Wirtschaftsprojekt - Umfrage!

von pfaffi, 26.03.07.

  1. pfaffi

    pfaffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.07   #1
    Wir machen dieses Schuljahr im Wirtschaftsunterricht ein Projekt und ich muss einen Artikel über alternative Betriebsysteme, opensource software und des was da alles dazugehört schreiben, ich habe dazu eine Umfrage erstellt und wäre dankbar wenn sich ein paar finden die daran teilnehmen würden, wäre sehr Hilfreich!

    Umfrage:
    • Alter, Geschlecht
    • Haben sie schon einmal ein alternatives Betriebsystem verwendet? ja/nein
    • Wenn ja: -Welches? –Waren Sie zufrieden? –Was war besonders gut? –Was war besonders schlecht? –Wie schnell haben Sie sich eingearbeitet? –Für welche Anwendungen haben Sie es hauptsächlich verwendet?
    • Wenn nein: -Würden Sie es einmal ausprobieren? –Was erwarten Sie sich von dem System? –Welche Zweifel haben Sie eventuell?
    Danke schonmal!

    Mfg Pfaffi
     
  2. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 26.03.07   #2
    Alter, Geschlecht
    28, Male
    Haben sie schon einmal ein alternatives Betriebsystem verwendet? ja/nein
    ja
    Wenn ja: -Welches?
    So ein Linuxprogramm, Mc nochwas
    -Waren Sie zufrieden?
    Mac ja, Linux nein
    -Was war besonders gut?
    Bei Mac alles
    -Was war besonders schlecht?
    Bei Linux kaum verständliche oberfläche
    -Wie schnell haben Sie sich eingearbeitet?
    Mac: 2 sec, Linux: garnet
    -Für welche Anwendungen haben Sie es hauptsächlich verwendet?
    normale anwendungen wie auch bei windows

    So far

    Sam
     
  3. Cynic

    Cynic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.13
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.378
    Erstellt: 26.03.07   #3
    Alter, Geschlecht

    21, männlich

    Haben sie schon einmal ein alternatives Betriebsystem verwendet?

    ja

    Wenn ja: -Welches?

    mmh, bei Linux gibts mehrere Distributionen, die den gleichen Kernel verwenden, aber ich sag mal

    Debian GNU/Linux
    und ein bisschen Knoppix

    Waren Sie zufrieden?

    bin ich...da sitz ich nämlich grad davor ;)

    Was war besonders gut?

    -den Grundgedanken Debians mag ich (sozusagen OSS in Reinform, da forkt man dann auch schonmal die cdrtools und die Sachen der Mozilla Foundation)
    -das Paketmanagement
    -stable heißt auch stable

    Was war besonders schlecht?

    -die sehr konservative Paketpolitik kann einem zuweilen auch auf den Sack gehen (hier eiert immer noch Gnome 2.14 rum, obwohl bereits 2.18 raus ist...nein ich werde das nicht selbst backen)
    -manchmal wären ein paar mehr grafische Konfigelemente schon schön
    -Linux mangelts an guten Spielen

    Wie schnell haben Sie sich eingearbeitet?

    Mmh...man lernt eigentlich täglich neues :D
    aber so nen Monat würd ich sagen

    Für welche Anwendungen haben Sie es hauptsächlich verwendet?

    Internet; Programmieren; Spiele, die es entweder in nem Emulator gibt oder die OSS sind,...
    also alles bis auf "richtige" Vollpreisspiele
     
  4. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 27.03.07   #4
    Alter, Geschlecht
    28 <m>

    Haben sie schon einmal ein alternatives Betriebsystem verwendet? ja/nein
    ja

    Wenn ja: -Welches?
    Linux Suse 8.0

    Waren Sie zufrieden?
    Ja, sehr

    Was war besonders gut?
    1.) .. dass Anfrage/Weiterleitung/Zuordnung Input zu Output NICHT über den Kernel läuft..
    .. und damit verbunden: --> Es ist stabiler als WinDoof
    2.) ..der Umfang der mitgelieferten Software.. und die Dauer dieser Installation (ca. 8 GB in ca 20Min)
    3.) Preisleistungsverhältnis: Was bei Microsoft ca. 15000 € kostet bekommt man bei Linux für ca. 80 €
    [Zur Info: Das Betriebssystem Linux ist kostenlos - und zudem noch Open Office - die 80 € werden durch die Zusatzsoftware definiert (Büroprogramme, Archivierungssoftware, Konfigurationshilfen, Benutzer/Bedieneroberflächen, Spiele, etc.)]

    Was war besonders schlecht?
    .. dass meine bessere Hälfte damit nicht klargekommen ist und ich mangels genügender Festplattenkapzität wieder "Bill Gates Rache" installieren musste..

    Wie schnell haben Sie sich eingearbeitet? –Für welche Anwendungen haben Sie es hauptsächlich verwendet?
    Soll später als Hauptbetriebssystem auf dem Rechner (dem nächsten) laufen.
    Einarbeitung ist intensiver und umfangreicher als bei MS-Produkten, aber das Programm Yast(2) ist als Systemkoordinator/-Konfigurator schon recht hilfreich. Dennoch muss/sollte man genügend Zeit aufbringen, um die grungliegenden Unterschiede zu MS zu verstehen.

    Danke schonmal!
    Gern geschehen ;)

    Mfg Pfaffi
    Gruß - Löwe :)
     
  5. Urigeller

    Urigeller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.06
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 27.03.07   #5
    Alter, Geschlecht
    Männlich, 21

    Haben sie schon einmal ein alternatives Betriebsystem verwendet?
    Ja.

    Welches?
    Gentoo Linux.

    Waren Sie zufrieden?
    Ich bin zufrieden.

    Was war besonders gut?
    Absolute Kontrolle über das System.

    Was war besonders schlecht?
    Sehr einarbeitungsintensiv, mangelnde Unterstützung seitens vieler Soft- und Hardwarehersteller für Linux.

    Wie schnell haben Sie sich eingearbeitet?
    Ich habe mir als blutiger Linuxneuling eine der komplexesten Distributionen ausgesucht, daher ca. einen Monat.

    Für welche Anwendungen haben Sie es hauptsächlich verwendet?
    Für alles außer Spiele.