wird es einen Nachfolger von den Eiphpone Elitists geben?

von Mosmetic, 24.10.06.

  1. Mosmetic

    Mosmetic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    20.04.08
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #1
    habe nur darüber nachgedach weil ich mir in ferner zukunft mal so eine kaufen wollte.
    Jetzt werden diese aber ncihtmehr produziert
    was meint ihr
    wer oder wird es über haupt einen nachfolger von orville bzw. epiphine elitsts geben?
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 24.10.06   #2
    Also sagen wir's so: Sie werden wieder für den europäischen und amerikanischen (?) Markt eingestampft. In Japan bleiben sie bis derweilen weiterhin erhältlich. Beim amerikanischen bin ich mir allerdings nicht zu 100% sicher, aber so wie ich von drüber hören läuft es dort zur Zeit ähnlich ab wie hier.

    Ein Nachfolge-Serie ist derzeit (meines wissens nach) nicht geplant, zumindest nicht bis zur Winter NAMM. Du könntest auf andere japanische Marken z.B. Tokai, welche auch in Deutschland zu bekommen sind, eine vernünftige Einsteiger Les Paul zu erwerben. Ansonsten bleibt dir im moment wohl nur Heritage oder eine gebraucht Japan Kopie übrig.

    Gruß
     
  3. Borkopf

    Borkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Das ist aber total blöd, dass es keine Epi Elitists bei uns geben wird!!!:mad: Keine neuen, meine ich. Na ja, bis zum Jahresende werde ich schon eine haben.
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 24.10.06   #4
    *hust* :confused:
     
  5. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 24.10.06   #5
    Ich werd sicher nicht schreiben das sie besser als als eine vom derzeitigen Gibson Custom Shop - das wäre inzwischen recht fatal :p ... ergo einsteiger -> gibson RI: aufsteiger -> original: profi ;).

    Gruß
     
  6. Mosmetic

    Mosmetic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    20.04.08
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #6
    also danker erstmal


    aber kann mir das jetzt nochmal jemand genau erklären
    welche giterren (epiphone elitist) wird es ab wann nur noch wo oder garnichtmehr gebebn?
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.10.06   #7
    Laut Homepage des Epi-Vertriebs in Deutschland ist das die Komplette SG, Les Paul (außer die Tak Signature)-Serie, sowie der Akustik Bereich.
    Es gibt (noch?) die Halbakustik Serie, also Sheraton, Dot etc.

    Gruß

    P.S.: Mods räumt doch bitte mal das Thema etwas auf :)
     
  8. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 25.10.06   #8
    Und wo genau steht das? Ich kann leider wieder einmal nichts finden, nicht auf Musik & Technik - - Epiphone und auch nicht auf Musik & Technik - - Gibson.
     
  9. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.10.06   #9
    Der Vertrieb stellt die Verfügbaren Modelle Online. Findest du diese dort nicht mehr, sind sie nicht mehr da bzw. laufen aus - simpel oder?

    Gruß
     
  10. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 25.10.06   #10
    Noch sinnloser als sinnlose Beiträge, ist wohl das sinnlose Löschen derselben. Wobei die Beiträge selbst sinnloserweise gar nicht gelöscht werden können, sondern nur deren sinnloser Inhalt.

    Und weil dieser Löschung auch der ernst gemeinte Teil zum Opfer gefallen ist, Danke Klaus, hier noch einmal sinngemäß:


    Wenn die Elitist in Europa erfolgreich verkauft worden ist, gibts wohl keinen Grund, nicht etwas ähnliches nachfolgen zu lassen. Aber vielleicht ist die Elitist Les Paul zu viel der Konkurrenz für das Hauptlabel. Da sie aber, zumindest preislich, genau in die Lücke zwischen normaler Epiphone und Gibson passt, glaube ich nicht, dass Gibson diese Lücke der Konkurrenz überlassen wird.

    Was sind das für Neuerungen?
     
  11. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.10.06   #11
    Gibson Les Paul Studio vielleicht? Die Epiphone Elitist war als Alternative gedacht - das ging wohl in die Hose denn viele Händler sind auf den Deal nicht eingegangen. Auch große Händler, Musicstore in Köln hat sie z.B. auch zwischendurch komplett aus'm programm genommen das gleiche mit Musik-Produktiv. Grund: Der Käufer, da diese die Serie nicht in dem Maß angenommen haben bzw. diese nicht angekommen ist. Aber die Information kann auch jeder im Forum finden - da ist es nicht so tragisch das Klaus aus versehen noch deinen Post gelöscht hat :p ....

    Gruß

    P.S.: Neuerung z.B. Afrikanisches Mahagoni zu verwenden, Long Neck Tennon in Verbindung mit Polylack, Pickups die ein breites Spektrum abdecken etc. ob man das innovativ nennt sei dahin gestellt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping