Wie wird ne Paula geerdet?

von Noodels, 18.01.04.

  1. Noodels

    Noodels Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Ingersheim City
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.04   #1
    `Hoi leute,

    Wie werden Gitarren / Paulas, mit so nem Stop Talipiece und einer Bridge geerdet? Weil bei Strats kommt ja immer eine Erdung an den Federhalter hin,damit die Saiten geerdet sind aber bei ner Paula geht des ja gar net? höö? sagt mir wie dat geht!!!! =)

    dankeschee
     
  2. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 19.03.07   #2
    Hi!

    Eine Paula wird entweder zum Stopptailpiece oder zur Bridge geerdet. Über die Saiten sind die beiden ja eh leitend miteinander verbunden.
    Manche Paulas (z.B. meine Hagstrom Swede) werden auch gar nicht (an der Brücke) geerdet, weil sie einfach nicht Brummen: Humbucker, Tonabnehmerkappen, geschirmte Kabel und generell gute Abschirmung

    Biddeschee!
     
  3. Intoxicate

    Intoxicate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    4.436
    Erstellt: 19.03.07   #3
    Bei den meisten Paulas sieht man dann im E-Fach auch eine kleine Bohrung zum Stoptailpiece.
     
  4. Martinho the Met

    Martinho the Met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.06
    Zuletzt hier:
    9.10.08
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    178
    Erstellt: 20.03.07   #4
    EMGs darf man sogar überhauptnicht an den Saitenerden da sonst ein sogenannter MAsseshock eintritt
     
  5. داود

    داود Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Österreich - Kärnten -Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    489
    Erstellt: 21.03.07   #5
    EMG - Masseschock?
    Ich spiel seit 2 Jahren mit EMGs MIT Seitenerdung. Und ich hab nie eine gewischt bekommen. Also ich weiß nicht wovon du da redest^^
     
  6. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 21.03.07   #6
    sorry, dass ich den thread für meine zwecke misbrauche:
    ich habe auch gerade meinen singlecut nachbau fertig aufgebaut. mir fehlt allerdings noch die erdung an der bridge. der gitarrenbauer, der das holz zusammengeschustert hat, war allerdings der meinung keine bohrung vom e-fach zur bridge zu machen.... es handelt sich um ne wraparound.
    wie stelle ich das jetzt am besten an?
    ich hatte schon die idee einfach in den rahmen, des bridge-PUs ne kleine bohrung(in richtung bridge) zu machen und dort das massekabel durchzuschleifen. da die bridge relativ knapp am PU sitzt, so würde es optisch kaum auffallen. aber wie befestige ich das kabel an der bridge?

    edit:
    hier die bilder
    comments bitte in den bilder thread :rolleyes:
    link: https://www.musiker-board.de/vb/umf...er-eurer-gitarre-part-ii-309.html#post2154140
     

    Anhänge:

  7. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 22.03.07   #7
    Kuckst Du hier.

    Ulf
     
Die Seite wird geladen...

mapping