Wie Verdrahten, damit humbucker auch gesplittet werden?

von estoniaclan, 21.10.06.

  1. estoniaclan

    estoniaclan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.04
    Zuletzt hier:
    24.01.12
    Beiträge:
    76
    Ort:
    PB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.06   #1
    Moin,
    ich bräuchte paar tips, oder besser nen Schaltplan, wie ich 2 Humbucker so schalten kann, das ich beide humbucker splitten kann!

    Erst mal zu dem was vorhanden ist:
    2 Humbucker "Schaller"Golden `50th" Humbucker"
    1 Volume
    1 Tone
    1 Toggle switch
    1 Kippschalter

    müsste nur wissen wo ich den kippschalter platzieren muss. Aber über eine Schaltskizze würd ich mich umso mehr freuen!

    Seymour Duncan Humbucker Wiring

    wo kommt da der kleine kippschalter rein zum splitten?
    cheers
    Kosta
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.10.06   #2

    Nimm halt den Plan:

    Seymour Duncan Humbucker Wiring

    Das kleine Ding mit den 6 Kontakten ist der Schalter. (kann auch unter einem Push-Pull-Poti hängen, kommt aufs gleiche raus). Auf jeden Fall ein DPDT-ON-ON Shalter ohne Mittelstellung.


    rot und weiss von Duncan müsste bei Schaller grün und gelb sein (und grün und schwarz von Duncan müsste bei Schaller weiss und braun sein).

    Den Palan kannste dann farb-angepasst 1:1 übertragen.

    Die beiden mittleren Kontakte des Schalters sind die Ausgänge, oben die beiden sind frei, die unteren liegen auf Masse. Steht der Schalter auf oben, passiert nix, der Saft geht duch rotweiss einfach durch. Steht der Schalter auf unten, gibts eine Verbindung auf Masse. Somit wird die erste Spule (bei Duncan grün-rot) kurzgeschlossen (Masse <-> Masse), während die zweite mit dem Eingang auf Masse kommt und somit alleine in Betrieb ist (weiss auf Masse, schwarz am heissen Ausgang).


    Simpel und effektiv.


    Möchte man die andere Spule splitten, muss man auf die beiden unteren Kontakte des Schalters nicht Masse, sondern eine Verbindung zum heissen Ausgang machen. Dann ist die zweite Spule im Signalkreis kurzgeschlossen.

    Normalerweise wollen die Leute allerdings die inneren Spulen in Betrieb haben, also beim Steg-PU die, die weiter weg vom Steg ist, beim Hals die, die näher zum Steg ist. Und da HBs meist mit den ersten Spulen nach aussen eingebaut werden (bei Gibson-style-PUs sogar sichtbar "spiegelverkehrt" mit den Screwpoles nach aussen), läuft das dann mit nem Masse-Splitting.
     
  3. estoniaclan

    estoniaclan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.04
    Zuletzt hier:
    24.01.12
    Beiträge:
    76
    Ort:
    PB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.06   #3
    super großen dank!!!!
    bringt mich echt weiter!!!


    :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping