Wilde/Innovative Flageolettöne??

von SigurTool, 01.04.07.

  1. SigurTool

    SigurTool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    10.05.11
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.018
    Erstellt: 01.04.07   #1
    hi hi,

    ich suche Lieder von Bands (eigentlich egal welche Art von Musik) die verrückte, innovative Sachen mit den Flageolettönen machen! Hab schon gesucht aber so gut wie gar nichts gefunden -leider- :(

    was ich bisher gefunden hab:

    Deftones - feiticeira



    hoffe ihr könnt mir weiter helfen :)

    mfg
     
  2. Phantom_Lord

    Phantom_Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    5.04.09
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 01.04.07   #2
    hi

    ich kenn leider auch nicht so viel, mir fällt nur

    Joe Satriani - Up in the Sky

    bei Metallica - ...And justice for all
    is beim solo ne Divebomb mit 2 Flageoletts drin, hört sich ziemlich fett an

    vielleicht fällt mir noch was ein, ich hoffe, ich konnte helfen

    gruß, Phan
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 01.04.07   #3
    Nicht wirklich Innovativ, aber schlicht dafuer umso plazierter gesetze Obettoene:

    U2 - New Years Day
    U2 - Exit

    (generell setzt Edge Obertoene sehr haeufig ein... aber wie schon erwaehnt, weniger innovativ von der Spieltechnik her, vielmehr vom arrangement her passend gesetzt).
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 01.04.07   #4
    Tststs...

    Harmonics im Threadtitel und keine Sau erwähnt Matze IA...

    http://www.youtube.com/watch?v=ggtfj9uKWj0

    Hier mal n Beispiel, der Kerl is Gitarrentechnisch und vor allem bei Harmonics weiiiiiiiiiiit vorne dabei ^^

    Auf Youtube gibts noch weit mehr von ihm. Einfach mal nach "Mattias Eklundh" suchen.
     
  5. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 01.04.07   #5
    hey, ich hätte Mattias schon erwähnt, wenn ich früher dran gewesen wär...

    hab mir letztens auf anhieb 2 CDs von ihm Bestellt und ich bin begeistert... zumindest von einer von beiden.. die andere ham se noch nicht geschickt .. bla.
     
  6. the wicker man

    the wicker man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    9.06.10
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.04.07   #6
    Mir fällt da spontan noch Westerland von den Ärzten ein!
     
  7. der bike

    der bike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #7
    mir fallen spontan ein:
    Mattias IA Eklundh (Solo und bei Freak Kitchen) für seine extrem innovative Art, damit zu spielen (die Technik hab ich immer noch nicht begriffen)
    www.freakktichen.com www.freakguitar.com

    Steve Vai: spielt schon seit Urzeiten Melodien mit Flageolett-Tönen
    www.vai.com
    Besondere Beispiele wären evtl. "Pig" und "Bad Horsie" - hier werden die jeweiligen Tiere sogar recht treffend imitiert.
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 02.04.07   #8
    Ist ja unglaublich.... und dabei waren doch schon 5 Stunden vergangen! :D


    EDIT: auch recht schone: Blurry von Puddle of Mud
     
  9. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 02.04.07   #9
    Wüsst auch gern mal wie Eklundh die Töne rauskriegt.... stellt der das evtl so an wie Dimebag ?
     
  10. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 02.04.07   #10
  11. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 02.04.07   #11
    Fällt mir ganz spontan ein:

    Black Label Society - Stillborn

    Eigentlich voll von Obertönen:D... und wessen Name bereits Wylde ist, der setzt die eben so ein;) .
     
  12. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 02.04.07   #12
    Limp Bizkit - My Generation. Da spielt der Gitarrist nen sehr cooles Riff mit Palm-Mutes und Obertönen.

    Sons weis ich nu auch nich
     
  13. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 02.04.07   #13
    Das Riff in der Strophe ist SEHR cool, da die Obertöne dort nur einmal angeschlagen werden, aber zweimal erklingen!
    :confused: Wie das??
    Wes Borland (damals Gitarrist bei LP) schlägt einmal den Harmonic am 8ten Bund an und prügelt danach einmal kurz mit der Handkante auf den Tremolohebel ein. Im Musikvideo sollte man es eigentlich ganz gut erkennen können (0:42 bis 0:44).
    Hier gibt's einen prima Workshop zu dem Song!! :great:
    click, mich! ich bin ein Link!
    gruß
    -yosh
     
  14. der bike

    der bike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.07
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.07   #14
    Ich weiß wie ers macht, in Ansätzen bekomm ich es ja auch hin:
    er schlägt schnell und kurz mit einem Finger der linken Hand (Mittelfinger denke ich) auf die Stelle, an der der Oberton sitzt. Am besten trifft man die Saite mit dem ersten Gelenk des Fingers, denn die Kuppe ist zu weich!
    Finger sofort wieder zurücknehmen.
    Richtig Eklundhig wirds erst, wenn man vorher mit dem Tremolo Bar die Saitenspannung zum Erschlaffen bringt und danach direkt wieder loslässt.

    Das Ganze in der Geschwindigkeit hinzubekommen, macht Knoten ins Hirn....
    Hier ein paar Links:
    Freak Guitar
    http://www.youtube.com/watch?v=7bea3crSFzY so ab 2:00 gehts los
    http://www.youtube.com/watch?v=ggtfj9uKWj0
     
  15. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 30.04.07   #15
    hör dir sachen von judas priest vor allem die vom painkiller album an.

    teils sehr geile divebombs und so, und falls du noch wildere sachen suchst: dragonforce, schau dir mal n paar videos bei youtube an, die jungs rocken gg

    mfg
     
  16. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 01.05.07   #16
    alice cooper-the man behind the mask:great: (hab ich vor kurzem entdeckt)
     
Die Seite wird geladen...

mapping