Woher bekomme ich einen TC-Body?

von Valvetronix, 17.09.05.

  1. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 17.09.05   #1
    Hallo,
    Ich bin gerade dabei mir eine Gitarre selbst zu bauen. Was nicht heißt dass ich den Korpus und den Hals selbst fräsen will. Ich habe schon folgende Sachen gekauft:

    - Häussel Tozz als Bridge Pickup
    - Häussel Vintage als Neck Pickup
    - Schaller M6 Backlock
    - Wilkinson vs100 Tremolo
    und div. Kleinteile.

    Dazu will ich einen Telecaster Body. Der Body sollte aus Erle oder Mahagony sein. Bei Warmoth habe ich mich schon erkundigt, bin mir aber nicht sicher weil mir Vorkasse zu Riskant ist. Und wenn der Body dann ne Macke hätte wenn er ankommt ist das bestimmt schwierig den wieder "umzutauschen". Gibt es vielleicht einen deutschen Shop der einen Telecaster Body direkt nach meinen Wünschen fräst? Noch eine Frage zum Hals: Passt jeder Hals in jeden Korpus? Das mit der Mensur ist schon klar aber ich mein ob der da dann auch wirklich in die Fräsung vom Body reinpasst? Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten!!!

    Tobias
     
  2. rottentothecore

    rottentothecore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    19.01.13
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.05   #2
    Schau am besten mal bei www.warmoth.com oder www.rockinger.com vorbei. Da solltest du eigentlich fündig werden.

    Edit: Ach, jetzt hab ich deine Frage garnicht richtig gelesen, tut mir Leid. Vielleicht kann ein Mod ja meinen Post löschen.
     
  3. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 17.09.05   #3
    vorkasse ist zwar riskant aber beim größten vertrieb für gitarren-bauteile kann man sich eigentlich verlassen oder? hab noch nie was in der richtung gehört...
     
  4. Valvetronix

    Valvetronix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 19.09.05   #4
    Ich hab jetzt nochmal ne kleine Frage. Ich versuch schon die ganze Zeit eine Mail an Warmoth zu schicken wieviel denn der besagte Body dann kosten solle, aber da antwortet immer die "automatically mail delivery software" ohne gescheite Antwort! Hat schon mal jemand eine Mail an Warmoth geschickt und weiß an welche Adresse oder was man beachten soll? Dankeschön

    Tobias
     
Die Seite wird geladen...

mapping