Wie trainiert man am besten den kleinen Finger

von nermin, 20.09.05.

  1. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 20.09.05   #1
    Hallo!
    Also ich habe ein Lied nachspielen wollen(Canon Rock) da habe ich gemerkt dass ich überhaupt kein Können im kleinen Finger habe!Also z.B wenn ich sowas mit Ringfinger-kleiner Finger Spielen will klappt das überhaupt nicht:
    5-4-5-4 was ich acuh noch bemerkt habe ist,wenn ich z.B Paranoid spiele:
    ---------
    ---------
    ---------
    ---------
    ----14---
    -12------
    dann geht der kleine Finger bei Anspannung irgendwie richtung hohe E-Saite,ich glaub das hat irgendwie was mit den Nerven zu tun,jedenfalls glaube ich,dass es trainierbar ist aber nur sehr schwer,könnte da ein Gripmaster abhilfe Leisten?Ich weiss im Moment echt nich was ich machen soll...
     
  2. Journeyman

    Journeyman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    12.09.15
    Beiträge:
    1.177
    Ort:
    Heusweiler
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    4.944
    Erstellt: 20.09.05   #2
    einfach weiterüben,nich verzweifeln und dich nicht quälen mit der sache
    vergiss einfach nich den kleinen finger beim spielen das kommt mit der zeit von ganz allein. ich weiß wovon ich rede :D
     
  3. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 20.09.05   #3
    Nun, trainier ihn einfach durch's Spielen? Mit Metronom auf Sechzehntel immer eben sowas wie 5-4-5-4 spielen, dann pseudochromatische Läufe (5-6-7-8, wieder retour usw., du weißt schon), lauter so Sachen eben, wo er stark beansprucht wird. Übertreib's nur am besten nicht, ein paar Minuten pro Tag dürften schon einiges bewirken....
     
  4. Zven Bernstein

    Zven Bernstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    New York
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 20.09.05   #4
    üben üben üben. Ich spiele Drop Tuning Riffs über alle 4 Finger, habe lange trainiert, habe jetzt aber genauso Kontrolle über den kleinen wie über den Ringfinger erlangt.
     
  5. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 20.09.05   #5
    geht mir auch so
    alle finger schön über saitenur wnn ich mit dem ring finger was niederdrücke, hebt mein kleiner ab naja
    üben schadet nie ;)
     
  6. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 20.09.05   #6
    Hi,

    also der Gripmaster kann schon nicht schaden, der hilft dir aber eher etwas Kraft in Fingern zu bekommen. Um deine Finger besser koordienieren zu können, würde ich dir Fingerübungen empfehlen...

    Besonders gut für dich geeignet, wäre eventuell die "Spinne":

    Code:
    ----------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------------
    ------------------------------------------------5Z-6M-7R-8K-
    --------------------------------5Z-6M-7R-8K-----------------
    ----------------5Z-6M-7R-8K---------------------------------
    5Z-6M-7R-8K-------------------------------------------------
    
    Und dann wieder zurück:
    
    8K-7R-6M-5Z-------------------------------------------------
    ----------------8K-7R-6M-5Z---------------------------------
    --------------------------------8K-7R-6M-5Z-----------------
    ------------------------------------------------8K-7R-6M-5Z-
    ----------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------------
    
    Wichtig ist (und das ist auch das Schwierige an der Übung), dass du den Ring - Mittel - und Zeigefinger auf der Seite belässt und erst nach und nach überwechselst. Das ist nicht leicht, aber mit viel Übung klappt es dann immer besser. Diese Übung hilft m.E. sehr gut, dass du deine Finger unabhängig von den anderen koordienieren kannst.
     
  7. nermin

    nermin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 20.09.05   #7
    Also diese Übung kann cih sehr gut,also 1-2-3-4 auch wenn cih diese auf den Griffbrett verschiebe kein Problem und zurück auch nicht nur halt wenn cih nur ring und kleinen Finger benutze dann wirds schwierig.Ich habe es heute etwas geübt,insgesamt vll. 15minuten aber es hat schon sehr viel gebracht...ich werd leißig weiterüben und hoffen,dass ich bald den Anfang von Canon Rock spielen kann,denn da taucht dieses 4-5 auf ;)
     
  8. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 20.09.05   #8
     
  9. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 20.09.05   #9

    junge du musst nen kleinen finger haben

    ich schaffs locker mit 3 fingern aber nen drop powerchord mit dem kleinen zu greifen is böse.
     
  10. nermin

    nermin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 21.09.05   #10
    Ich verstehe deine Aussage nicht,meinst du mich mit Junge und was ist ein Drop Powerchord,ist das auf Canon Rock bezogen?
     
  11. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 21.09.05   #11
    wenn du das net hinbekommst spielst du wahrscheinlich zu angespannt... stimm ma deine klampfe auf D runter und mach die saiten nen bissl tiefer so das se grade net schnarren. dann übst du den song takt für takt... nimm ein metronom dazu und fang langsam an. stell es auf was weiss ich 40 bpm ein und spiel den takt für 2-3 minuten und dann stellstes auf 50 bpm und so weiter... wichtig ist das du ganz relaxed spielst und die finger net zu stark aufdrückst
     
  12. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 21.09.05   #12
    Meinen kleinen Finger hab ich mit Last Resort von Papa Roach trainiert. Da kann man immer schöne wechsel von kleinen- und Ringfinger machen. Die Geschwindigkeit musst du halt nur etwas anziehen.
     
  13. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 21.09.05   #13
    ..habe das gleiche problem; bei mir ist es kleiner finger-ringfinger, und anschliessend slide mit dem ringfinger war mir zur Zeit sorgen macht, aber eben....üben, üben...ich mach das dann auch vor dem Fernseher, einfach die Griffe üben :D :screwy: ...ich weiss :screwy: , aber eben,,, :)
     
  14. St. ?tzi

    St. ?tzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 21.09.05   #14
    was sich auch gut macht ist wenn man Quinten spielt nicht den Ringfinger sondern den Kleinenfinger nehmen. Das sorgt dauerhaft für eine bessere Handhaltung.
     
  15. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 22.09.05   #15
    Wenn du dieses 1-2-3-4 und so weiter variierst und z.B. mal 1-4-2-3 oder 4-2-3-1 und da gibt es tausende möglichkeite, dann wirst du merken dass du insgesamt flexibler wirst und nicht nur die 4 Töne hintereinander geübt hast. Du kannst dann auch noch zwischen den vier tönen die Seite verändern.

    Viel Spaß beim üben
     
  16. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 22.09.05   #16
    Oder überhaupt die 3Tönige Powerchords mit Zeigefinger, Ringfinger und kl. Finger zu spielen. Hilft enorm.
     
  17. nermin

    nermin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 22.09.05   #17
    Wie gesagt das habe ich drauf,was ich nicht kann ist das Spielen mit Ringfinger in der Kombination mit dem kleinen Finger,also Hammer Ons,Pull Offs etc. das fällt mir schwer,sehr anstrengend sdas zu üben
     
Die Seite wird geladen...

mapping