Wo kauft ihr euer Equipment?

von jamsound, 04.06.05.

?

Woe kauft Ihr?

  1. Kaufhaus

    1 Stimme(n)
    0,9%
  2. Discounter

    1 Stimme(n)
    0,9%
  3. Fachhandel

    37 Stimme(n)
    33,3%
  4. Fachhandel "um die Ecke"

    22 Stimme(n)
    19,8%
  5. Internet Shop (auch eBay)

    25 Stimme(n)
    22,5%
  6. Musik Service

    11 Stimme(n)
    9,9%
  7. Gebraucht im Internet (eBay)

    9 Stimme(n)
    8,1%
  8. Gebraucht

    5 Stimme(n)
    4,5%
  1. jamsound

    jamsound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    24.07.06
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 04.06.05   #1
    Wo kauft ihr euer Equipment, egal ob Gitarre, PA, Keyboard, Drum etc. Weil wir ja in einem "Musik-Service" Forum sind gibt es dafür eine extra Katekorie.
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 04.06.05   #2
    Saiten im Musikladen
    Gitarren und Amps bei Musik Service und Thomann (und Ebay) :)
     
  3. jamsound

    jamsound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    24.07.06
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 04.06.05   #3
    ich hauptsächlich bei eBay gebraucht oder neu, meistens auch über eBay oder Internet-Shop.
     
  4. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.06.05   #4
    Mehrfachauswahl wär' nett gewesen; für große Instrumentenanschaffungen fahr ich extra in einen großen Musikladen, gebraucht kauf ich eher bei eBay, und manche Sachen bestell ich im Internet.
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 04.06.05   #5
    Wenn ich mein Equip so anguck.... mehr als die Hälfte Ebay, rest Musicstore, Thomann und co.
     
  6. jamsound

    jamsound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    24.07.06
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 04.06.05   #6
    mein grund wegen fast 60% gebrachtkauf ist, dass wenn man etwas neu kauft ist innerhalb kurzer zeit 30% des werts weg! gebraucht fällt der wert dagegen eher langsam.
     
  7. FoxyLady

    FoxyLady Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    15.11.05
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 04.06.05   #7
    musicstore
     
  8. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 04.06.05   #8
    Normaler weise beim musikservice aber wenn ich grad nix größeres zu bestellen habe muss ich mir meine saiten und pleks im fachhandel kaufen!
     
  9. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 04.06.05   #9
    Also Bässe und Verstärker bei Musicstore etc. und saiten und krimskrams beim kleinen Laden meines vertrauens^^.
     
  10. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 04.06.05   #10
    Ich fahr selbst für ein Kabel 40 km zum (großen) Fachgeschäft meines Vertrauens, weils in einer Stadt wie Chemnitz keinen vergleichbaren Laden gibt. Außerdem kann ich dann gleich noch neue Instrumente testen und vielleicht etwas fachsimpeln mit dem fähigen Personal (lesen die eigentlich hier mit? :D ). Das dumme ist nur, dass man immer Geld dortlässt, weil man doch das ein oder andere gerade gut gebrauchen kann. :rolleyes:
     
  11. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 04.06.05   #11
    Öhm, ich weiß ja nicht, wie's bei euch aussieht, aber bei uns gibts noch keine Gitarren im Wühltisch, OK so ein Anfänger-Set hab ich schon im Globus-Prospekt gesehn... *schauder* Ich stell mit nur gerade vor wie diese nervig hochgepitchte Kik-Stimme sagt: "Warum jetzt zu Kik? Weil eine fette E-Gitarre nicht mehr kosten muss als 4,99€!"... :great: (soviel nur zu "Discounter" und "Kaufhaus")
    Also das meiste (is ja noch nicht so viel) hab ich neu oder gebraucht bei Ebay erstanden, Zubehör kauf ich eher vor Ort (wobei ich in den beiden Futzel-Läden hier in der Stadt noch nie drinwar, aber zwecks Studiums fahr ich ja eh immer mit dem Zug in die nächste größere Stadt). Zum Testen sollte es dann aber doch ein größerer Laden sein. Weiß jetzt nicht, wofür ich abstimmen soll, mehrere Stimm-Möglichkeiten wären von Vorteil gewesen...
     
  12. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 04.06.05   #12
    Ich fahr eigentlich immer zum Musik-Service.
    Dauert mit dem Zug 20 Minuten und ich kann nach Aschaffenburg immer kostenlos fahrn :great:
     
  13. Heliklaus

    Heliklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    154
    Ort:
    zw. Mainz-Worms
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    154
    Erstellt: 05.06.05   #13
    Ich habe auch fast alles in eBay ersteigert. Bin halt nicht von Beruf Sohn und habe auch noch etwas mehr an Hobby-Ausgaben als nur Musiksachen.

    Die Auswahl in ebay ist auch riesig groß.

    Gruß
    Heli :cool:
     
  14. [Interfere]Jan

    [Interfere]Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.05   #14
    Saiten und Plektren im Musikladen bei uns in der Stadt
    Gitarren, Effekte & Zubehör bei Thomann
     
  15. jamsound

    jamsound Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    24.07.06
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 05.06.05   #15
    Mit Discounter ist so etwas wie Media-Markt gemeint. Es geht ja auch nichr nur um Gitarren. Dort findet man z.B. Keyboards. Und was ein Kaufhaus ist weißt du ja wohl.
     
  16. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 05.06.05   #16
    Also Thomann für Verbrauchsartikel und günstige Kleingeräte.

    Six & Four der Musikladen meines Vertrauens für die ganzen großen Sachen wie Amp, Gitarre etc.
    Ist in der Regel minimal teuerer als der Thomann, dafür habe ich dort immer einen kompetenten Ansprechpartner und Beratung so wie ich es mir wünsche.

    Außerdem ist der Laden bei fast um die Ecke, so dass ich auch schnell mal ein Teil antesten kann.
     
  17. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 05.06.05   #17
    Ich kaufe generell nichts über Internet - ist meine Regel.
    Lieber gebe ich eigenhändig dem Händler / Verkäufer das Geld in die Finger und nehme meine Gitarre/Amp/was auch immer heim.

    Meistens in den Gitarrenshop meines Vertrauens, ca. 3-4x pro Jahr Musikerflohmarkt (der grösste der Schweiz in Roggwil BE und dann noch irgendwo nach Zürich), bestellt habe ich mir noch nie was - und schon gar nicht was von eBay.
     
  18. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 05.06.05   #18
    Saiten und Plektren beim musikhändler meines vertrauens (egal welche saitenmarke 5€/satz, egal welches plek 0,50€ :great: ), Hat Gitarren- und amp-technisch leider nur die wirklich teuren sachen da, also im mittelklasse-bereich findet man da fast nix.
     
  19. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 05.06.05   #19
    Fachhandel, MS und ebay. Mehrere Antwortmöglichkeiten wären bei dieser Umfrage von Vorteil ;)
     
  20. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 05.06.05   #20
    Hm, hast Recht, Keyboards gibts auch schon mal bei Media Markt und sogar bei Aldi(!) (halt irgendwelche Bontempi-Teile). Auch Mikrofone hat der Media Markt hier ein paar (sogar halbwegs brauchbares von Sennheiser), aber ich wüsste jetzt auf Anhieb kein Kaufhaus, in dem es Musikinstrumente gibt, falls dem so sein sollte, klär mich auf!