wie vielseitig ist ein 5150/6505

von IAMHOLLYWOOD, 02.05.05.

  1. IAMHOLLYWOOD

    IAMHOLLYWOOD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.05
    Zuletzt hier:
    15.09.05
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #1
    ich habe angedacht mir ein den nachfolger des 5150 ,also den 6505 von peavey zuzulegen.

    da der 5150 als metalzerrer bekannt ist, wollt ich mal fragen:
    wie vielseitig ist der 6505 eigentlich?
    gibts da noch mehr als totale destruction?
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.778
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 02.05.05   #2
    beim 6505 plus haste nen separaten cleankanal, der wohl ziemch geil klingt (konnte ihn leider noch nicht anspielen), dafür soll die zerre aber nicht mehr ganz so knackig sein.
    aber generell würde ich sagen: der amp wurde für die extremsten und geilsten high-gain sounds geschaffen. diese aufgabe erfüllt er sehr gut! wer was anderes sucht, sol auch was anderes kaufen.

    MfG
     
  3. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 02.05.05   #3
    der 6505 ist dem 5150 identisch.
    und ja, es gibt mehr als total destruction, mit einer gescheiten gitarre kriegst du aus diesem amp alles raus... und spätestens wenn du ihn hast wirst du bei uhrzeitangaben für potieinstellungen auch auf minuten achten, das betrifft alle regler.

    der 6505 plus hat keinen separaten clean kanal sondern für den clean/crunch kanal noch eine separate klangregelung (bass, mitten, höhen, prescence, resonance).

    ich habe mit einer gescheiten gitarre mit gut abgestimmten tonabehmern keine probleme verschiedene clean crunch und lead (sowieso) herauszuzaubern die sich im wettbewerb mit anderen amps mehr als sehen lassen können.

    ich wollte seit langem schon einmal, was ich jetzt auch bald tun werde meine liebsten clean settings für den 5150 aufnehmen, natürlich auch mit angaben über tonabnehmer und deren schaltung.

    spätestens in den sommerferien wird es soweit sein.

    mfg - hurdy
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 02.05.05   #4
    wenn man mal überlegt, daß der 5150 für EVH designt wurde, daß ihn aber auch metalbands wie inflames spielen, kann man schon behaupten, daß er recht flexibel sein sollte (vermutung! ich hab ihn noch nie getestet....das heißt....ich wollte ihn mal testen, hab ihn aber irgendwie net zum laufen bekommen :D )
     
  5. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 02.05.05   #5
    ja, die sache mit dem fusschalter und dem switch am amp is schon ein bischen tricky :).

    mfg - hurdy
     
  6. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 02.05.05   #6
    der crunch kanal ist klingt sehr sehr amtlich !!!
     
  7. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 02.05.05   #7
    so wie du das ausdrückst ist der rest nicht erwähnenswert :).

    mfg - hurdy
     
  8. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 02.05.05   #8
    da war ja garkein footswitch dran! (lag das daran??). ich hatte damals auch noch net soooo viel ahnung und bin ziemlich durcheinander gekommen mit den bezeichnungen wie "post-gain" und "pre-gain"

    ich vermute ja mal, daß da garkeine box dranhing :D. kommt bei musik-meisinger ofter mal vor, daß ein amp saft hat, aber keine box dran hängt :D


    naja...BTT
     
  9. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 02.05.05   #9
    wenn du den footswitch aussteckst und der nicht auf der gleichen position wie der schalter am amp is geht nix mehr :). ebenso wenn du ihn einsteckst und die posis verschieden sind oder auch wenn er eingesteckt ist und du am amp siwtchst ;). das ist wohl das einzige "nervige" am 5150 :D.

    mfg - hurdy
     
  10. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 02.05.05   #10
    hehe nee nee so war das nicht gemeint. Nur weil so langsam wurde ja mindestens 1000 mal in jedem Post erwähnt das der amp im highgain bereich spitze ist :)

    crunch ist sehr sehr geil
     
  11. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.778
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 02.05.05   #11
    na dann bye bye 5150...

    MfG
     
  12. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 02.05.05   #12
    eben das hab ich mich auch gefragt, dann hätte er ja verrecken müssen...

    mfg - hurdy
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 02.05.05   #13
    dann hing wohl doch ne box dran. auf jeden fall hab ich ihn nicht zum laufen bekommen....also scheints wohl doch am fs gelegen haben.


    aber daß da einige amps ohne box, aber mit "saft" rumstehen....ist mir schon ab und an passiert bzw. ich habs gesehen und seitdem jeden amp, den ich spielen wollte, davor gecheckt
     
  14. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 02.05.05   #14
    Hat Eddie den Amp eigentlich jemals gespielt? :D Also ich plane im Moment, mir den Amp zuzulegen aber stehe vor exakt der gleichen Frage der Vielseitigkeit. Sollte von Bretthart wie Machine Head bis Rockig wie Van Halen schon alles drin sein.
     
  15. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 02.05.05   #15
    van halen hat bevor er den 5150 als signautre amp bekommen hat nur von bob bradshaw und diezel gemoddete marshall tops gehabt... als dann der signature amp kam NUR noch 5150, das ist sicher :).

    mfg - hurdy

    ps: kauf ihn dir, du wirsts nicht bereuen
     
  16. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 02.05.05   #16
    jo und man kommt erstaunlich nahe an den sound ran mit der wolfgang und dem mxr phase.
     
  17. floisnuts

    floisnuts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 03.05.05   #17
    wie meinst du das es geht nix mehr!? Gar nix nie mehr nicht? Also totaschaden??? :eek: Oder kann man nur nicht mehr switchen!? Wie behebt man das dann wieder!?

    Irgendwie wird der 5150 grad so voll zum mode amp. Seit tagen spricht das ganze forum drüber 5150 yeeeaahhhh.. krass krass krass. und keiner will den 6505 obwohls der gleiche amp nur mit ner anderen nummer is. this is so loco. Mich würd der 5150 allein aus dem grund mehr interessieren weil er günstiger sein sollte da er ja nur noch gebraucht vorhanden ist. Ist aber leider nicht so der geht weil er ja etwas geschichte am buckel hat für den gleichen preis mit 5 jahren alten röhren raus :( is doch schiss! :mad: Mal gucken wo ich so einen noch auftreiben kann.


    Das einzige was ich mir immer denk bei dem 6505 ist wie bescheuert muss man denn sein, es wäre doch deutlich besser gewesen wenn sie so problem kleinigkeiten ausgebessert hätten wie das mit dem footswitch oder einen komplett unabhängigen clean kanal wären tolle fetaures. Oder einfach ein paar simple sachen aber exakt das gleiche gerät unter anderem namen auf den markt zu schmeissen lockt wie man sieht niemanden.
     
  18. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.401
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.778
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.05.05   #18
    der 5150II bzw der 6505 plus haen nen unabhängigen cleankanal.
    das mit dem footswitch ist nunmal so. aber wenn du das einmal richtig eingestellt hast klappt das ja und dann haste da auch keine probleme mit. was willste sonst noch verbessern?

    MfG
     
  19. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 03.05.05   #19
    Es gibt zwei Dinge, die mich persönlich an dem Amp stören:

    Zum einen hat der 6505er, wei schon mehrmals erwähnt, nur eine Kangregelung (der Plus hat zwei seperate EQs, ist aber auch erheblich teurer).

    Zum anderen stören mich die 120W, weil man imo die geilsten Crunchsounds erzielt, indem man den Cleankanal voll aufreißt, was bei dieser hohen Leistung fast unmöglich ist.
     
  20. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 03.05.05   #20
    da muss ich dir widersprechen.weiss nicht ob du ihn selber hast,ist auch alles geschmackssache aber der crunch kanal ist erste sahne!
     
Die Seite wird geladen...

mapping