Wieviele EQ-Einstellungen benutzt ihr für einen Gig?

von banino, 09.11.05.

  1. banino

    banino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Joa, der Titel sagt wohl das wichtigste
    Gig hab ich hingeschrieben, weil man bei der Probe
    mal mehr oder weniger rumexperimentiert
    Indirekt gehts auch darum, ob ihr Soundfreaks wie Steve Morse,
    die ständig irgendwo rumschrauben oder doch nur Briten seid

    Ich hab zwei:
    die Standardeinstellung mit ordentlich Mitten
    und für einen Song (heißt "the Middle":D wär hätte das gedacht)
    dreh ich den Bass runter
    Bin zu (Denk-)Faul für mehr;)

    Nun zu euch
     
  2. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 09.11.05   #2
    ich benutz immer nur eine amp eq einstellung und hab noch presets im multi... muss man nur eben vorm gig vorbereiten. sons gibts ja auch noch tone und volume poti. das reicht schon.
    aber mal ehrlich, das publikum merkt klanglich da doch kaum was... es sei denn man wechselt zwischen extremen einstellungen


    p.s.: nur so schnell werd ich wohl in nächster zeit nicht wieder n auftritt haben --> bandausstieg...
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.11.05   #3
    Eigentlich habe ich nur den Grundsound meines Amps mit EQ stellung auf neutral und dann regele ich einfach so dass es gut klingt, heisst soviel wie eine Einstellung für alles Gigs, Proben etc.

    Hin und wieder muss ich nur den Presence (Deep) Regler korrigieren, da man über ne PA abgenommen weniger davon braucht.
     
  4. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 09.11.05   #4
    ich hab in meinem rig insgesammt 8 kanäle, 2 teilen sich einen EQ, also insgesammt 7 :cool:


    mfg kusi
     
  5. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 10.11.05   #5
    genau eine brett-einstellung für alles. (allerdings hab ich dafür massenhaft verschiedene cleansounds)
     
  6. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 10.11.05   #6
    ich hab 2 einstellungen,

    entweder
    bass immer so auf 4, mitten auf 5 und höhen ca auf 2-3

    dann hab ic noch eine andere, mit bass auf 3 mitten auf 6 und höhen auf -4
     
  7. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 10.11.05   #7
    Clean, Crunch, 2x Brett und Solo also 5 Verschiedene

    cu Direwolf
     
  8. Baretta

    Baretta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 10.11.05   #8
    mein top ist ein puristischer einkanäler. kein hall keine effekte, kein schinckschnack
    eine einstellung für gig/probe etc. den rest macht der volumenregler und der anschlag

    mitten auf 10
    bässe und höhen auf 8
     
  9. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 10.11.05   #9
    ich dreh immer an den eq^^von tag zu tag anders^^ aber nichts geht über der badewannen eq einstellung:cool::cool:
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 10.11.05   #10
    bässe neutral,7/10 mitten,6/10 höhen 4/10 presence in etwa
     
  11. ChristophBlubb

    ChristophBlubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.05
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Hermeskeil, nähe Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #11
    meine einstellungen bewegen sich fast alle mehr oder weniger so um 12 uhr rum...
    in der probe oder konzert veränder ich manchmal was, wenn mir der sound nicht passt. meistens sind die veränderungen an den höhen oder der presence.
    aber grundsätzlich eigentlich eine einstellung.
     
  12. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 10.11.05   #12
    Hab meistens einen sehr mittigen Sound am Amp. Am Multi verwend ich dann eigentlich nur 2 verschieden einstellungen Crunch und richtig Verzerrt.
     
  13. banino

    banino Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    17.01.16
    Beiträge:
    875
    Ort:
    FfM
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    794
    Erstellt: 10.11.05   #13
    Habt ihr nen Sound im Ohr?
    Ich kenn nur "besser/schlechter" wenn ich was an den Reglern mach
    aber wie man einen prägnanten durchsetzungsfähigen Sound hinkriegt:confused:
    Steve Morse meinte mal, dass er den Sound hört
    bevor er ihn spielt und ihn nur noch finden muss
     
  14. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 11.11.05   #14
    am amp benutze ich nur eine, die britische :cool:
    ansonten über mein effektbrett bei jedem patch eine, so dass es sich ordentlich über den amp anhört, dass sind dann so ca. 8-12 stück
     
Die Seite wird geladen...

mapping