Wo Gitarrenkoffer reparieren lassen?

von Stratocaster1979, 07.05.07.

  1. Stratocaster1979

    Stratocaster1979 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    22.07.10
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Monschau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.07   #1
    Hallo zusammen,

    ich besitze den folgenden Flightcase für Stratocaster bzw. Telecaster-Modelle: http://www.musicstore.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/MusicStore-MusicStoreShop-Site/de_DE/-/EUR/ViewProductDetail-Start;pgid=?SKU=GIT0004337-003&ProductUUID=0&JumpTo=OfferList

    Leider ist mittlerweile das linke Butterflyschloss kaputt, so dass ich den Koffer auf dieser Seite nicht mehr zuschließen kann. Auch der Griff des Koffers ist provisorisch "geflickt" worden, da der Originalgriff einst ausgerissen ist.

    Meine Frage ist nun, wo man ich den Koffer hinbringen kann, um ihn reparieren zu lassen? Zum Store möchte ich ihn nicht schicken, da a) keine Garantie mehr drauf ist und b) der Versand mir eigentlich zu teuer ist. Habe bei einem Musikhaus in der Nähe angefragt, aber da kam nur zurück: "Leider handelt es sich um einMusic Store eigenes Case, was Sie nur von der Firma Music Store reparieren lassen können". Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Aber wo bringt man das Teil hin - zu einem Schreiner vielleicht?

    Vielen Dank für Eure Antwort!
     
  2. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.688
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.487
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 08.05.07   #2
    Hallöli,

    Butterfly-Schlösser kriegst Du z.B. bei Conrad.
    Die haben auch Griffe in allen möglichen Formen.

    www.Conrad.de und dann "Butterfly" oder "Tragegriff" eingeben.


    Ansonsten wirst Du bestimmt bei Flightcase-Bauern fündig. Griffe gibt's bestimmt auch im Baumarkt.
     
  3. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 08.05.07   #3
    Frag doch mal bei Music Store nach, ob die Ersatzteile haben.
    A.
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.120
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 08.05.07   #4
    Die Teile dann einzubauen ist allerdings ohne passendes Werkzeug unmöglich. Die Nieten der kaputten Teile müssen herausausgebohrt werden, dabei muss der Schaumstoff an den entsprechenden Stellen abgelöst werden, damit der Bohrer dort nicht eindringt.

    Anschließend werden die neuen Teile per Nietzange und Nieten in passender Dicke und Länge eingebaut. Falls es ein anderer Griff ist, müssen neue Löcher gesetzt werden und die Löcher des alten Griffs verschlossen werden. Anschließend wird der Schaumstoff wieder verklebt.

    In einer Flightcasewerkstatt dauert sowas höchstens 15 Minuten. Wenn keine in der Nähe ist, musst Du halt telefonisch am Ort rumfragen (Schlosserei, Metall verarbeitender Betrieb, Autowerkstatt). Die Teile musst Du dann allerdings selber besorgen, dürfte ca. 20 Euro kosten. Vor allem nicht am Griff sparen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping