Wo gibts security looks?

von freedom-call, 08.09.04.

  1. freedom-call

    freedom-call Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #1
    Hi, ich find einfach keine. War schon auf einigen Homepagen von Musikläden find aber nix. Wo gibts n die kann mir jemand ma n link schicken?

    Greetz Freedom-call
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  3. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
  4. freedom-call

    freedom-call Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #4
    weis jemand ob de musikservice ach so dinger hat?
     
  5. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 08.09.04   #5
    ja aber ich glaube nur die dunlop die habe ich mir dort gekauft finde aber keinen link einfach in nen musikladen gehne und fragen
     
  6. freedom-call

    freedom-call Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    12.12.11
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #6
    soll ich des als gut oder schlecht sehn? wasn da der vorteil/nachteil?
     
  7. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 08.09.04   #7
    sind fast gleich aufgebaut wie die schaller sind eigentlich praktisch das gleiche mein freund hat bdie schaller wie haben sie zusammen verglichen
     
  8. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 08.09.04   #8
    Du kannst dir deinen Sec. Locks auch selber bauen. Due brauchst dazu nur zwei Gummies von einer Flens-Falsche. Das hält sogar teilweise besser als richtige Sec. Locks.
     
  9. shing

    shing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #9
    hi,
    die flens-gummies leiern halt (bei mir zumindest) mit der zeit aus, aber sonst ein optimaler schutz, einfach über nobben bzw über den gurt stülpen und dat hält wie die 1.

    grüße
    shing
     
  10. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #10
    aber die muss man doch dann immer wegschrauben, wenn man mal den Gurt runter tun will?? Des wär ja dann shit..
    es heißt übrigen security locks (topic!!) . *nörgel* ;) :great:
     
  11. Smutje

    Smutje Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    29.11.04
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #11
    Hi elconlagibson

    Nein, die muss man nicht abschrauben. Ein Teil der Security Locks wird fix am Gurt festgeschraubt. Dieser Teil wird am "Nippel" bei der Gitarre einfach eingehängt. Zum Aushängen muss man an einem Nippel am Gurtteil ziehen. Ist nur mit einem federbelasteten Bolzen gesichert.

    Gruß
    Smutje
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.09.04   #12
    ich bezweifle stark dass die gummiring-lösung besser hält als die echten security locks. des weiteren haben die originale den vorteil dass man sehr schnell, leicht und bequem den gurt wechseln kann, das kann man mit übergestülpten gummiringen nicht. z.b. habe ich an einen sehr bequemen ledergurt security locks geschraubt und kann ihn mit sehr wenigen handgriffen von einer Gitarre zur anderen wechseln :)

    allerdings ist natürlich die Lösung mit um einiges billiger (und trotzdem lohnen sich die paar euronen in echte security locks zu investieren :rock: )

    mfg
    BlackZ
     
  13. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 19.10.04   #13
  14. Smutje

    Smutje Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    29.11.04
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #14
    Hi Körk!

    Der Gurtpin in der Mitte deines Links wird an der Gitarre montiert.
    Das "Ding" auf der linken Seite wird am Gurt befestigt und kann am Gurtpin der Gitarre eingehängt werden.
    Das "Ding" auf der rechten Seite deines Links ist der komplettierte Security-Lock, zusammengebaut aus mittlerem und linkem "Ding" aus deinem Link. :D

    Gruß
    Smutje
     
  15. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 19.10.04   #15
    Ich danke SIE :)

    ;D ;D
     
  16. Pentagruel

    Pentagruel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #16
    Ich hab mir die Sec Locks bei Netzmarkt Thomann bestellt. Die von Schaller für 6 euro nochwas. Sind eigentlich ganz gut, aber dich Schrauben waren zu klein. Die eine ist vorne an der Gitarre rausgerissen. Is zum Glück nichts kaputt gegangen. musste dass aber in das Loch an der Gitarre ein kleine Holzstück stecken und dann das ganze mit Leim fixieren. Nach einem Tag aushärten konnte ich dann wunderbar die Schrauben reindrehen. Und sie halten immernoch :great:
     
  17. catrat

    catrat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    921
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 19.10.04   #17
    bei meiner zerberus waren die löcher auch zu groß. ich hab da dann einfach zahnstocher ohne leim reingetan, hält auch super...
     
Die Seite wird geladen...

mapping