wirklich EMG 81 ???? oder nicht

von Julz001, 23.04.08.

  1. Julz001

    Julz001 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    9.05.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #1
    Hallo,

    da bin ich mal wieder mit einer seltsamen Frage.
    Ich warte zur zeit auf die Lieferung von einer LTD-KH602. Ich habe sie
    bei E-bay vom händler gekauft der alles mögliche verkauft.....

    Naja, auf jedenfall würde mich interessieren wie ich festellen kann welche
    Pickups da drin sind, muss ich die ganz ausbauen?
    Also vorne auf dem Pickup steht EMG und hinten scheint wohl
    eine vorrichtung zum Batterie einbau zu sein. Ich hoffe nur das das die 81er sind
    dann hab ich echt nen schnäppchen gemacht.

    Danke

    mfg
    Julian
     
  2. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 23.04.08   #2
  3. der dominator

    der dominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 23.04.08   #3
    sorry für spam, aber ich krieg mich einfach nichmehr xD
    kaufst dir ne gitarre, und hoffst nur das es emgs drin sind ? alles andere is dir nicht wichtig?

    bei ebay hoffe ich immer so sachen wie: hoffentlich is der hals grade, hoffentlich hat sie nicht irgendwelche verarbeitungsmängel, hoffentlich is sie halbwegs eingestellt....

    so wie sich das anhört, willst du die gitarre ja, nach ausbau der emgs, wegwerfen - ich würd sie auch ohne emgs nehmen dann ^^

    aber dein satz versüßt mir echt den tag :great:
     
  4. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 23.04.08   #4
    ja, sehr seltsam!
    dein post beweist, dass es EMG mit dem 81er wirklich geschafft hat, aus einem wirklich durchschnittlichen Pickup einen hype zu machen. ich glaube, es ist der meistgekaufte, vorher nicht getestete pickup der welt, der aus prinzip gekauft wird, um ne schlechte klampfe aufzuwerten:cool:

    wie dem auch sei, ich kann dich beruhigen, in der KH 602 dürften 81er drin sein!
     
  5. Julz001

    Julz001 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Zuletzt hier:
    9.05.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #5
    Doch alles andere ist noch wichtiger, weil man die Pickups so wechseln kann,
    hätte der rest nicht gepasst, hätt ich garnicht erst geboten.
    Und passt der rest nicht, gibts wiederufsrecht beim NICHT-Privatkauf.

    Ich habe mich halt selten mit der Hardware beschäftigt die ich spiele, hatte Jahrelang ne Jackson mit geilem Sound und für mich Top bespielbarkeit. Bei einer neuanschaffung wollte ich halt auf Nummer sicher gehen.
    Ich wollte ja erst Jackson Warrior kaufen, aber nach dem antesten habe ich festgestellt das das nicht mein ding ist. Dann habe ich die KH-2 und die KH 602 getestet. Und fand den sound geil, EMG hype hin oder her. Wenn der sound stimmt.

    mfg
     
  6. Ravenclaw

    Ravenclaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    4.04.13
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.08   #6
    Naja... ich finde ja immer noch, dass aktive Pickups, in deinem Fall EMG's, irgendwie den ''Geist'' einer Gitarre zunichte machen...
     
  7. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 23.04.08   #7
    Aaahh Leute! Er hat doch nur eine ganz einfache, normale Frage gestellt! Wie kommt ihr dazu ihm vorzuwerfen er hätte die Gitarre nur wegen des EMG hypes gekauft und hat sowieso keine Ahnung und EMGs sind sowieso scheiße etc. etc.. Wer keine Antwort auf die Frage hat kann doch einfach mal nix schreiben!?
    In diesem Forum muss man sich ständig rechtfertigen wenn man EMGs spielt, oder wenn man den Powerball gut findet... immer dasselbe.
     
  8. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 23.04.08   #8
    :paber mit diesem post hast du dem threadsteller auch unglaublich weiter geholfen. "practice what you preach"... wenn auch nix zum thema zu sagen hast, brauchst ebenso nix posten.

    nochmal zu den KH 602... wenn der verkäufer nichts anderes auf der bucht geschrieben hat, dann sind 81er drin, dein post hat sich eben so anghört, als wenn die 81 die gitarre immens aufwerten und das liegt eben im auge des betrachters. wenn sie dir gefallen, ist doch gut!

    ich meinte ja nur, dass der 81 nur meiner meinung nach ewas überbewertet wird und viele kids glauben, mit diesem pickup spiele die gitarre von alleine. mir zum beispiel gefällt der 60 oder 85 um längen besser. entscheidend am ende ist der amp und die gitarrenkonstruktion, die gitarre wäre auch mit anderen gleichwertigen Pickups ne gute gitarre.

    also nix für ungut!
     
  9. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 23.04.08   #9
    Ich hab' ihm ja vorher schon (als einziger) geholfen.
    Aber ebenfalls nix für ungut.
     
  10. Tobi Elektrik

    Tobi Elektrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    484
    Kekse:
    5.591
    Erstellt: 24.04.08   #10
    Der Punkt ist, dass so ein EMG 81 auch einfach einen recht guten Wiederverkaufswert hat. Also wenns dann doch ein anderer Pickup sein soll, dann hat man per ebay mit nem ausgebauten EMG 81 gleich mal um die 60 Euro in der Tasche (nagelt mich bitte nicht auf diese ungefähre Preisschätzung fest !).

    Hab mir kürzlich auch eine neue Gitarre bei ebay besorgt, mit 2 EMG 81 drin. Ich hab persönlich auch keinste Erfahrung mit diesen Dingern (bis jetzt hab ich aus jedem Standard Pickup mit meinem Preamp / Amp einen geilen Sound rausgeholt) und freu mich ebenfalls trotzdem !
    Denn es geht der eine von denen wohl auch demnächst bei ebay weg (da ich eigentlich nur über den Bridge Humbucker spiele), was den Gitarrenkauf gleich wieder um einen halben Hunderter billiger macht. An der Stelle fragt man sich auch, warum man zwei 81er in eine Gitarre einbaut - doch eigentlich sehr unüblich ?!

    So ein EMG 81 bedeutet halt auch irgendwie (einen bescheidenen) Wert.

    Noch ein anderer Stichpunkt dazu: Den Pickup in der passenden Gitarre zu testen is ja auch keine so eine einfache Sache ! Mal eben bestellen, einlöten und bei Nichtgefallen wieder rausreissen und vom 14-tägigen Rückgaberecht gebrauch machen ?
     
  11. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 24.04.08   #11
    nope, bearbeitete Ware oder weietrverarbeitete Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen allerdings könnte man mit etwas vorsicht und geschick das Kabel um die gelöteten Stellen kürzen und es säh aus wie neu ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping