Windspiel

von Dliessmgg, 09.01.08.

  1. Dliessmgg

    Dliessmgg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.07
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.01.08   #1
    Hab mal was Tonleiterloses ausprobiert.

    Falls wer dran rumwerkeln möchte, gibts hier ein File für Finale Notepad.
     

    Anhänge:

  2. Dliessmgg

    Dliessmgg Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.07
    Zuletzt hier:
    11.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.08   #2
    Es wurde schon 12 mal runtergeladen, hat da wirklich niemand eine Meinung dazu?
     
  3. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 10.01.08   #3
    doch ich hab ne meinung dazu^^

    also mir kämen grade ehrlich gesagt ziemlich viele ideen, wie man das besser machen könnte. also is nich böse gemeint oK^^

    das klingt im mom nämlich noch recht wilkürlich find ich
    spätestens ab 50sek muss da mal ne klaviervariation rein^^ vllt bastel ich ja mal dran
     
  4. Ivan

    Ivan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    30.03.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.08   #4
    Also ich find die Flöte ganz witzig, die torkelt echt herum wie ein Schmetterling dem der Wind zuviel wird. ^^

    Allerdings machen sich diese stellenweise langgezogenen Töne nicht so gut, die würd ich in kürzere Notenwerte zerstückeln oder gleich auslassen.

    Außerdem hat der Hubert schon recht mit dem Klavier, das wird auf Dauer monoton. Vielleicht könnte es hier und da mal auf das Getorkel der Flöte eingehen.