Woher krieg ich ne Kramer Imperial?

von Atrowurst, 04.09.04.

  1. Atrowurst

    Atrowurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.09.04   #1
    Hi Leute!

    Kennt ihr einen Online shop (von Musik Produktiv mal abgesehen) der Kramer Gitarren (Im Speziellen das Imperial Modell) fuehrt?

    www.musik-service.de
    www.thomann.de
    www.musicstorekoeln.de
    www.guitar24.de
    www.music-town.de
    www.musik-produktiv.de
    www.beyers-music.de/
    www.blackfield.de/
    www.soundland.de
    www.ppc-music.de/
    www.rockinger.de
    www.rockshop.de

    hab ich schon durch ;) Bin schon ziemlich Ratlos.

    Musik-Produktiv fuehren die zwar, nur von denen hab ich viel schlechtes gehoert, das waer dann meine letzte alternative.
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 04.09.04   #2
    musik produktiv sind exklusiv-vertrieb für kramer in deutschland, da wird dir kaum eine alternative bleiben.
     
  3. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.09.04   #3
    Oje.

    Hab nur in letzter Zeit einige Schauergeschichten gehoert bzgl Musik Produktiv.
    Zb Austellungsstuecke geleifert bekommen, oder ewig lange Wartezeiten.

    Und wenn ich mir von Deutschland nach Oesterreich eine Gitarre bestell moecht ich dann eigentlich keine Scherereien haben.

    oder kann man das in die Kategorie "Einzelfall" stecken?
     
  4. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 04.09.04   #4
    da MP selbst distributor für deutschland, österreich, etc. ist, kann man sicher auf den versand einer originalverpackten, neuen gitarre bestehen. es gibt doch auch einen österreichischen MP, da würde ich an deiner stelle mal anfragen, ob du die gitarre über die nach österreich bestellen kannst und dann dort antesten/kaufen kannst.
     
  5. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.392
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.462
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 04.09.04   #5
    Mal abgesehen davon, dass ich nicht weiss, ob es so toll ist, hier zig Links zu Musikläden zu posten, denk ich mal, dass MP um Welten seriöser ist, als der ein oder andere dubiose Laden (der immer gern mal mit Dumpingpreisen wirbt, und dann sog. "Demo Gitarren" verkauft...). Das wollt ich nur mal gesagt haben!
     
  6. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.09.04   #6
    Hab die Links selbst aus dem Forum hier :)
    Aber ich kann sie rausnehmen wenn das nicht erwuenscht ist.

    Also bei Musik Produktiv.at gibts die Imperial nur in schwarz und als Linkshaenderversion. Von der Vanguard ham sie komischerweise viel mehr Modelle. Teurer sind sie auch ein bisserl, aber da komm ich mit Porto aus D eh aufs selbe.

    Ja, dann wird mir eh nix andres uebrig bleiben als von Mp.de zu bestellen und hoffen dass alles in Ordnung geht. (oder mir doch ne JS30 holn ;) )
     
  7. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 04.09.04   #7
    deshalb sag ich ja, daß du mal nachfragen solltest bei den ".at", ob die auch die anderen imperials besorgen können. schließlich ist MP vertrieb für kramer und nicht nur authorisierter händler. das sollte eigentlich überhaupt kein problem für sie sein!
     
  8. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.09.04   #8
    Ich werd dann eh heut noch hingehn.
    Da frag ich dann gleich.
     
  9. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    12.392
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.462
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 04.09.04   #9
    Du wirst dort hingehen? Dann versteh ich deine Bedenken nicht, da kannst du doch dann eh schaun, was du kaufst?!
     
  10. Atrowurst

    Atrowurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.09.04   #10
    ja, nur wenns nur eine linkshaendige version gibt kann ich wirklich nur schauen und nicht mehr :) Bestelln muss ichs dann trotzdem ueber Deutschland (seis jez ueber mp.at oder direkt von deren homepage) Wobei's sicher gscheiter iss ueber mp.at zu bestellen, da hab ich glaub ich weniger troubles. (Sofern halt moeglich und nicht zu teuer)
     
Die Seite wird geladen...

mapping