Woher wirklich hochwertige Daisy Chain bekommen`?

von wary, 30.03.08.

  1. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 30.03.08   #1
    Hallo,

    nachdem mir beim gestrigen Gig mitten im Solo die Effekte ausgefallen sind, was wie sich nachher herausstellte an einem Wackelkontakt in der Daisy Chain lag, muss jetzt natürlich Ersatz her.

    Und Lust auf eine weitere Erfahrung mit einer klingeldrahtdünnen daisychain habe ich verständlicherweise nicht.

    Die hier sieht zwar schon was besser aus, aber nicht auch nicht wirklich so, das ich da abolutes Vertrauen hätte

    http://www.tonetoys.com/de/Abe_Whitecreek_Mehrfachkabel.html

    Gibt es da nichts was wirklich "Road Ready" ist? Klar, das Kabel muss auch so flexibel sein das es noch um die Effekte geht...

    nen schönen Gruß,
    Matthias
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.03.08   #2
    Hi Matthias,

    das Teil von ToneToys ist absolut vertrauenswürdig. Die Stecker sind robust und das Kabel nicht zu dünn wie bei vielen anderen Daisy Chains.
    Ich hab meines jetzt etwa 2 Jahre und es läuft ohne Probleme.

    Ich würde es wieder kaufen, nachdem ich ähnliche Erfahrungen gemacht habe wie du.

    Grüße,
    Swen
     
  3. rabbitgonemad

    rabbitgonemad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    184
    Kekse:
    10.407
    Erstellt: 31.03.08   #3
    Ich kann dir das Visual Sound OneSpot NT mit MC-5 Mehrfachkabel empfehlen. Sehr solide Bauweise und robuste, abgewinkelte (!) Stecker. Die Verbindung zwischen NT und Daisy Chain sitzt so schon sehr fest zusammen, kannst sie aber zur Sicherheit auch noch mit Klebeband verstärken. Dann sollte einem reibungslosen Auftritt nichts mehr im Wege stehen. Dieses NT wird in den USA sehr viel benutzt, auch auf professionell aufgebauten Boards, scheint hier aber noch nicht so verbreitet zu sein.

    http://www.visualsound.net/1spot.htm
     
  4. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 31.03.08   #4
  5. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 31.03.08   #5
    ich persönlich suche kein neues Netzteil, da ich dahingehend zufrieden bin. Das soll aber nicht davon abhalten, hier auch über Netzteile zu diskutieren ;)
     
  6. Bannockburn

    Bannockburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.15
    Beiträge:
    899
    Ort:
    Kurpfalz
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    9.388
    Erstellt: 31.03.08   #6
    Also die von ToneToys habe ich auch, die ist wirklich sehr robust, das Problem ist halt, dass das wirklich riesige Stecker sind. Da brauchst du locker nochmal mehrere cm Platz über dem Effekt, weil die so weit rausstehen. Weiterer Nachteil: Sie passen nicht ins Dunlop Crybaby (falls dich das betrifft) und ähnliche Effekte mit Bohrungen für die Stromversorgung.
    Ich benutze deswegen auch wieder eine 08/15 Chain...
     
  7. wary

    wary Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 31.03.08   #7
    ja, das betrifft mich leider, danke für den Tip :great:
     
  8. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 31.03.08   #8
    Es passt gar kein robuster Daisy Chain Stecker ins Cry Baby!

    Da muss man ein kleines bisschen aufbohren. Wenn man das gewissenhaft macht, dann sieht das nachher auch niemand.
     
Die Seite wird geladen...

mapping