Wisst ihr wie Tiere leiden müssen, damit ihr eure Wurst auf dem Teller habt?

von Guitar_my_live, 13.03.06.

  1. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 13.03.06   #2
    Kauft solches Fleisch (oder andere Tierprodukte aus solcher Herkunft) einfach nicht, ist immer noch die beste Möglichkeit.
     
  3. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.03.06   #3
    Noch besser als mitzumachen...

    Einfach die Finger von Tierischen Lebensmitteln lassen!

    Komischerweise finden die Menschen es befremdlich, im zugerückten Alter Muttermilch zu trinken... Oder vieleicht die Oma zu essen...
    Bzw: Wenn irgend ein Bekannter von Nachbars Hund zerfleischt wird...

    Scnr

    Gruß

    Ps: Ich ess seid Jahren nix tierisches mehr. Positiver nebeneffekt, Allergien fast so gut wie weg. :) Der Heuschnupfen ausgenommen... Den bekomm ich aber auch noch in den Griff. ;)
     
  4. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 13.03.06   #4
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.03.06   #5
    Ich esse immer noch Fleisch, achte jedoch drauf wo es hes kommt. Und dieses Argument ist der größte Schwachsinn da Fleisch essen nichts mit Kannibalismus zu tun. Das Hundeargument hat hier eigentlich auch nichts zu suchen da die Tiere abgerichtet bzw. erzogen sind/sein sollten, dass sie keine Menschen anfallen und das Geschrei ist groß , weil die Tiere scheinbar nicht abgerichtet sind und eine Gefahr sind bzw. sein könnten.
    Ich warte jetzt eigentlich nur noch auf den Ruf "Leichenfressen" an uns User, die noch Fleisch essen....
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.03.06   #6
    Ich habe die Petition unterschrieben und esse gleichwohl Fleisch.
    Alllerdings in den seltensten Fällen Billig-Produkte.
     
  7. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 13.03.06   #7
    das ist ja wirklich übelste Polemik hier.

    so sehe ich das:

    "And God blessed them: and God said unto them, Be fruitful, and multiply, and replenish the earth, and subdue it; and have dominion over the fish of the sea, and over the birds of the heavens, and over every living thing that moveth upon the earth." genesis 1-28

    ich esse Fleisch und wüsste nicht, warum ich deshalb ein schlechtes Gewissen haben soll. Es schmeckt mir, es enthält wichtige/ essentielle Stoffe, und da ich kaum Obst und Gemüse und keinen Salat esse, ist für mich ohnehin unverzichtbar.

    edit: das heißt im übrigen nicht, dass ich damit automatisch diese grauenhafte Behandlung von Tieren unterstütze. Ganz im Gegenteil! ich achte sogar auf die genau Herkunft.
     
  8. madmaxx

    madmaxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.06
    Zuletzt hier:
    5.08.07
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    314
    Erstellt: 13.03.06   #8
    Survival of the fittest! Wir sind stärker also essen wir sie.. Wo ist das Problem? Es ist doch unsinnig uns unseren ureigensten Trieben etc zu wiedersetzen - ich frage mich auch was ein Vegetarier auf einer einsamen Insel machen würde wenn er die Möglichkeit hätte 500 Pflanzen nacheinander zu testen oder kurzerhand irgendsone Ratte zu erledigen. Trozdem ist ein Minimum an Respekt dennoch nötig und dazu gehört, schwächeren Wesen nicht bewusst zu quälen und sie so schnell zu töten wie es einem möglich ist.
    Beim Inselbeispiel wäre ich aber auch nicht tottraurig, und ich denke das wäre niemand, wenn ich irgendwie 15 Schläge mit dem Stein brauche um nen Waran zu erledigen. Hab immerhin draus gelernt fürs nächste Mal und überleben tu ich auch..
     
  9. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 13.03.06   #9
    Auch ein Tier hat das recht sein leben, leben zu dürfen. Und nicht in ihrer scheiße zu leben und auf den Tod zu warten. Tut mir leid , das ist für mich keine Achtung vor dem Lebewesen.

    Und dieses Argumennt "Wir sind die Stärkeren, also warum nicht" geht mir nur auf die Eier.
    Ich glaube zu sowas dummen muss man kein Kommentar abgeben. Sollte der Stärkere immer Siegen und Töten, dürftest du ja nicht meckern wenn z.b dein Kind von einem Erwachsenen getötet wird.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 13.03.06   #10
    Ehrlichgesagt ist es mir "Wurst".

    Jeder soll tun und lassen was er will.
    Das muß ein jeder mit sich selber ausmachen.

    Wobei mir ein Zitat einfällt... *ggg*


    An der Verwesung verhinterte Leichenteile, ermorderter Tiere, und dann auch noch teilweise in deren eigene Kotkanäle gefüllt, sowas wird uns dann unter der Irreführenden Bezeichnung "Wurst" kredenzt.

    Zitat: Fredl Fesl
     
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.03.06   #11
    :rolleyes:
    Gegen einen Waran hättest Du keine Chance.
    Werde bei Deinen Kenntnissen lieber Vegetarier oder blieb inmitten zivilisierter Kreise - auch metaphorisch.
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.03.06   #12
    Juhu, ich scheine hellseherische Kräfte zu haben. Ob das von der Wurst kommt? :cool:
     
  13. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.017
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.229
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 13.03.06   #13
    So wie´s aussieht, wird´s ein ellenlanger Fred mit Hardcore-Fans auf beiden Seiten.
    Dann mal los - und tschüss.
     
  14. DerArzt

    DerArzt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Gescher
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    132
    Erstellt: 13.03.06   #14
    Also mal ehrlich: Solange das Fleisch aus artgerechter Haltung kommt, bin ich davon nicht wegzukriegen....und solche Argumente wie: ohne lebt man gesünder und meine allergien und etc. sind nu weg halte ich für weit hergeholt. Der Mensch ist evolutionstechnisch gesehen auf Fleisch ausgelegt und nicht auf reine pflanzliche Nahrung, schließlich enthält Fleisch viele wichtige Bestandteile und Eiweiße die wie schon gesagt wurde, essentiell wichtig sind. Und außerdem schmeckt so ein gutes Rumpsteak doch wirklich geil :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. MaRsE

    MaRsE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    303
    Erstellt: 13.03.06   #15
    seh das genauso! der menschliche körper braucht numal tierisches eiweiß, das weis jeder, der in bio aufgepasst hat!
    Ich bleib bei meinem Fleisch :D

    und wo wir grad bei zitaten waren: "Vegetarier essen meinem essen das essen weg" :D ka von wem...
     
  16. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 13.03.06   #16
    Stimmt ja mal garnicht!

    Sonst müsste ja mein Freund schon längst tod sein. Er ist seit paar jahren Veganer!

    Also bitte, lasst sowas wenn ihr keine Ahnung habt.
     
  17. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 13.03.06   #17
    es bleibt ja euch überlassen, Vegetarier zu sein. aber bitte kommt nicht so weltverbesserlich und mit dem moralischen Zeigefinger daher, nur, weil wir euren Lebensstil nicht teilen wollen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  18. Guitar_my_live

    Guitar_my_live Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Emmendingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 13.03.06   #18
  19. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 13.03.06   #19
    Geht mir genauso. Ich brauche mir keine schwachsinnigen bzw. populistischen Vergleiche anhören und mich als schlechten Menschen beschimpfen lassen. Solche Diskussionen zwischen "Fleischfressern" vs. Vegetarier vs. Veganer hab ich mir schon dutzende Male in diversen Foren gegeben und das Ergebnis ist, dass die Vegetarier/Veganer mit Schimpfworten und schwachsinnigen Vergleichen umsich werfen und andere User darauf reagieren.
    Es wird eh keiner Angehörige der anderen Seite überzeugen können und es werden auch hier Schimpfworte, Videos, Vergleiche etc. geschrieben werden und irgendwann wird das Thema dichtsein oder sich vielleicht so ab Seite 5 in eine normale Diskussion wandeln.

    So Far, ich klink' mich aus.
     
  20. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 13.03.06   #20
    ich ess fleisch , du nicht
    ich spiel bass , du gitarre,
    ich leb in österreich, du in deutschland,
    na und?
    lasst doch jedem ein klein wenig freien willen,