Wo kann man unabhängig von seinem Musikgeschmack sachlich diskutieren???

von DJ Nameless, 12.08.07.

  1. DJ Nameless

    DJ Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.034
    Erstellt: 12.08.07   #1
    Hallo,

    nachdem nun auch hier im Musiker-Board massive Streitereien wegen unterschiedlichen Geschmäckern aufgetaucht sind, würde mich mal interessieren: Gibt es irgendwo im Netz ein gut frequentiertes DJ-Board, wo das nicht passiert? Wo kann man denn noch freundlich und sachlich auch über Musik diskutieren, unabhängig vom eigenen Musikgeschmack? Gibt es so etwas irgendwo? Wenn ja, unter welcher Adresse?

    M. E. müsste das ein Forum sein, wo alle Styles mehr oder weniger gleich stark vertreten sind. Ich bin nämlich einer, der schwerpunktmäßig Schlager/Mainstream und Hands-Up/Kirmestechno auflegt, aber darüber hinaus bin ich wirklich für ALLES ANDERE auch offen, ob das nun Mozart, Jimi Hendrix, Hansi Hinterseer oder Al Bano & Romina Power ist. Und diese mehr oder wenige gleichmäßige Verteilung ist m. E. wichtig, damit nicht irgendeine Gruppe dermaßen in der Überzahl ist und andere so eine kleine Minderheit. Dadurch, dass sich irgendwo eine Gruppe "überlegen" fühlt (oder ist), kommen ja oftmals solche komischen Sachen zustande.

    Ich will mich aber andererseits nicht in x-verschiedenen Foren registrieren, um dann wieder überall nur auf Leute zu treffen, die immer nur auf "ihren" Stil festgefahren sind. Seiten wie www.musicbeat.de behaupten zwar von sich, ein "Musikmagazin für ALLE Musikstile" zu sein - wo finde ich also dann die Rezensionen z. B. für Volksmusik, Jazz, Flamenco oder Gabba?

    In allen möglichen Foren bekomme ich aufgrund meines extrem breitgefächerten Musikgeschmacks ständig Probleme, aber mir ist es irgendwie zu langweilig, immer nur mit Leuten zu tun zu haben, die auf einen oder wenige Styles beschränkt sind.

    Weiß hier jemand Rat?

    DJ Nameless
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 12.08.07   #2
    Das sollst und kannst Du hier in diesem Forum machen!
    "Gegenwind" sollte einen nicht abhalten, seine Meinung weiterhin kundzutun.
    Solange man nicht provoziert und Unruhe stiftet oder gegen die Boardregeln verstösst - ist Raum für vieles.

    Mit Volksmusik tut sich dieses Forum zwar etwas schwer (um es mal vorsichtig auszudrücken) - aber für Mainstream ist hier definitiv Platz.


    Topo :cool:
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.150
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.948
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 12.08.07   #3
    Hi DJ Nameless,

    lass es uns doch einfach mal versuchen ... ;)

    Ich habe auch eine sehr breit gefächerten Geschmack der von Klassik über Folk, Volksmusik (nicht "volkstümlich"), Jazz, Blues, Rock und ähnliche Konsorten bis hin zu Gregorianischen Gesängen und Madrigalen reicht.
    Ich begegne auch immer wieder Leuten, von denen ich hören muß: "boah, das kann man doch nicht hören ...". Denen halte ich das Wort "Toleranz" entgegen!. Ist ja ok, daß manche Leute manche Musik nicht mögen, aber ich finde es schlimm, daß sie dann diejenigen diskriminieren, die eben diese Musik mögen.
    Ich z.B. höre keinen Rap und Hipop ... kann aber durchaus mit einem Liebhaber dieser Genres darüber diskutieren und ihm versuchen zu erklären, warum ich dieses oder jenes nicht mag.
    Das sollte, nein, das muß in einem Musikerboard einfach möglich sein!

    Aber, bis dahin ist es noch ein weiter Weg - wenn man sich mal ansieht, daß sich in Unterforen teilweise die Anhänger verschiedener Substile eines Genres verbal "die Köpfe einschlagen" ...

    Also, schreiben wir uns mal groß "Toleranz" auf unsere Notenfähnchen ...

    Greetz :)
     
  4. DJ Nameless

    DJ Nameless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    15.03.16
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.034
    Erstellt: 14.08.07   #4
    Na, dann hoffe ich mal doch, dass das, was ich da erlebt habe, ein heftiger Ausrutscher war ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping