wo sind eigentlich die Unterschiede zwischen 5150 und 6505?

von AlX, 18.12.05.

  1. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 18.12.05   #1
    Hat schonmal einer einen Direktvergleich machen können?
    Hat der 6505 immernoch so ein grauenhaftes Rauschen, brummenden Einschleifweg und schlechten clean-Kanal?
     
  2. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 18.12.05   #2
    meinst du jetzt die normalen, die + bzw mkII modelle, oder egal?
     
  3. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 18.12.05   #3
    schmeiss mal die sufu an. es gibt mehr als genug infos zu diesem thema.

    x-man
     
  4. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 18.12.05   #4
    es gibt nen 5150 (I) und den modifizierten 5150 (II),analog dazu den 6505 und den 6505+.

    5150 besitzer (besonders die des früheren "blockletter" models) bestehen darauf,daß der 6505 definitiv schlechter wäre und die II/+ version sowieso viel zu zahm klingen würde....
    sogar peavey selbst sagt,daß 6505 und 5150 baugleich sind (sowie 5150II und 6505+),der name wurde nur aus lizenzgründen geändert.
    klangliche unterschiede zwishcen version 1 und 2 gibt es aber tatsächlich;ich tendiere immer zum IIer/+.
     
  5. filth

    filth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.05   #5
    Das ist richtig, der II klingt anders als der 5150. Rest in der SuFu
     
  6. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 18.12.05   #6
    Kurze zwischenfrage: Haben sie dem 6505(+) einen einstellbaren Bias verpasst?
     
  7. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 18.12.05   #7
    Ja, haben sie :great:


    greetz
    jazzz
     
  8. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 18.12.05   #8
    na,dann sinddie neuen ja klar besser:D
     
  9. AlX

    AlX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 18.12.05   #9
    Danke für die Antworten. Ich kenne nur den 5150 MkI, der zwar einen geilen Distortion-Sound hat, aber der Rest ist ziemlich unergonomisch.
    Deshalb interessierte mich der direkte Vergleich, auch mit der SuFu findet man da eigentlich nix bis auf die Specs von Peavey.
     
  10. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 18.12.05   #10
    Kurzform...
    Kennse 5150 MkI kennste 6505!
     
Die Seite wird geladen...

mapping