Woher bekomme ich eine Austauschbuchse für einen Ibanez Soundgear?

von heiligerbimbam, 18.08.07.

  1. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 18.08.07   #1
    Tach!
    Meine Buchse ist total ausgeleiert und verursacht einen lästigen Wackelkontakt, der Live natürlich untragbar ist!
    Ich habe aber keinen Bock zum Händler zu gehen und viel zu viel Geld dafür auszugeben.
    Gibt es da auch Billiginternethändler oder so?

    Ja, ich bin auch darauf gekommen das Ding auszubauen, um zu versuchen den Kontakt etwas auseinanderzubiegen, aber diese verdammte Buchse ist geschlossen!

    Oder hat jemand vielleicht noch einen anderen Tipp?
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 18.08.07   #2
    :rolleyes: du meinst ernsthaft, dass es sich lohnt, über preisdifferenzen bei kleinkram, der alle jubeljahre mal kaputt geht in der größenordnung von 2,00 - 5,00 zu diskutieren? da ist doch jeder musiker froh, wenn ein lokaler elektronik- oder musikalienhändler das bei bedarf vorhält. mal abgesehen von der versandkostenfrag.
     
  3. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 18.08.07   #3
    wenn das so ist...
    ich dachte das wäre teurer!
     
  4. spud

    spud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    222
    Ort:
    NBG
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.024
    Erstellt: 18.08.07   #4
    inwiefern ausgeleiert? wenn nur das kabel in der buchse wackelt kannste ja auch einfach die buchse rausschrauben und die feder wieder ein bisschen richtung buchsenmitte biegen.
    is ne sache von 3 minuten und müsste seinen zweck eigentlich erfüllen.
     
  5. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 18.08.07   #5
    Diese geschlossenen Buchsen lassen sich ohne Gewaltanwendung nicht reparieren. Darüberhinaus repariere ich nichts, was verschlissen ist.

    Bau das Ding aus, nimm das zum Händler, lass dir eine neue geben und gut ist. War bei meinem Ibanez Roadstar auch schon gefällig. Kostete 3,95€. Ohne Internet. Und zu gucken gibts im Musikladen immer was...
     
Die Seite wird geladen...

mapping