Wieviel Prozent gibt man auf gebr. Instrumente? Und freundsch.?

von niehmand, 28.05.08.

  1. niehmand

    niehmand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 28.05.08   #1
    Hey, wirds mit Sicherheit geben, aber mir wären die Suchbegriffe nicht eindeutig.
    Google bringt nur Mist.

    Deshalb: "Was sind so die normalen Prozentwerte, die man..."
    a)"...auf gebrauchte Instrumente (voll funktionstüchtig)"
    b)"...bei Freundschaftspreisen (auch gebraucht"

    MfG QB.
     
  2. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 28.05.08   #2
    Ist das ernstgemeint? :screwy:

    Ich mein, das müsstest du doch selber wissen

    Mfg
     
  3. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 28.05.08   #3
    Hallo,

    allso das ist echt nicht pauschal zu beantworten.

    Gebrauchtpreis richtet sich nach Alter, Zustand und Nachfrage nach einem Teil. Ein Guter Anhaltspunkt sind die entsprechenden Gebrauchtpreisvorstellungen in den Kleinanzeigern abzüglich der Verhandlungsbasis für eine grobe Einschätzung des aktuellen Marktwerts.

    Freundschaftspreise gehen bei mir bis zu 0EUR. Einem wirklichem Freund schenke ich auch mal was was ich an einen Fremden verkauft hätte.

    Gruß

    Fish
     
  4. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 28.05.08   #4
    :confused:
    Gegenfrage, wieviel zahlt man für einen Gebrauchtwagen?

    Der Wert eines Instruments hängt von vielen Faktoren ab, vorrangig wie immer Angebot und Nachfrage.

    Dann spielt es in meinen Augen auch eine Rolle, wie wichtig die nicht mehr vorhandene Garantie ist.

    Bei einer Gitarre ist die Garantie relativ unbedeutend, bei einem Keyboard hingegen hat sie großen Stellenwert.

    Die Liste lässt sich noch lange weiter führen, ohne deine Frage konkret beantworten zu können.

    Was man unter Freunden ausmacht, ist eine ganz andere Sache. Da sollte man eben einen Preis finden, bei dem beide ein gutes Gefühl haben.
     
  5. niehmand

    niehmand Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 29.05.08   #5
    Okay, zur Klarstellung, ich bin 15 (knapp 16) und hab weniger mit dem Geschätlichen Seiten zu tun ;)
    Es gibt doch aber bestimmt so Richtwerte, bzw. erzählt doch mal, was ihr so macht. Oder wieviel ihr erwarten würdet.
    Zustand: Gut,
    Nachfrage: 1 Interessierter (wenn das gemeint war)
    Alter: Ziemlich neu, siehe Zustand

    "Soviel Prozent mindestens"
    "Soviel Maximal"
    _________________________________
    Ich fang ma an.
    Ein Erwachsener Bekannter hat mir sein Keyboard für die Hälfte wies bei Ebay steht (bzw rausgeht) rausgegeben.
    War jedoch auch schon recht alt und wir kennen ihn gut.

    MfG QB.
     
  6. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.444
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    323
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 29.05.08   #6
    Könnt ihr euch nich einfach auf einen Preis einigen, bei dem ihr euch beide gut fühlt? Kann doch wohl nicht so schwer sein. Und wenn das eben nicht klappt, dann kommt kein Geschäft zustande, so einfach ist das.
     
  7. guitar_anfaenger

    guitar_anfaenger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    298
    Erstellt: 29.05.08   #7
    exakt 37,543 % ! ;)
     
  8. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.05.08   #8
    Nö, ich halte 37,544% für einen Besseren Wert ;)

    Tja, alls groben anhalt -wenn Ihr Euch denn überhaupt nicht einigen könnt- für ein neuwertiges gebrauchtes Instrument würde ich mal 2/3 vom aktuellem Marktneupreis vorschlagen. Ich denke das wäre fair.


    Gruß

    Fish
     
  9. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    27.10.12
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    38.144
    Erstellt: 29.05.08   #9
    Fish_1 hat völlig recht.

    Mein Rat: Informiere Dich im Internet (eBay etc.) was dort für das gleiche Instrument (mit ähnlichen Charakteristika wie Alter/Zustand etc) verlangt wird.

    Frag Deinen Freund BEVOR Du ihm DEINE Preisvorstellungen mitteilst, was ER dir anbietet. Wenn die Differenz zwischen dem recherchierten Preis und dem Angebot Deines Freundes nicht zu groß ist würde ich darauf eingehen, wenn er mehr zahlen würde runtergehen und wenn er lächerlich wenig bietet ablehnen.
     
  10. nightflight

    nightflight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    228
    Erstellt: 29.05.08   #10
    Ja, generell ist es ja so, dass gebrauchte Ware zur Hälfte des "offfiziellen" aktuellen Preises verkauft werden sollten. Als ganz grober Richtwert, dann kommen eben noch einige Faktoren hinzu.
    Da sie ja noch relativ neu und in gutem Zustand ist, kann man schon bisschen höher gehen, aber über 2/3 würde ich nicht gehen...das wäre für mich als Käufer schon die maximale Obergrenze
     
  11. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 29.05.08   #11
    Das wäre dann meine E-Bay Philosophie :) Nie mehr alls 50% vom Neupreis bieten!

    Gruß

    Fish
     
  12. niehmand

    niehmand Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    4.12.14
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 29.05.08   #12
    Okay, vielen Dank für die letzenends noch helfenden Beiträge.
    So habe ich "soziale Richtwerte" um selbst nicht unverschämt zu werden (ausversehn) und hab was zum kalkulieren.

    MfG QB.