Will Einzel-Effektkette aufbauen> any Tips?

von Soultrash, 11.05.07.

  1. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 11.05.07   #1
    hallo,

    ich schon wieder:D
    das mit dem gt-8 hat sich erledigt,
    das einzige was mir noch bleibt
    is eine kette von einzel tretern aufzubauen.

    die treter will ich zusammen mit einem engl e 530
    NUR zum recorden benutzen. die teile sollten daher
    hochwertig sein.

    bereits vorhanden:

    -MXR dimebag distortion
    -dunlop dimebag wah

    ich brauche:

    -reverb
    -delay
    -chorus
    -tremolo
    -flanger


    wäre cool wenn ihr einfach mal ein paar empfehlungen
    reinschreiben könntet:)

    mfg
    Soultrash



     
  2. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 11.05.07   #2
    -reverb: electro harmonix holy grail ist sehr gut, werd ich mir auch holen
    -delay kann ich nichts spezielles empfehlen
    -chorus: electro harmonix small stone unbedingt mal antesten
    -tremolo: marshall vt1 vibratrem hab ich selbst, sehr gutes, vielseitiges teil zu gutem preis
    -flanger weiß ich wieder nichts

    ich hoffe, damit konnte ich dir bisschen helfen. antesten kann nie schaden
     
  3. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 11.05.07   #3
    danke für die schnelle antwort:)

    die electro harmonix teile habe ich auch
    näher ins visier genommen,
    doe sollen ja ziemlich gut sein vom klang her.
    ich gehöre (ich muss eig sagen leider)
    zu den leuten die auch auf "anfassqualität"
    zählen, und hier sehen die EH dinger nicht wirklich
    nach "gut verarbeitet" aus, oder irre ich mich?:)
    ich muss unbedingt os ein teil in die hand nehmen.
    kann leider vorerst nicht antesten fahren, müsste ich
    dann bestellen und dann evtll wieder zurück schicken.

    mfg
    S
     
  4. CaptainChaos

    CaptainChaos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    432
    Erstellt: 11.05.07   #4
    Hi,
    Du schreibst dass Du die effekte nur zum Recorden brauchst.
    Bist Du dir sicher dass du dazu Einzeleffekte benutzen willst?
    Ich sage es mal so: Beim Recorden ist es so dass oftmals der Gitarrenpart dry (also ohne Effekte) aufgenommen, und dann mit Effekten (aus MultiEFX Geräten oder PC) angereichert wird.
    Für welche recording Umgebung möchtest Du die Effekte einsetzen?
    Gehst Du demnächst ins Studio?
    Oder möchtest Du zuhause am PC Recorden?
    EinzelEffekte sind Live, also bei Auftritten, wahrscheinlich die bestklingenste Lösung.
    Im Studio herrschen aber andere Gesetze.
    Beispiel: Der Drummer bekommt auf seinen Part ein wenig Hall,
    Du möchtest gleichzeitig auch Hall/Reverb auf deinem Part haben, dann ist es am sinnvollsten den gleichen Hall/Reverb zu benutzen wie der Drummer.

    Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten. Und , bedenke dass die von Dir genennten Effekte einiges an Geld kosten. Es gibt mittlerweile Recording-Soundkarten inklusive Software zum vernünftigen Preis mit denen man sehr gute Ergebnisse erzielen kann.

    Also, klär uns mal auf was Du mit den Geräten machen möchtest. Dann kann man Dir bessere Tips geben.
    Grüße
    CC
     
  5. nova

    nova Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    1.10.15
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.05.07   #5
    das delay von boss (dd-6) eignet sich hervoragend fürs recorden..nja in sachen chorus rate ich dir auch zu electro harmonix und wenn es um gigs gehn würde, würde ich dir auch den small clone empfehlen, aber zum recorden ist der poly chorus von ehx grandios. der holy grail ist ein sehr guter reverb, der wird dir 100%ig reichen.
    nja in sachen flanger/tremolo rate ich dir zum bf-3 und tr-2 von boss. ich hab sie alle und kann sie nur wärmstens empfehlen
     
  6. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 11.05.07   #6
    @CaptainChaos

    hast recht, ich hätte das etwas ausführlicher erläutern sollen.

    also, ich recorde alleine zuhause am pc,
    aufgenommen wird per overdub "methode".
    ich besitze ziemlich gutes equipment,
    adam abhöre, rme soundkarte, etc.
    klar man kann effektmäßig vieles am pc machen,
    aber das will ich nicht, es klingt einfach nicht.
    hatte bisher das g major, und einge andere multieffekte.
    gerade liegt hier ein boss gt-8 rum,
    habe mich tagelang damit beschäftigt und habe festgestellt
    das es nix für mich ist, es ist zu überladen,
    zum anderen ist es fummelarbeit.
    das g major fand ich schon toll,
    es ergaben sich abe reinge kleinere probleme
    bei denen mir niemand helfen konnte, habs daher verkauft.

    zum gitarre recorden benutze ich einen engl e 530 preamp.
    der grundsound gefällt mir ziemlich,
    mit den effekten will ich das ganz etwas verfeinern.

    ich habe bisher alles nach gehör und gefühl gemacht,
    ich muss zugeben das ich nicht wirklich die grosse ahnung habe,
    ich denke aber das einzelne treter die lösung ist mit der ich mich wohl fühlen werde.

    die musikrichtung kann ich nicht wirklich angeben.
    ich mache viel experimentelles zeug,
    alerdings auch akustisch popig rockige sachen und härter-bis ganz hart.

    mfg
    Soultrash
     
  7. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 11.05.07   #7
    ach ja, mit dem engl preamp ergeben sich auch eing ekleine probleme.

    ich weis nicht ob es gut ist alle effekte vor den amp zu schalten,
    bzw. wüsste ich nicht wie man sie dahinter schalten könnte.

    das selbe mit effekten die einen stereo ausgang haben,
    wüsste jetzt nicht wie ich den nutzen könnte.

    werde mich jetzt erst mal hier wegen der reihenfolge
    der effekte etc. schlau machen bzw. werde es zumindest versuchen:)

    mfg
    S
     
  8. CaptainChaos

    CaptainChaos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.06
    Zuletzt hier:
    9.04.12
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    432
    Erstellt: 12.05.07   #8
    Ok,dann mal ein paar hochwertige Effekte:

    Chorus: Carl Martin Chorus XII
    Delay: Carl Martin DeLayla XL
    Tremolo: Fulltone SupaTrem
    Flanger: EHX De Luxe Electric Mistress

    Bei Reverb Pedalen scheiden sich die Geister. Ich habe noch kein wirklich gutes Reverbpedal gehört. Selbst der Holy Grail klang, obwohl eingeschliffen, auf gewisse Art aufdringlich bis künstlich.
    Ich würde mir zum Recorden lieber ein gutes Reverb Plugin kaufen.
    Viel Erfolg
    CC
     
  9. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 12.05.07   #9
    @CaptainChaos
    danke für die tips,ich wirde mir die CM sachen anschauen.

    kannst du mir vielleicht allgemein was zu EHX erzälen?


    mfg
    Soultrash
     
  10. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 12.05.07   #10
    Hi,
    hab einen guten Tipp für nen Flanger;):
    Boss BF-2, also der ältere. Den hab ich auch auf meinem Board. Ich lieb den Sound.
     
  11. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 12.05.07   #11
    @Gary Moore

    gibt es das noch neu zu kaufen?
    finde das irgendwie nicht.

    mfg
    Soultrash
     
  12. eli72

    eli72 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    6.07.13
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Riegel a. K.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 12.05.07   #12
    Der BF-2 wird einem auf Ebay relativ oft und auch recht günstig hinterhergeworfen, neu gibt es derzeit von Boss nur den BF-3 als Flanger. Aber das nur am Rande...

    Meine Empfehlungen für deine gesuchten Effekte:

    Vorab: meine Empfehlungen beziehen sich nur auf Teile, die ich tatsächlich gespielt habe bzw. spiele, d.h. es sind rein subjektive Empfehlungen, die MIR gefallen, vielleicht haben wir ja den gleichen Geschmack...

    Reverb:

    Zum Ausprobieren hab ich grade Line6 Verbzilla, Digitech Digiverb und das T-Rex Roommate. Empfehlen kann ich alle drei, am wärmsten (aber mit Abstand am teuersten) klingt für mich das Roommate-Pedal,

    http:///www.t-rex-engineering.com/default.asp?show=page&id=2606

    von der Qualität der Effekte kann meiner Meinung nach das Verbzilla aber gut mithalten,

    http://www.line6.com/tonecore/verbzilla.html

    das Digiverb ist preis-leistungs-technisch sehr interessant und qualitativ alles andere als schlecht.

    http://www.digitech.com/products/digiverb.htm

    Delay:

    Boss Gigadelay DD-20 (4 speicherbare Einstellungen, qualitativ hochwertige Effekte)

    https://www.thomann.de/de/boss_dd20_giga_delay.htm

    oder Diamond Memorylane (Analoges Delay mit Tabfunktion, hammergeile Sounds)

    http://www.diamondpedals.com/products/memorylane.html

    --> Schau dir die Videos an...PHANTASTISCH!

    Chorus:

    Jacques Meistersinger

    http://www.jacquesstompboxes.com/meistersinger.htm

    oder in etwas billiger aber wohl baugleich Exar Chorus CS-04

    http://www.public-peace.de/mainexar.htm

    Tremolo:

    Da finde ich persönlich das Empress Tremolo am genialsten, vom Sound her sowieso aber richtig gut sind die Funktionsmerkmale wie z.B. Taptempo oder verschiedene einstellbare Tremolo-Rhythmuspatterns

    http://www.taranaki-guitars.de/cnt/asp/list.asp?cat_id=145

    Flanger:

    Da gefällt mir bisher der uralte DOD Flanger 670 am besten, zu kriegen ab und zu auf Ebay, ansonsten kenn ich mich mit Flangern weniger aus, der BF-2 hat hier aber einen sehr guten Ruf genauso wie der FL-9 von Ibanez bzw. Maxon

    http://www.maxonfx.com/9/fl9/

    Na denn: Viel Spaß bei der langen, langen Suche... ;-)
     
  13. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 13.05.07   #13
    cool danke, dann werd eich mich mal umgucken.
    das memorylane delay ist sehr lecker aber 400 sind dann doch etwas viel:(

    mfg
    S
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 13.05.07   #14


    Ja was denn?????

    Champagner trinken, aber nur Wasser zahlen wollen?
     
  15. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 13.05.07   #15
    @LennyNero

    hochwertig ist halt was anderes als hi-end:D
    naja vielleicht lässt sich ja noch irgendwo geld auftreiben.

    was mir aber auffällt, im schnitt sind die delays am teuersten, wieso das?

    hast du any tips for me?


    mfg
    Soultrash
     
  16. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 13.05.07   #16
    Boah, Du wechselst aber auch staendig Deine Meinung, oder? Find' ich gut, da fuehl' ich mich nicht mehr so alleine :D...

    Ich war ja eigentlich der Meinung, Du solltest das GT-8 mal behalten und halt versuchen, es zu verstehen - nach nem Monat kommt man halt blendend damit zurecht und kann sogar im Dunkeln programmieren ;)...

    Du scheinst ja eh nicht genau zu wissen, was Du fuer Effekte willst - wenn Du das nicht weisst, dann lohnt sich's kein Bisschen, 300 Euro fuer nen Delay auszugeben, oder 200 fuer nen Hall - einfach weil Du nicht mal den Unterschied hoeren wirst... Da waer' ein Multieffekt eigentlich die beste Moeglichkeit - preiswert, alles brauchbare Effekte (falls Dir das GT-8 zu frickelig ist koennteste's ja mit nem Zoom G7.1ut/G9.2tt probieren - viel simpler zu programmieren...). Einzeleffekte machen eigentlich nur Sinn, wenn Du genau weisst, was Du willst - wenn Du jetzt auf Empfehlung hier im Forum einfach irgendwelche Sachen bestellst, wie Du's mit dem GT-8 gemacht hast, wird das wohl kaum helfen...

    Oder geh halt mal innen Laden und probier' einfach ein paar von den Effekten aus - einen E530 wird wohl jeder gut bestueckte Laden rumstehen haben, nimm Deine Klampfe mit und Testen Testen Testen! Dann weisste mindestens mal konkret, welche der Einzeleffekte Dir gefallen und welche nicht. Oder willst Du etwa nacheinander 5 unterschiedliche Effekte jeder Sorte bestellen und anschliessend wieder zurueck schicken? ;)...
     
  17. Soultrash

    Soultrash Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 14.05.07   #17
    ich hab mir jetzt ne liste gemacht,
    diese teile werde ich mir dann angucken/anhören gehen.
    das mit dem bestellen habe ich einfach zu oft gemacht, die lassen mich net mehr:D

    mfg
    S
     
Die Seite wird geladen...

mapping