Wieder etwas Härteres in Arbeit (gp4)

von Plainshift, 07.05.05.

  1. Plainshift

    Plainshift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.05.05   #1
    Bewertet mal folgendes File. Bisher haben ich und unser 1. Gitarrist nur an den beiden Gitarrenspuren gewerkelt, aber wayne. ;)
     

    Anhänge:

  2. Alfred

    Alfred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.05   #2
    netter powermetal :), aber auf die dauer nen bisschen langweilig.
    setz mal eine schöne abwechslungsreiche schlagzeugspur darunter, die könnte da einiges reißen.:great:

    edit: nachm zweiten reinhören, finde ich, dass du bei der rhytmusänderung (riff2) vielleicht die harmonien nen bisschen abändern solltest, versuchs einfach mal :rolleyes:
     
  3. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.05.05   #3
    Hast recht... Iczh machs mal ne Terz höher, gucken wir gleich.;)

    EDIT:
    Gut, Riff 2 wurde hochgesetzt. Ist die Frage nach dem Verbinden der einzelnen Riffs--- wie kommt man am Besten von der Tonhöhensteigerung wieder runter?
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 07.05.05   #4
    LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
    "Ihre Guitar Pro Testzeit ist abgelaufen, um fortzufahren müssen Sie sich registrieren"
    Ich hab wild rumgeklickt und siehe da ---> es spielt ab :D :D :D

    @Topic: Die Riffs klingen goil :D
    mit Drumms klingt des bestimmt richtig "phat" ;)
     
  5. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.05.05   #5
    Ja, normalerweise gehe ich beim Schlagzeug sehr vorsichtig vor... Meistens "klaue" ich Schlagzeugparts aus anderen Songs und modifiziere diese, da ich noch nicht so viel Peil von Drums bei Guitar Pro habe. :D

    EDIT:
    So, hier die 1. Version mit Schlagzeug-Parts von Slayer, unsrem 1. Gitarristen und mir. Eine bunte Mischung. ;)

    EDIT2:
    Korrekturen an Datei wurden vorgenommen (Hammersmash 2)

    EDIT3:
    Schlagzeug-Korrekturen an Hammersmash 2b. Und Tempo-Änderungen.
     

    Anhänge:

  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 07.05.05   #6
    yeah!!!!
    Klingt imho um Welten geiler als vorher :D ;)
     
  7. Alfred

    Alfred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.05   #7
    nur das ich grad nen herzinfakt hinter mir habe, nachdem die 16tel basedrums einsetzen :eek:. ein glück nur , dass mein bruder net da war, der hätte sonst geglaubt er hätte mich endich zu seiner gabba mucke konvertiert :D
     
  8. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.05.05   #8
    Hmm, bei die zweite Schlagzeugbegleitung gefällt mir irgendwie wenig...
    Zu drucklos im Vergleich zur 1.
    Ich hab mal eine druckvolle Achtelbegleitung ausgecheckt und generell ein bisschen überarbeitet.
    Vor allem am Anfang der Bridge. :D
    Guckt bei Hammersmash 2b.
     
  9. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 08.05.05   #9
    Das "neue" Drumming zu Beginn errinnert mich doch sehr an Motörhead. Weiss jetzt nicht ob "Burner" oder "Sacrifice", aber einer von denen wars.
     
  10. Plainshift

    Plainshift Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.05.05   #10
    Ist das KOmpliment oder Kritik? ;)

    EDIT: Ich habe ein paar Tempowechsel reingepackt. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...