Position der Gitarre nach oben zu verschieben.
    Wenn deine Gitarre nicht Kopflastig ist, kann ich dir nen Nylongurt (oder was das ist, so n Stoff wie Autogurte) empfehlen, mußt nur drauf achten, das die Längenverstellung ziemlich unten an der Gitarre ist wenn sie ganz unten hängt, damit du gut drankommen kannst wenn du sie schnell während einem Lied hochziehen willst.
    Das wäre vielleicht eine Lösung für Dich, so kannst du Dir immer die optimale Position einstellen die Du grade haben willst.
     
  14. Mr Black

    Mr Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    206
    Erstellt: 16.09.04   #14
    ich habs so wie er ca. hab damit keine probleme mehr.

    wie alle bereits gesagt haben, man soll sich "runterarbeiten" :D
     
  15. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.04   #15


    ich werde in meinen kreisen fast ausgelacht,weil meine gitte auf gürtelschnallehöhe hängt und nich wie beim rest an der kniescheibe.... :D
     
  16. Ascendant

    Ascendant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.10
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 17.09.04   #16
    Joa, kenn ich :-)
    Ich hab meine Gitarre mit Korpus in Bauchnabelhöhe hängen und ca 45 Grad Halsneigung nach oben. Mir scheissegal ob das cool aussieht oder nicht, dafür ist die Arm und Handhaltung optimal und es gibt keine Verkrampfung und es ist um einiges einfacher sehr schnelle Läufe zu spielen und vor allem 2 Stunden lang auf der Bühne zu stehen ohne starke Ermüdungserscheinungen zu bekommen. Und nehmt sowas wie Sehnenscheidenentzündung oder Karpaltunnelsyndrom nicht auf die leichte Schulter.... Wenn ihr das erstmal habt dann ists vorbei mit Gitarre spielen....


    Asci
     
  17. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.04   #17

    Ach...... Alles nur Spackos :great:
     
  18. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 17.09.04   #18
    ach schaut euch doch Tom Morello an...der trägt die Klampfe auf Brusthöhe...
     
  19. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.04   #19


    ach ne!!! :great:
    gibt ja auch loide,die abgehn wie luci und dabei keinen ton treffen....selbe liga,oder?? :great:
     
  20. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping