Will mir ein Noise Reducer zulegen! Brauche Hilfe

von muchacho, 03.11.05.

  1. muchacho

    muchacho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.05
    Zuletzt hier:
    19.02.08
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #1
    Hallo ich merke das mein amp (marshall valvestate 65watt) anfängt zu brummen wenn ich den gain aufreisse. wollt , weil ich den zerr sound mag gern was gegen das brummen tun und dann bin ich auf die noisereducer gestoßen.

    taugen die überhaupt was?? verändern die den klang(in den beschreibungen preisen sie an, dass sie es nich tun)?? Wenn ihr mir eins empfehlt, dann welches??

    Das hier vielleicht?
    [​IMG]

    hab über das von boss gehört das es nich so toll sien soll.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    mfg muchacho
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 03.11.05   #2
    Also ich glaube, dass wenn das Brummen auch scon da ist, wenn du die Gitarre nicht dran hast, wenig zu machen ist...wenn das Brummen bei offenem Gain aber erst kommt, wenn du die GItarre einstöpselst, dann könnte so ein NoiseGate oder wie man es auch nennen will was helfen, obwohl die auch sustain klauen und die Töne nicht so schön ausklingen lassen!
     
  3. MAPSE

    MAPSE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.11
    Zuletzt hier:
    23.03.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.12   #3
    Ich stehe eignetlich vor einer ähnlichen Frage. Und zwar hab ich einen Tube Screamer und je nach Situation schalt ich dann mein ProcoRat Distortion noch dazu. Dann brummt/rauscht es schon mächtig. Ist ja eigentlich auch klar, wenn ich overdrive + distortion anwerfe... (Beide Effekte alleine brummen nicht und mit Batterie hat sich auch nichts verändert, liegt also wahrscheinlich nicht am Netzteil.)
    Jetzt wär doch ein Noise Gate genau das Richtige oder?
     
  4. Benson

    Benson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.08
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    367
    Kekse:
    3.956
    Erstellt: 23.06.12   #4
    Klar, ein NoiseGate kannst du so einstellen, dass es Geräusche ab einem bestimmten Pegel abschneidet.

    Das Problem ist nur, dass dir das auch das Ausklingen der Töne möglicherweise unschön werden lässt, und Dynamik klaut.

    Bei der Gelegenheit zitiere ich gern den Analogman :

    "I don't recommend using a noise gate, it can only hurt your tone. Most even sound bad when OFF as they are not true bypass. A noise gate will have a bunch of circuity that your signal will go through, and can change your tone or not work well with other effects. It also kills your dynamics as it will often be too slow to turn on again when you play gently. You won't be able to hear noise while you are playing anyway, so it is best to turn off noisy effects when you stop playing. Or hit your TUNER to mute your signal, I made three tuner mute boxes for The White Stripes for that purpose, one at each of Jack's stage positions. If you avoid a noise gate you will have better tone. If you were lucky enough to catch Phish, you would have seen Trey dancing at the end of a song to turn off noisy effects. He can afford any noise gate ever made but chose not to use one.

    Hope this helps and saves you money that you can use to improve rather ' than compromize your tone."

    Wenn ich mein Boss DS-2 und den EHX BigMuff anschalte gibts auch Brummen ohne Ende - man muss halt aufpassen, dass man direkt spielt, da das Brummen da nicht zu hören ist.

    @muchacho: Was für eine Gitarre spielst du? Vielleicht eine mit SingleCoils? Mein alter Valvestate hat bei höheren Gainsettings nicht wirklich gebrummt, natürlich ein wenig, aber das ist normal. Derjenige, dem ich den Valvestate mal abgekauft hatte, hat dessen Vorstufe im Studio benutzt (in eine ENGL Endstufe), Gain komplett aufgedreht, mit LesPaul und ohne NoiseGate.
    Ich habe meinen Valvestate zwar sehr geschätzt, aber es macht meiner Meinung nach wenig Sinn, dass du da ein NoiseGate kaufst, für ca. 1/3 des Wertes des Amps. Wenn du weiterhin Spaß an der Musik findest, wird dein Valvestate sicher bald abgelöst ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping