wie würdet ihr das greifen? part II (rhcp californication)

von freakps, 11.05.04.

  1. freakps

    freakps Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #1
    e-------------------------
    b-------------------------
    g-------------0---2-------
    d-------------------------
    a--------3----------------
    e---1---------------------


    also auf ner a-gitarre würde ich das so greifen:
    e-------------------------
    b-------------------------
    g-------------0---M-------
    d-------------------------
    a--------R----------------
    e---Z---------------------

    aber auf ner e-gitarre ist's vielleicht praktischer wenn man das mit dem daumen greift:
    e-------------------------
    b-------------------------
    g-------------0---M-------
    d-------------------------
    a--------R----------------
    e---D---------------------


    Also wie würdet ihr das machen?

    mfg Phil
     
  2. MAS01

    MAS01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #2
    Wenn es ein ganzer Akkord wäre und dieser mit dem Daumen gut zu erreichen bzw. die anderen vier Finger schon anderstweitig verwendet werden, würde ich es so machen. Aber in diesem Fall werden ja nur einzelne Töne hintereinander gespielt und deshalb würde ich mich an den Fingersatz halten
    1. Zeigefinger
    2. Mittelfinger
    3. Ringfinger
    4. Kleinerfinger

    also so wie du es auch auf der A. Gitarre spielst.

    Wobei wenn es für dich mit dem Daumen einfacher ist dann spiele es doch so wie es dir am besten liegt.

    Greez

    Mas01
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.05.04   #3
    Sowohl auf der Konzertgitarre, als auch auf der Western und E-Gitarre greife ich das F mit dem Daumen.
     
  4. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 11.05.04   #4
    puh....möcht ja nicht wissen was du für einen monster-daumen hast, wenn du das auf ner konzert mit daumen spielst....

    ich würde auch den 1. fingersatz nehmen, da wie schon genannt die töne nacheinander gespielt werden.... ;)
     
  5. freakps

    freakps Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    7.08.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #5
    e--------------------------------
    b-------------0---1-------------
    g--------------------------------
    d-------2------------------------
    a----0---------------------------
    e--------------------------------


    e--------------------------------
    b--------------------------------
    g-------------0---2--------------
    d--------------------------------
    a--------3-----------------------
    e---1----------------------------

    wenn ich das aber so spiele ist der übergang besser da ich den zeigefinger auf der b saite lasse und so das c noch nachklingt oder im zweiten fall c und e:

    e--------------------------------
    b-------------0---Z-------------
    g--------------------------------
    d-------R/M---------------------
    a----0---------------------------
    e--------------------------------


    e--------------------------------
    b--------------------------------
    g-------------0---M--------------
    d--------------------------------
    a--------R-----------------------
    e---D----------------------------

    und ich müsste nur den Ringfinger umsetzen oder im zweiten fall nur den Mittelfinger
     
Die Seite wird geladen...

mapping