Will Flying V!!!

von Daniel Johns, 13.02.04.

  1. Daniel Johns

    Daniel Johns Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.04   #1
    ...hab aber momentan echt kein geld. hab keinen bock auf ne gebrauchte will mir lieber selber eine "aufrüsten":

    Was haltet ihr von dem Vorschlag so ein teil zu kaufen und es richtig flott zu machen. z.B. mit neuen PU´s, Mechaniken...

    das käme mich soch um einiges billiger als ne epiphone. Lässt sich mit ein bisschen rumbasteln ein guter Sound aus dem Ding holen oder nicht? welchen PU könnt ihr mir empfehlen, eingentlich brauch ich nur die bridgeposition. müssen neue mechaniken her? wie sind Thomann gitarren verarbeitet? gut bespielbar?

    geil ausschauen tut sie ja!

    greets
     
  2. MartinBLS

    MartinBLS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.04   #2
    jenach dem was du für anvorderungen an deine gitarre stellst....
    ich würd erst mal sagen das die nix taugt....steht noch nicht mal aus welchem holz die is..
     
  3. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 13.02.04   #3
    Es ist die Frage, ob du aus der Gitarre noch wirklich viel rausholen kannst.

    Das Problem sind nicht die Mechaniken oder die Tonabnehmer, selbst die Potis, Brücke kann man tauschen... das ist es also nicht

    Ich hab von Harley Benton nur gehört, dass das Holz sich leicht verzieht, bzw. das Griffbrett nicht wirklich bundrein ist.
    Und das wäre nicht so gut, weil den Hals müsstest du denn komplett tauschen, und das würden den Preis deiner Gitarre locker überbieten.

    Wenn du sicher gehen kannst, dass die Gitarre in dem Bezug einwandfrei ist, wünsche ich dir viel Spass beim umbauen, aber falls nicht (wie gesagt, habs halt öfters von Leuten gehört bzw. gelesen) würde ich sofort die Finger davon lassen, da du dann nur Geld zum Fenster rausschmeißt ....
     
  4. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 13.02.04   #4
    Dann hol die lieber ne gebruachte Epi über ebay, da zahlste auch net allzu viel und die quali wird besser sein als bei einer harley benton

    Ich weiss nicht wies mit der quali von Jacky jackson gitarren aussieht aber versuchen kann man es ja mal

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3702884983&category=2384

    oder halt die epi

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3703785151&category=46646
     
  5. el Mariachi

    el Mariachi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.07.14
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 13.02.04   #5
    Flying V?

    Meiner Meinung nach (wenn keine Gibson) folgende:

    Epiphone Gothic
    Jackson King V

    Beide mal gespielt. Spar die das Geld und die Nerven zum rumbasteln. Das Geld was Du für PU´s, Mechaniken, Bridge etc. ausgibst kannst Du auch gleich drauflegen und Dir eine von den beiden genannten Modellen holen ;-)!
     
  6. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 13.02.04   #6
    Nimm nur nichr die Harley Benton, die taugt ja nocxh nicht mal zum Feuer machen. Die ist einfach grottig verarbeitet, wenn der Hals schon krumm eingebeut ist, da kannst du mit neuen pu's auch nichts mehr reißen, nimm lieder ne Epiphone, oder noch lieber ne Jackson oder Esp, ist zwar teurer, aber du hast auch was davon

    cu Direwolf
     
  7. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 13.02.04   #7
    jupp,nehm ne epi gothic V.hab die sleber und die iste echte superb zu dem preis
     
  8. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 13.02.04   #8
    Oder bau dir eine V wie du sie willst selbst. 8)
     
  9. MarcAndree

    MarcAndree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.04
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.04   #9
    so ne flying v lässt sich im sitzen aber nicht spielen oder??
    denke mal die rutscht dann immer vom bein ab!!
     
  10. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 13.02.04   #10
    kannst ja dein rechtes bein so in die v-öffnung schieben und so stützen. hab ich schon öfters so gesehen bei leuten mit v-gitarren.
     
  11. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 13.02.04   #11
    man gewöhnt sich dran.aber mein gitarren lehrer kriegt jedesmal nen krampf wenn ich mit meiner V ankomm
     
  12. Gast reo38fhps

    Gast reo38fhps Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    26.02.10
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  13. Daniel Johns

    Daniel Johns Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.05
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.04   #13
    danke für die vielen, schnellen antworten.

    wenn die HB´s echt so mies sind dann lass ich das lieber. ich hab mir gedacht wenn ich da nen gescheiten PU um 100€ reintu dann klingt das ding auch ansprechend. ein bisschen rumbasteln hätte mich schon gereizt! aber bei e-bay gibts die ja echt total billig! ich wohne leider in Österreich. die meisten enay-nutzer versenden nur nach deutschland, da muss ich mir was einfallen lassen!
    danke

    daniel
     
  14. Derwars

    Derwars Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.02.04   #14
    Hey Daniel!

    Ich würde einfach mal fragen (also die Verkäufer), ob sie auch nach Ö. versenden. Ich denke mal die meisten wären damit einverstanden wenn du Versand übernimmst ...

    ciao
     
  15. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 13.02.04   #15
    hi
    also die epis lassen sich recht gut im sitzen spielen, haben so eine"gummi-prfil an der einen unterseite eingearbeitet, so rutscht sie einem nicht andauernd vom beim. allerdings ganz bequem wirds wohl nie.

    man kann ja aber auch gurt sehr kurz einstellen, so dass man sie halt im sitzen am gurt hängen hat.
    oder das mit dem bein wie oben beschrieben klappt auch einigermassen.

    würd auch eher zur epi raten. habe auch sowas aufm speicher liegen, klang nicht schlecht, liess sich auch ordentlich einstellen, nur eben dass die ganzen potis un toggle switch nach kurzer zeit gekratzt haben. aber das kostet ja nun auch nicht die welt, und zur not tuts kontaktspray auch eine weile.
    ach ja, als ich dei mal letzens rausgenommen hab, hab ich bemerkt was die harware doch schon arg an farbe verloren hat...deren vergoldung scheint nicht besonders farbfest gewesen zu sein. ansonsten ist es schon ein ordentliches instrumen. (um längen besser als meine epi LP, die glaich neben ihr aufm speicher leigt :D )

    HB hab ich zwar eine tele, ist für den preis auf jeden fall super holz! bisher hat sich nichts verzogen, denke mal da wird sich auch jetzt nichts mehr tun. allerdings sind die pus schon ziemlich mies! würde ich auf jeden fall NICHT bestellen, sondern vor ort kaufen.

    gruss
    eep
     
  16. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 14.02.04   #16
    Das ist genauso wie wenn du nen Porschemototr in nen Trabi reinbaust!

    Billiggitarren sind nunmal billig und man muß sich zufrieden geben, was aus ihnen rauszuholen ist und das ist öfters sogar für n Anfänger echt nix. Die Harley Benton sind so scheiße, dass glaubst du gar nicht.

    Spar einfach und hol dir bei ebay ne V! (zum Beispiel ne ESP/Ltd.)
     
  17. HossX

    HossX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    19.11.06
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.02.04   #17
    harley benton is echt der letzte schrott en kollege der gut spielen kann (hat auch ne Gibson SG) hat so ne scheiß harley benton da is meine squier 1000X besser vom sound und der bespielbarkeit.
     
Die Seite wird geladen...

mapping