Wodurch kommt "dieser" Sound zustande?

von crashonline, 02.09.07.

  1. crashonline

    crashonline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 02.09.07   #1
    Hi

    bin kein Bassist und finde auch an den meisten Bass-Sounds von heute nicht viel, aber mir sind zwei Songs aufgefallen, bei denen ich den Bass sehr gut und herausstechend finde (Geschmackssache.. ich weiß!)

    Sample im Anhang

    ich frage mich nun, wodurch dieser Sound entsteht?
    sind das bestimmte Bässe?
    sind das bestimmte Amps?
    bestimmte einstellung der Amps?
    bestimmte spielart?
    ging es damals einfach "nicht besser"?

    wodurch entsteht dieser sound und warum hör ich ihn heutzutage so selten?

    danke
    Robert
     

    Anhänge:

    • Sound.zip
      Dateigröße:
      361,6 KB
      Aufrufe:
      88
  2. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 02.09.07   #2
    Naja, das sind gezupfte Kontrabässe ;) Den Sound kriegst du mit keinem Elektrischen so hin. Die werden halt in klassischen Orchestern eingesetzt und ansonsten noch im Rockabilly (z.B. Dick Brave & The Backbeats) und Jazz z.B.

    In der modernen Rock- und Popmusik ist deren Einsatz recht selten.
     
  3. catfishblues

    catfishblues Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Oostfreesland
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    12.886
    Erstellt: 02.09.07   #3
    Es ist spät und mein Gehör vom Wochenende geschädigt, aber ich vermute, dass es ein Kontrabass ist. Der pizzicato (gezupft) gespielt wird. Mit der Ampeinstellung hat es wohl weniger was zu tun.
    Andere Meinungen?

    EDIT: Verdammt zu spät! :o
     
  4. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.09.07   #4
    ok... habe daran gedacht, aber dann doch gemeint, dass es sich irgendwie elektrisch anhört..

    was haltet ihr denn von so nem sound?
    und warum genau kann man so nen sound nicht mit nem e-bass erzeugen?
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 03.09.07   #5
    Naja, schonmal versucht auf nem Besenstil mit Schnur dran Gitarre zu spielen? :D

    Ich sag mal so, da spielen alle möglichen Faktoren ne Rolle. Zuerst einmal der Resonanzkörper, der ja so bei einem E-Bass nicht vorhanden ist. Ein Kontrabass zeigt einfach ein komplett anderes Schwingungsverhalten. Außerdem spielen beim E-Bass die Tonabnehmer und alles Mögliche ne Rolle bei der Tonwiedergabe. Früher wurden die Kontrabässe auch mit Mikrofon abgenommen, wobei man da heutzutage auch auf Piezo-Tonabnehmer oder ähnliches zurückgreift.
     
  6. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.09.07   #6
    Das hältst du also von nem E-Bass als Instrument? Ist so gut wie ein Besenstiel mit nem Strick dran??? :rolleyes: :D

    :great:
     
  7. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 03.09.07   #7
    Nein, ich spiele sogar nur E-Bass, aber ich wollte damit sagen, dass man Kontrabass und E-Bass so kaum miteinander vergleichen kann. Sind verwandte, aber doch sehr unterschiedliche Instrumente und das hauptsächlich klanglich.

    Trommelst du auf nem Waschbrett rum wirst du auch schlecht klingen können wie ne Steeldrum :D
     
  8. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.09.07   #8
    wie gesagt: :great:

    oder um es deutlicher zu machen: ;)



    trotzdem:

    was haltet ihr von sonem sound (im vergleich zum "modernen" bass sound)?
     
  9. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 03.09.07   #9
    Ist das wichtig? Wenn er dir gefällt dann ist er geil.

    Gruesse, Pablo
     
  10. crashonline

    crashonline Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    14.11.14
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    100
    Erstellt: 03.09.07   #10
    es geht mir doch auch nicht darum, dass ich mir meine meinung abkupfern will. meine meinung steht fest: geil.

    trotzdem fände ich es interessant zu sehen, was all die aktiven e-bassisten hier von dem sound halten? warum oder warum er nicht gefällt...
     
  11. catfishblues

    catfishblues Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Oostfreesland
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    12.886
    Erstellt: 03.09.07   #11
    Ich find Kontrabasssounds klasse. Wobei der Sound verständlicherweise zur Musik passen muss. In deinen Soundfiles halte ich so nen Sound für unbedingt passend. Bei den ChilliPeppers is da dann doch wohl anderes gefragt.
    Es gibt auch viele moderne Basssounds, die ich mag. Ich hab auch ne konkrete Vorstellung wie mein E-Bass klingen soll. Leider kann ich es nicht treffend verbalisieren und vermute, dass die Realisierung meine finaziellen Mittel übersteigt. Ansatzweise sollte der Sound klar und definiert sein, auf gar keinen Fall dumpf und druckvolle Bässe und brilliante Höhen haben.

    Ich selber bringe meinen Billig-Kontra-Bass gerade den Rockabilly bei. ;)
     
  12. spud

    spud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    222
    Ort:
    NBG
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.024
    Erstellt: 03.09.07   #12
    auf youtube gibtsn video von cabron in dem flea kontrabass spielt :D
    scnr

    ne kontrabass is schon ne feine sache, aber gerade bei "modernen" sachen wohl irgendwie unpassend

    edit: http://www.youtube.com/watch?v=WLnZ3faY38Q
     
  13. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 03.09.07   #13
    Kontrabass is immer was cooles! Ich spiel ja selber :D

    saucool! :D:cool:
     
  14. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 03.09.07   #14
    Nicht zu vergessen die Metallbünde, die ganz entscheidend zum Sound beitragen! Kontrabassähnliche Sounds lassen sich im E-Bass-Sektor fast nur fretless erzeugen....
     
  15. fourtwelve

    fourtwelve Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.952
    Ort:
    Rheinhessen
    Zustimmungen:
    640
    Kekse:
    13.786
    Erstellt: 03.09.07   #15
    Beides hat seine Berechtigung. Es muss halt zum Song passen.

    Zu den Soundfiles:
    Der Bass bei "Dream a Little Dream" könnte ein Kontrabass sein.
    Aber bei Nummer 2 höre ich was anderes. Ich glaube nicht, dass das ein Kontrabass ist. M.E. ist das ein ganz typischer Semihollow/Shortscale/Plektrum-Sound. Also ein Höfner, Framus, Gibson EB-2 o.ä.
     
  16. Bassistenschwein

    Bassistenschwein Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    5.242
    Erstellt: 03.09.07   #16
    stimmt, beim zweiten Sample - oder wars das erste - also bei dem nicht-Dream a little dream war ich auch erst mal verwundert, dass das ein Kontrabass ist/sein soll
     
  17. catfishblues

    catfishblues Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Oostfreesland
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    12.886
    Erstellt: 03.09.07   #17
    verdammt- aber man kennt halt nicht alles bei Youtube ;)

    in dem Musik-Video von Dany Califonia spielt er glaub ich auch kontrabass, aber ich denke eher aus anderen Gründen
     
Die Seite wird geladen...

mapping