wish you were here anschlag frage

von knobi, 13.05.07.

  1. knobi

    knobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.07   #1
    Hallo!
    ich hab mir vor ein paar tagen das buch "acoustic guitar 2" geholt und es hat mir echt bis jezt sehr gut gefallen (kennt, bzw hat das jemand) da ist aufjedenfall der pink flyod klassiker wish you where here drinne worann ich mich heute dann auch mal versucht habe, aber ich hab da folgendes problem, bei den lied wechselt sich ja immer einzelne töne mit ein bischen akkord "gescrammel" ab aber ich hab irgendwie immer das problem das ich, wenn ich die eizelnen töne spiele, die anschlag hand auf dem steg aufstütze, aber wenn ich dann die akkorde spiel nimm ich die halt wieder da weg und deshalb schaff ich nicht den flüssigen wechsel zwischen eizelnen tönen und den akkorden (irgendwie schwierig zu erkären:p) kennt jemand das problem, oder weis wie ich es beheben kannß wie spielt ihr das lied?
     
  2. Jack Butler

    Jack Butler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Bern, Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    74
    Erstellt: 13.05.07   #2
    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher was du meinst, aber du musst halt einfach versuchen, deine rechte hand (oder bist du etwa linkshänder?:confused: ) auf dem steg zu halten und nicht wegzurutschen!

    Mit der Zeit bekommst du dann sowieso ein besseres Gefühl für den Anschlag so dass du auch "aus der Luft" anschlagen kannst und die richtigen Töne bzw. Saiten triffst!

    gruss

    Jack
     
  3. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 13.05.07   #3
    Problem beheben? ja, spiel's ohne Handauflegen
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.05.07   #4

    Hier, ich habe mal ein paar Satzzeichen fuer dich gesammelt. Bitte benutze die bei deinen naechsten Beitraegen. Vielleicht ueberlegst du dir auch einfach, dir eine neue Tastatur zu kaufen wo die schon dabei sind.


    ..........................................................................
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!????????????????????????????
    :::::::::::;;;;;;;;;


    Achja, auch die Funktion deiner Eingabetaste solltest du ueberpruefen, und hier und dort einen Absatz setzen.
     
  5. the_priest

    the_priest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.13
    Beiträge:
    998
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    2.537
    Erstellt: 13.05.07   #5
    ordne bitte mal deine gedankenwelt und stelle die frage nochmals in verständlichem deutsch. dann könnten wir dir auch helfen.
    danke.
     
  6. dingldangl

    dingldangl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.05.07   #6
    mein gott, leute, man kann sich aber auch pissig haben :/ mit ein bisschen verständnis ist der text doch zu entziffern.

    ich versteh was du meinst, ist auch gar nicht so leicht der song. bei youtube etc. gibt es ne menge live-videos dazu, da kannste den leuten ja mal auf die finger schauen. letztendlich wird das problem bei dir die fehlende übung sein. immer schön die hand in stegnähe halten und versuchen schlag- und greifhand zu kleinen bewegungen zu erziehen, um nicht unnötig kraft zu lassen. spiel den song jeden tag 15 min. im kreis und nach 1-2 wochen hast ihn drin... und wie gesagt, bei den großen abschielen!! youtube ist ne goldgrube für sowas. es gibt sogar 1-2 online-workshop für genau diesen song, da werden greif-und schlagbewegungen ausführlich erklärt.

    cheers!
     
  7. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 15.05.07   #7
    Es ist aber nicht wirklich nötig, das man sich "erst" mit dem Entziffern von Texten befassen muss. Sowas ist unnötige Arbeit. Jedem ist schneller geholfen, wenn etwas verständlich geschrieben wurde. Ich will nicht wissen, wieviele gerade deswegen, einfach weggeklickt haben. :rolleyes:

    @Thema: Ich sage dazu einfach mal: "üben". ;)
     
  8. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 15.05.07   #8
    klar, wenn man selbst nicht besser schreibt.. :rolleyes:
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 15.05.07   #9
    Sprache dient zur Kommunikation. Damit das funktioniert, etablieren sich ueber Jahre/Jahrzehnte/Jahrhunderte gewisse Standards, die dann auchmal als Regelwerk zusammengefasst werden.

    Man erleichtert dann die Kommunikation, indem man sich versucht zumindest etwas an diese Regeln zu halten. Macht man das nicht, nun ja, entweder kann man es nicht, oder an dem Thema liegt einem nicht viel. Mit Sicherheit koennte man sich hinsetzen und jeden Text dechiffrieren... aber imho waere es grundsaetzlich der einfacherer Weg, wenn derjenige, der ein Problem hat es denen, die ihm helfen sollen nicht unnoetig schwer macht.


    Diesen und den letzten Beitrag habe ich in meiner Funktion als Moderator geschrieben, das Thema muss hier auch nicht weiter diskutiert werden. Auch der Kommentar von the_priest war ueberfluessig.

    Back to topic please.
     
  10. knobi

    knobi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #10
    ich wollte hier echt keine diskussion über miene schlechte beschreibung starten, beim nochmaligen durchlesen des posts ist hab ich schon gemerkt das ich es hätte besser formulieren können! ehm ja üben, ich bin fleissig dabei un die youtube videos sind echt nicht schlecht danke danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping